10 Jahre Mister Spex: 450 Mitarbeiter, 100 Millionen Umsatz

+++ Vor rund 10 Jahren ging der Optiker-Shop Mister Spex an den Start. Inzwischen ist das Grownup in zehn Ländern unterwegs. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von "mehr als" 100 Millionen Euro. #StartupTicker
Mister Spex: 450 Mitarbeiter, 100 Millionen Umsatz

+++ Vor rund 10 Jahren ging der Optiker-Shop Mister Spex an den Start. Inzwischen ist das Grownup, das 450 Mitarbeiter beschäftigt, in zehn Ländern unterwegs. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Unternehmen, das von Dirk Graber gegründet wurde, einen Umsatz in Höhe von “mehr als” 100 Millionen Euro. Zudem betreibt das Mister Spex-Team sechs stationäre Filialen. In den kommenden Monaten sollen vier weitere Geschäfte hinzukommen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wirtschaftet Mister Spex (3 Millionen Kunden) nach eigenen Angaben seit 2016 profitabel. “Die anderen Geschäftsbereiche sollen in zwei bis drei Jahren folgen”, heißt es in einem Bericht von etailment. 2015 investierte Goldman Sachs imposante 32 Millionen in das Berliner Brillen-Unternehmen, das insgesamt rund 55 Millionen Euro eingesammelt hat.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle