Künstliche Intelligenz

Deal-Monitor KI-getriebene Robotiklösung holt sich 2 Millionen Euro

KI-getriebene Robotiklösung holt sich 2 Millionen Euro
Dienstag, 23. Mai 2017 Alexander Hüsing

+++ Vito Ventures, coparion und die bestehenden Investoren investieren 2 Millionen Euro in micropsi industries. Das Unternehmen entwickelt Software-Lösungen für Industrieroboter. Insgesamt sammelte das Start-up in der Seed-Finanzierungsphase fast 3 Millionen Euro ein. #StartupTicker

Deal-Monitor HR-Dienst MoBerries holt sich 1,8 Millionen Euro ab

HR-Dienst MoBerries holt sich 1,8 Millionen Euro ab
Mittwoch, 17. Mai 2017 ds-Team

+++ 42CAP, High-Tech Gründerfonds, Littlerock und Business Angels wie Michael Brehm, Tim Stracke, Paul Schwarzenholz, Björn Kolbmüller, Roman Kirsch und Joachim Bernecker investieren 1,8 Millionen Euro in MoBerries, eine On-Demand Recruitment-Plattform. #StartupTicker

Deal-Monitor Millionensumme für Pflanzenretter-App

Millionensumme für Pflanzenretter-App
Donnerstag, 13. April 2017 ds-Team

+++ Atlantic Labs, also Christoph Maire, und Business Angelsm wie Johannes Reck, Gründer von GetYourGuide, investieren eine siebenstellige Summe in Peat. Das Unternehmen bietet die App Plantix an. Mit dem frischen Kapital will das Peat-Team unter anderem die “internationale Expansion vorantreiben”. #StartupTicker

Podcast EyeEm – von der Foto-App zum Bildermarktplatz

EyeEm – von der Foto-App zum Bildermarktplatz
Donnerstag, 13. April 2017 ds-Team

Mit seiner Foto-App will das Berliner Start-Up EyeEm die beste Fotosuchmaschine der Welt bauen. Angesichts der rasant wachsenden Nutzerzahlen scheint das Unternehmen zumindest vieles richtig zu machen. Wie man mit EyeEm sogar besser als Google werden will, erklärt Co-Founder Florian Meissner im Interview mit digital kompakt.

Deal-Monitor Millionen für die Analyse von Luftbilddaten

Millionen für die Analyse von Luftbilddaten
Montag, 10. April 2017 ds-Team

+++ Bayern Kapital investiert gemeinsam mit ungenannten Investoren einen Millionenbetrag in TerraLoupe. Das Start-up analysiert mittels künstlicher Intelligenz Luftbilddaten großer Landstriche und bietet darin automatische Erkennungen von Objekten an. #StartupTicker

Einkaufsverhalten Schneller Einkauf: Farmy setzt auf Künstliche Intelligenz

Schneller Einkauf: Farmy setzt auf Künstliche Intelligenz
Donnerstag, 6. April 2017 ds-Team

+++ Farmy.ch, ein Shop für regionale Produkte, setzt auf das Trendthema Künstliche Intelligenz. Mit dem neuen “Wocheneinkauf” ist es möglich, blitzschnell einzukaufen. Dabei versucht die Shop-Intelligenz “das komplette Einkaufsverhalten vorauszusagen”. #StartupTicker

MCB Lab-Projekt LineMentor = Künstliche Intelligenz für Sales-Teams

LineMentor = Künstliche Intelligenz für Sales-Teams
Mittwoch, 5. April 2017 ds-Team

+++ Mit Unterstützung von MCB Lab macht sich derzeit i2x in Berlin breit. Gegenstand des Unternehmens ist die “Softwareentwicklung und -vertrieb auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz”. Im Markt tritt das Start-up bereits als LineMentor, einem Service für Sales-Team an.

"Adressieren ein ernsthaftes Problem" Chris – der neue (digitale) Beifahrer aus Berlin

Chris – der neue (digitale) Beifahrer aus Berlin
Mittwoch, 29. März 2017 Alexander Hüsing

“Jeder Zweite in Deutschland liest Kurznachrichten am Steuer, jeder Dritte tippt sogar schnell eine SMS. Unser digitales Leben hört nicht einfach auf, sobald wir Auto fahren. Wir lösen dieses Problem mit Chris”, sagt Macher Holger G. Weiss, Mitgründer von German Autolabs.

Gastbeitrag von Philipp Egger Künstliche Intelligenz: Wie verändert sich unser Leben?

Künstliche Intelligenz: Wie verändert sich unser Leben?
Donnerstag, 23. März 2017 Alexander Hüsing

Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändern wird, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall steht fest, dass die Zukunft noch sehr viele Überraschungen bringen wird. Artificial Intelligence ermöglicht den Maschinen immer deutlicher mit bestimmten Situationen fertig zu werden, für die bisher nur der Mensch zuständig war.

Überblick Künstliche Intelligenz: 10 Start-ups die jeder kennen sollte

Künstliche Intelligenz: 10 Start-ups die jeder kennen sollte
Dienstag, 14. März 2017 Alexander Hüsing

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Hier 10 junge KI-Start-up aus dem deutschsprachigen Raum, die jeder kennen sollte und muss, der sich für Artificial Intelligence interessiert. Darunter junge Unternehmen wie German Auto Labs, Inspirient, Mapegy, Searchink und Xbird.

Sammlung Künstliche Intelligenz – die deutsche Szene im Überblick

Künstliche Intelligenz – die deutsche Szene im Überblick
Dienstag, 7. März 2017 Alexander Hüsing

Die deutsche Szene rund um das Trendthema Künstliche Intelligenz wächst – und zwar gewaltig. Hier über 75 junge und ältere Start-ups aus dem deutschsprachigen Raum, die jeder kennen sollte und muss, der sich für Artificial Intelligence interessiert.

"Eine intelligente Software" Ein Berliner Start-up entlastet den Kundenservice

Ein Berliner Start-up entlastet den Kundenservice
Dienstag, 21. Februar 2017 Christina Cassala

Parlamind ist eine intelligente Software, die als virtuelles Teammitglied im Kundenservice mitarbeitet und Teile der wiederkehrenden Kommunikation und Aufgaben selbstständig oder in Zusammenarbeit mit menschlichen Agenten übernimmt.

Hamburger vermitteln Geschäftsreisen Voya – Rocket setzt wieder auf das GoButler-Prinzip

Voya – Rocket setzt wieder auf das GoButler-Prinzip
Mittwoch, 8. Februar 2017 Alexander Hüsing

Global Founders Capital, der Investmentableger von Rocket Internet, investiert nach Informationen von deutsche-startups.de in das junge Hamburger Start-up Voya. Über die Plattform können Onliner Geschäftsreisen aller Art buchen – und zwar per Chat. Klingt wie GoButler.

4,2 Millionen Euro Zeitgold: Millionen für die digitale Buchhaltung

Zeitgold: Millionen für die digitale Buchhaltung
Mittwoch, 8. Februar 2017 Alexander Hüsing

“Zeitgold gibt Eigentümern kleiner Unternehmen ihren Feierabend zurück”, sagt Mitgründer Jeschonnek. Zielgruppe des Unternehmen sind Cafés, Restaurants, kleine Einzelhandels- und Handwerksbetrieben mit bis zu 20 Mitarbeitern. Zum Start gibt es 4,2 Millionen Euro.

Podcast Künstliche Intelligenz in all ihren Spielarten

Künstliche Intelligenz in all ihren Spielarten
Freitag, 30. Dezember 2016 ds-Team

Im Podcast diskutieren Joel Kaczmarek und Fabian Westerheide mit KI-Experte Ronnie Vuine über den Stand Künstlicher Intelligenz und wozu diese zum Einsatz kommt. Dabei erklärt der Gründer des KI-Unternehmens Micropsi Industries die unterschiedlichen Bereiche der KI.