Künstliche Intelligenz

Zeitgold: Millionen für die digitale Buchhaltung

Zeitgold: Millionen für die digitale Buchhaltung

Zeitgold: Millionen für die digitale Buchhaltung
Mittwoch, 8. Februar 2017
VonAlexander Hüsing

“Zeitgold gibt Eigentümern kleiner Unternehmen ihren Feierabend zurück”, sagt Mitgründer Jeschonnek. Zielgruppe des Unternehmen sind Cafés, Restaurants, kleine Einzelhandels- und Handwerksbetrieben mit bis zu 20 Mitarbeitern. Zum Start gibt es 4,2 Millionen Euro.

Künstliche Intelligenz in all ihren Spielarten

Künstliche Intelligenz in all ihren Spielarten

Künstliche Intelligenz in all ihren Spielarten
Freitag, 30. Dezember 2016
VonTeam

Im Podcast diskutieren Joel Kaczmarek und Fabian Westerheide mit KI-Experte Ronnie Vuine über den Stand Künstlicher Intelligenz und wozu diese zum Einsatz kommt. Dabei erklärt der Gründer des KI-Unternehmens Micropsi Industries die unterschiedlichen Bereiche der KI.

German Autolabs – und der Beifahrer wird digital

German Autolabs – und der Beifahrer wird digital

German Autolabs – und der Beifahrer wird digital
Donnerstag, 10. November 2016
VonAlexander Hüsing

Schon vor dem Start investieren Target Partners und einige Business Angels 2 Millionen Euro in die mobile Jungfirma German Autolabs. Seit knapp einem halben Jahr werkeln der ehemalige Aupeo-Macher Holger G. Weiss und Co. bereits an ihrem digitalen Beifahrer.

Lisa – dieser Sales-Bot ist “der helle Wahnsinn”

Lisa – dieser Sales-Bot ist “der helle Wahnsinn”

Lisa – dieser Sales-Bot ist “der helle Wahnsinn”
Donnerstag, 15. September 2016
VonAlexander Hüsing

“Wir wollen eine global führende Instanz in der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz für Vertrieb werden. Lisa soll in der Lage sein unabhängig Kunden zu qualifizieren und sich eigenständig zu verkaufen”, sagt Peter Schlecht vom Sales-Bot Lisa.

5 Start-ups, die auf Künstliche Intelligenz setzen

5 Start-ups, die auf Künstliche Intelligenz setzen

5 Start-ups, die auf Künstliche Intelligenz setzen
Mittwoch, 17. August 2016
VonAlexander Hüsing

Künstliche Intelligenz, Artificial Intelligence, Machine Learning und Deep Learning sind die großen Buzzwörter der Stunde. Immer mehr Start-ups setzen auf diese Trend-Themen. Hier einmal 5 Start-ups, die auf Künstliche Intelligenz setzen.

Peat – “Wir helfen, Pflanzenschutzmittel einzusparen”

Peat – “Wir helfen, Pflanzenschutzmittel einzusparen”

Peat – “Wir helfen, Pflanzenschutzmittel einzusparen”
Montag, 8. August 2016
VonChristina Cassala

Die App des Start-ups aus Hannover ist für den Nutzer eine Hilfe im Garten. Mit Plantix kann der Nutzer ein Foto von seiner kranken Pflanze schicken. Durch den Algorithmus werden dem User dann die wahrscheinlichsten Krankheiten oder Schädlinge, die seine Pflanze befallen haben, angezeigt.

fredknows.it löst PC-Probleme mit künstlicher Intelligenz

fredknows.it löst PC-Probleme mit künstlicher Intelligenz

fredknows.it löst PC-Probleme mit künstlicher Intelligenz
Donnerstag, 4. August 2016
VonConny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute fredknows.it, das neue Start-up von Seriengründer Erik Pfannmöller. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

Butter bei die Fische: Was ist eigentlich Deep Learning?

Butter bei die Fische: Was ist eigentlich Deep Learning?

Butter bei die Fische: Was ist eigentlich Deep Learning?
Donnerstag, 9. Juni 2016
VonElke Fleing

Immer häufiger treten Begriffe wie Machine Learning, Big Data, Industrie 4.0, Artificial Intelligence und Deep Learning auf. Noch können die Wenigsten diese BuzzWords mit Inhalt füllen. Zum Verständis dessen, was Deep Learning ist, trägt Jan Riedel von Tomorrow Labs im Interview bei.

KI und Machine Learning: Der Stand der Dinge

KI und Machine Learning: Der Stand der Dinge

KI und Machine Learning: Der Stand der Dinge
Sonntag, 29. Mai 2016
VonTeam

Künstliche Intelligenz ist nicht mehr nur Science Fiction. Doch wie weit ist die Technologie für KI und Machine Learning wirklich? Im Podcast gibt KI-Kenner Fabian Westerheide einen Einblick in den Stand der Technik und stellt einige spannende KI-Unternehmen vor.

Vier Gründer, die Künstliche Intelligenz erschaffen

Vier Gründer, die Künstliche Intelligenz erschaffen

Vier Gründer, die Künstliche Intelligenz erschaffen
Mittwoch, 25. Mai 2016
VonAlexander Hüsing

“Im Bereich Deep Learning trifft eine sehr starke Nachfrage auf einen sehr kleinen Pool von Experten. Wir sind Teil dieses Pools und haben zusätzlich langjährige Erfahrungen damit in der Wirtschaft komplexe IT-Systeme aufzubauen”, sagt Florian Hoppe von TwentyBN.