Insolvenz

Offline Noch eine Crowdpleite: food4fans ist insolvent

Noch eine Crowdpleite: food4fans ist insolvent
Freitag, 2. Juni 2017 ds-Team

+++ Die Welle der Crowdpleiten geht weiter! Nun ist auch food4fans, ein Start-up, das Snacks im Design unterschiedlicher Sportvereine verkauft, insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Stephan Münzel bestellt. #StartupTicker

Offline Startup-Dämmerung: Pleite reiht sich an Pleite

Startup-Dämmerung: Pleite reiht sich an Pleite
Freitag, 2. Juni 2017 Alexander Hüsing

2017 wird jetzt schon als Jahr der gewichtigen Pleiten in die Annalen der Gründerszene eingehen. Und es werden weitere Start- und Grown-ups den Bach runter gehen. Denn im Grunde gab es in den vergangenen Jahren viel zu wenige hochkarätige Pleiten in der Start-up-Landschaft.

Insolvenz Pets Deli: Ein Hundefutter-Star stürzt hart ab

Pets Deli: Ein Hundefutter-Star stürzt hart ab
Mittwoch, 31. Mai 2017 ds-Team

+++ Der in Schwierigkeiten steckende Hunde-Feinkostshop Pets Deli ist insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rüdiger Wienberg bestellt. Lange Zeit galt das Start-up, 2014 gestartet, als Stern am E-Commerce-Himmel. Rund 15 Millionen Euro flossen in Pets Deli. #StartupTicker

Offline Nach Millionenrunde: Gastrozentrale steht vor dem Aus

Nach Millionenrunde: Gastrozentrale steht vor dem Aus
Dienstag, 30. Mai 2017 Alexander Hüsing

+++ Das Münchner Start-up Gastrozentrale, ein Unternehmen rund um Gastronomieeinrichtungen, ist insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Matthias Hofmann bestellt. Gastrozentrale wurde von Moritz Grumbach sowie Frank und Michael Itterheim gegründet. #StartupTicker

500 Mitarbeiter - Millionenumsatz Stuttgarter Versandriese Jago ist insolvent

Stuttgarter Versandriese Jago ist insolvent
Freitag, 26. Mai 2017 ds-Team

+++ Der Versandhändler Jago, der sich selbst einen der “größeren E-Commerce-Versandhändler im deutschsprachigen Internet” nennt, ist insolvent. Das Grown-up, das rund 500 Mitarbeiter beschäftigt, wurde 2005 von Goran Jakovac gegründet. #StartupTicker

Offline Millionenpleite: Crowd-Star Panono ist insolvent

Millionenpleite: Crowd-Star Panono ist insolvent
Donnerstag, 18. Mai 2017 ds-Team

+++ Das Berliner Start-up Panono, eine Wurfkamera, die man nicht werfen konnte, ist insolvent. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Torsten Martini bestellt. #StartupTicker

Offline Seedcamp-Alumni Gamewheel ist insolvent

Seedcamp-Alumni Gamewheel ist insolvent
Mittwoch, 17. Mai 2017 ds-Team

+++ Das Berliner Start-up Toywheel ist insolvent. Zuletzt war das Unternehmen mit Gamewheel unterwegs. Über die Plattform können Firmen digitale Spiele für ihre Marketing-Kampagnen entwickeln lassen. Der paneuropäische Accelerator Seedcamp unterstützte das Start-up einst. #StartupTicker

Offline Insolvenz: Vorzeige-FinTech Cashboard muss kämpfen

Insolvenz: Vorzeige-FinTech Cashboard muss kämpfen
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

Ein Blick in die Insolvenzbekanntmachungen zeigt: Cashboard, ein digitaler Anlagevermittler, ist insolvent bzw. im Insolvenzeröffnungsverfahren. Investoren wie Digital Space, Earlybird, Heilemann Ventures, Redalpine, 500 Startups und Heiko Hubertz investierten Millionen in das FinTech. #StartupTicker

Lesenswert Patentstreit: Searchmetrics verbrennt über 10 Millionen

Patentstreit: Searchmetrics verbrennt über 10 Millionen
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ “This venture-backed company just filed for Chapter 11 bankruptcy to resolve a patent dispute” – berichtet TechCrunch. Gemeint ist Searchmetrics. Searchmetrics-Macher Marcus Tober stellt bei Facebook klar, dass nur der US-Ableger betroffen sei, nicht die deutsche GmbH. #StartupTicker

Offline Virtuelle Güter-Dienst Iconicfuture ist gescheitert

Virtuelle Güter-Dienst Iconicfuture ist gescheitert
Freitag, 5. Mai 2017 ds-Team

+++ Das Hamburger Start-up Iconicfuture ist insolvent. Das junge Unternehmen, ein Marktplatz für digitales virtuelles Merchandising, half in den vergangenen Jahren großen und kleinen Spieleentwicklern, an die Rechte bekannter Marken zu kommen. #StartupTicker

Offline Sidestage konnte bei Musikern nicht landen

Sidestage konnte bei Musikern nicht landen
Freitag, 28. April 2017 ds-Team

+++ Völlig leise ist Sidestage, ein Marktplatz für Musiker, aus dem Netz verschwunden. “Das Unternehmen wurde ursprünglich von Schuyler Deerman gegründet, der zuvor bereits für den gehypten Messaging-Dienst Moped verantwortlich war”, berichtet t3n. #StartupTicker

Offline Nach der Insolvenz: clipkit-Team geht zu zoomin

Nach der Insolvenz: clipkit-Team geht zu zoomin
Mittwoch, 12. April 2017 ds-Team

+++ Komplett geräuschlos ist der Video-Technologieanbieter clipkit, der 2008 von Cengiz Kurt gegründet wurde, verschwunden. Gründer Kurt wirkt inzwischen als Geschäftsführer von zoomin.tv Deutschland. clipkit schlitterte zuvor in die Insolvenz. #StartupTicker

Entlassungen Protonet schrumpft: 10 von 16 Mitarbeitern müssen gehen

Protonet schrumpft: 10 von 16 Mitarbeitern müssen gehen
Montag, 10. April 2017 ds-Team

+++ Das insolvente Start-up Protonet muss weiter sparen. 10 der zuletzt 16 Mitarbeiter müssen gehen – berichtet Gründerszene. Anfang Februar schlitterte Protonet in die Insolvenz. Umsätze mache das Unternehmen derzeit mit dem Abverkauf der noch auf Lager liegenden Heimserver. #StartupTicker

Offline Berliner E-Learning-Start-up Super Eddy ist insolvent

Berliner E-Learning-Start-up Super Eddy ist insolvent
Mittwoch, 15. März 2017 ds-Team

+++ Das vom High-Tech Gründerfonds finanzierte E-Learning-Start-up Super Eddy, ein spielerisches Legasthenietherapie- und Trainingssystem fu?r Kinder, ist nach Informationen von deutsche-startups.de insolvent. #StartupTicker

Offline Crowdinvesting-Star Protonet ist insolvent

Crowdinvesting-Star Protonet ist insolvent
Mittwoch, 8. Februar 2017 Alexander Hüsing

3 Millionen Euro sammelte Protonet 2014 via Seedmatch ein. Das Start-up schaffe es aber nicht, ein profitables Geschäft auf die Beine zu stellen. Nun platzte eine nötige Anschlussfinanzierung. Den Hamburgern blieb nur der Gang zum Amtsgericht.