Lesenswert Kreditech: 115 Millionen Verlust in 2016/2017

+++ "Kreditech verliert binnen 24 Monaten fast 115 Millionen Euro" - berichtet Finanz-Szene.de. "Wie aus dem Konzernbericht hervorgeht, verloren die Hanseaten 2016 knapp 59 Mio. Euro; 2017 seien dann weitere rund 55 Mio. Euro hinzugekommen". #StartupTicker
Kreditech: 115 Millionen Verlust in 2016/2017

+++ “Kreditech verliert binnen 24 Monaten fast 115 Millionen Euro” – berichtet Finanz-Szene.de. Im Artikel heißt es: “Kreditech – das mit mehr als 300 Mio. Euro mutmaßlich höchstbewertete deutsche Finanz-Startup – hat mit riesigen Verlusten zu kämpfen. Wie aus dem diese Woche im Bundesanzeiger veröffentlichten Konzernbericht hervorgeht, verloren die Hanseaten 2016 knapp 59 Mio. Euro; 2017 seien dann nach vorläufigen Zahlen weitere rund 55 Mio. Euro hinzugekommen, sagte Gründer Alexander Graubner-Müller gestern”. Siehe auch: “Kreditech: 51 Millionen Euro Verlust in 4 Jahren“.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle