Umsatz

Glossybox machte 2013 rund 30 Millionen Euro Umsatz

Glossybox machte 2013 rund 30 Millionen Euro Umsatz

Glossybox machte 2013 rund 30 Millionen Euro Umsatz
Mittwoch, 9. Juli 2014
VonAlexander Hüsing

Seit dem Start 2011 verschickte Glossybox sechs Millionen seiner Boxen. Erstmals kommt die Jungfirma auch in Sachen Umsatz aus der Deckung: Über 30 Millionen Euro setzte Glossybox 2013 um – damals in 17 Ländern. Seit der Notbremse Ende 2013 ist das Start-up noch in 10 Ländern vertreten.

Westwing verkündet 110 Millionen Euro Umsatz

Westwing verkündet 110 Millionen Euro Umsatz

Westwing verkündet 110 Millionen Euro Umsatz
Mittwoch, 5. März 2014
VonAlexander Hüsing

2013 – im zweiten vollen Geschäftsjahr – erwirtschaftete Westwing einen Nettoumsatz in Höhe von 110 Million Euro. 2012 waren es 41 Millionen, 2011 nur 0,5 Millionen Euro. “Der Umsatz wurde im letzten Jahr fast verdreifacht”, sagt Stefan Smalla, Gründer und Geschäftsführer von Westwing.

reBuy.de steigert Umsatz von 40 auf 55 Millionen Euro

reBuy.de steigert Umsatz von 40 auf 55 Millionen Euro

reBuy.de steigert Umsatz von 40 auf 55 Millionen Euro
Dienstag, 18. Februar 2014
VonAlexander Hüsing

reBuy.de steigert seinen Umsatz 2013 von zuvor 40 Millionen Euro auf nunmehr 55 Millionen Euro. Zur Erinnerung: 2008 knackte das Start-up erstmals die Umsatz-Million. 2011 lag der Umsatz bei 23 Millionen Euro. Im laufenden Jahr will Gründer Lawrence Leuschner weiter kräftig wachsen.

Früher Umsatz in High-Tech-Start-ups: kein Widerspruch!

Früher Umsatz in High-Tech-Start-ups: kein Widerspruch!

Früher Umsatz in High-Tech-Start-ups: kein Widerspruch!
Dienstag, 18. Februar 2014
Vonds-Team

Im Folgenden möchte ich erörtern, welche positiven Effekte frühe Umsätze für die Entwicklung eines Start-ups haben können. Denn das Generieren früher Umsätze – nicht nur in schlechten Kapitalmarktzeiten – schafft mehr unternehmerische Freiheit! Gastbeitrag von Bernd Goergen (HTGF).

zalando wächst auf 1,8 Milliarden Euro Umsatz

zalando wächst auf 1,8 Milliarden Euro Umsatz

zalando wächst auf 1,8 Milliarden Euro Umsatz
Freitag, 14. Februar 2014
VonAlexander Hüsing

Zalando steigerte seinen Nettoumsatz 2013 um rund 600 Millionen Euro (und damit um mehr als 50 %) auf 1,8 Milliarden Euro. Der Verlust stieg gleichzeitig auf 118 Millionen Euro. Die Retourenquote blieb stabil bei rund 50 %. Zalando verfügt noch über 350 Millionen Euro Netto-Liquidität.

reBuy.de macht 40 Millionen Euro Umsatz, arbeitet profitabel – Iris investiert 5 Millionen Euro

reBuy.de macht 40 Millionen Euro Umsatz, arbeitet profitabel – Iris investiert 5 Millionen Euro

reBuy.de macht 40 Millionen Euro Umsatz, arbeitet profitabel – Iris investiert 5 Millionen Euro
Mittwoch, 27. März 2013
VonAlexander Hüsing

EXKLUSIV In den vergangenen Jahren erlebte das Berliner Start-up reBuy.de (www.rebuy.de) einen äußerst steilen Aufstieg: Aus dem Jugendzimmer führte der Weg in die Start-up-Weg und schließlich zum fast 400-Mann-Unternehmen. Nach Informationen von deutsche-startups.de […]

Zalando steigert Umsatz auf 1,15 Milliarden Euro; Break-Even in DACH-Region

Zalando steigert Umsatz auf 1,15 Milliarden Euro; Break-Even in DACH-Region

Zalando steigert Umsatz auf 1,15 Milliarden Euro; Break-Even in DACH-Region
Freitag, 15. Februar 2013
VonAlexander Hüsing

Die Quartals- und Jahresberichte des schwedischen Investors Kinnevik sind immer einen Blick wert, vor allem weil es in diesen immer aufschlussreiche Zahlen, Daten und Fakten über den Inkubator Rocket Internet, an dem Kinnevik […]

momox.de steigert Umsatz auf 60 Millionen Euro

momox.de steigert Umsatz auf 60 Millionen Euro

momox.de steigert Umsatz auf 60 Millionen Euro
Donnerstag, 14. Februar 2013
VonAlexander Hüsing

EXKLUSIV Re-Commerce boomt weiter, dies belegt schon ein Blick auf die allerneuesten Umsatzzahlen von momox.de (www.momox.de), die deutsche-startups.de exklusiv vorliegen: Demnach erwirtschaftete das Berliner Unternehmen im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von […]