Deal-Monitor Millionen für die Analyse von Luftbilddaten

+++ Bayern Kapital investiert gemeinsam mit ungenannten Investoren einen Millionenbetrag in TerraLoupe. Das Start-up analysiert mittels künstlicher Intelligenz Luftbilddaten großer Landstriche und bietet darin automatische Erkennungen von Objekten an. #StartupTicker
Millionen für die Analyse von Luftbilddaten

+++ Bayern Kapital investiert gemeinsam mit ungenannten Investoren einen Millionenbetrag in TerraLoupe. Das Start-up analysiert mittels künstlicher Intelligenz Luftbilddaten großer Landstriche und bietet darin automatische Erkennungen von Objekten an. “Eine genaue Kenntnis von Infrastrukturen ist nicht nur für Automobilhersteller, sondern auch für andere Branchen wie Energie und Versicherungen interessant”, sagt TerraLoupe-Geschäftsführerin Manuela Rasthofer. “Das siebenstellige Investment werden wir für die Weiterentwicklung und den Launch unserer Produktplattform, den Ausbau des Vertriebs und zur Internationalisierung nutzen.” Bereits im vergangenen Jahr investierten Bayern Kapital und mehrere Business Angels um Michael Mirow, Christoph von Einem und dem e2C3-Angelnetzwerk in TerraLoupe.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de blitzschnell sowie kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

+++ Social Media-Tipp: deutsche-startups.de gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram. Außerdem gibt’s noch unseren brandheißen RSS-Feed.

Foto (oben): Shutterstock