Insolvenz

#Offline Rettung geplatzt! Die fette Lesara-Pleite ist leider perfekt

Rettung geplatzt! Die fette Lesara-Pleite ist leider perfekt
Samstag, 2. Februar 2019 Alexander Hüsing

Die Übernahme von Lesara ist leider geplatzt. Wie der Insolvenzverwalter mitteilte, hat sich ein Investor kurz vor Vertragsunterschrift dann doch kalte Füße bekommen. “Weitere ernsthafte Interessenten für den Geschäftsbetrieb gebe es derzeit”.

#StartupTicker Monoqi ist insolvent – schon wieder einmal!

Monoqi ist insolvent – schon wieder einmal!
Freitag, 21. Dezember 2018 ds-Team

Monoqi ist insolvent! Seit der Gründung häufte die Design-Community, die im Frühjahr schon einmal kurz vor dem Aus stand, Verluste in Höhe von 26,3 Millionen ein. Unter der Führung von Niels Nüssler wandelte sich das Unternehmen zuletzt vom geschlossenen Shopping-Club zu einem offenen Onlineshop.

#Offline Foreverly – von Jochen Schweizer im TV finanziert – ist insolvent #DHDL

Foreverly – von Jochen Schweizer im TV finanziert – ist insolvent #DHDL
Donnerstag, 20. Dezember 2018 ds-Team

Foreverly, bekannt aus “Die Höhle der Löwen” ist insolvent. Business Angels wie Michael Brehm, Jens Odewald und Clemens Riedl stiegen früh beim Berliner Unternehmen ein. Im Zuge der Vox-Show stieg dann auch Jochen Schweizer dann bei Foreverly ein.

#StartupTicker Neustart für insolventes Höhle der Löwen-Startup #DHDL

Neustart für insolventes Höhle der Löwen-Startup #DHDL
Freitag, 7. Dezember 2018 ds-Team

Gründer Murat Akbulut kauft “wesentliche Vermögensgegenstände aus der Insolvenzmasse” von Popcornloop. “Ich startete mit Popcornloop bei Null. Heute bin ich deutlich erfahrener als noch zu Beginn meines Abenteuers”, sagt der Nürnberger Gründer.

#StartupTicker Stephanus-Stiftung rettet Rocket-Pleite Pflegetiger

Stephanus-Stiftung rettet Rocket-Pleite Pflegetiger
Montag, 3. Dezember 2018 ds-Team

Pflegetiger schlüpft unter das Dach der Stephanus-Stiftung. Aufgrund von “unterschiedlichen Vorstellungen der ehemaligen Gesellschafter” schlitterte Pflegetiger kürzlich in die Insolvenz. Zuvor scheiterte auch ein Verkauf des Unternehmens kurz vor knapp.

#Offline strandsandale.de und FahrradJäger sind insolvent

strandsandale.de und FahrradJäger sind insolvent
Freitag, 30. November 2018 ds-Team

Mit FahrradJäger ist erneut ein Hardware-Startup am Ende. Bitter ist die Pleite insbesondere für alle FahrradJäger-Kunden. insect, der Diebstahlschutz des Startups, kostete 129 Euro. Das Startup wurde 2015 von Martin Jäger und Steffi Wulf gegründet.

#StartupTicker Lesara: Doch keine Insolvenz in Eigenverwaltung!

Lesara: Doch keine Insolvenz in Eigenverwaltung!
Freitag, 23. November 2018 ds-Team

Lesara setzt nun doch auf ein klassisches Regelinsolvenzverfahren. Es hat sich herausgestellt, dass die angestrebte Investorenlösung in einem Regelverfahren schneller und auch einfacher als im Rahmen der Eigenverwaltung umzusetzen ist”, sagt Kirsch zum neuen Vorgehen.

#Offline Insolvenz! Lesara steht vor dem Aus!

Insolvenz! Lesara steht vor dem Aus!
Freitag, 9. November 2018 Alexander Hüsing

Lesara steht vor dem Aus. In den vergangenen Jahren flossen rund rund 100 Millionen Euro in den Fashion-Shop, der 2013 an den Start ging. 2016 erwirtschaftete der Fashion-Shop einen Rohertrag in Höhe von 24,7 Millionen und einen Jahresfehlbetrag von 14,3 Millionen Euro.

#Offline Travelbird – von Rocket Internet mit vielen Millionen finanziert – ist insolvent

Travelbird – von Rocket Internet mit vielen Millionen finanziert – ist insolvent
Mittwoch, 31. Oktober 2018 ds-Team

Travelbird ist insolvent. Zu Hochzeiten wirkten mehr als 650 Mitarbeiter bei TravelBird. Rocket Internet investierte bis Ende 2015 32,1 Millionen Euro in Travelbird und hielt stattliche 25,2 % am Unternehmen. Nach eigenen Angaben arbeitete TravelBird “im ersten Halbjahr 2018 erstmals profitabel”

#Offline Pflegetiger – der junge Pflegedienst von Rocket Internet – ist insolvent #EXKLUSIV

Pflegetiger – der junge Pflegedienst von Rocket Internet – ist insolvent #EXKLUSIV
Donnerstag, 4. Oktober 2018 ds-Team

Pflegetiger ist insolvent. Gegründet wurde der ambulante Pflegedienst, der anfangs als Visito bekannt wurde, von Moritz Lienert, Philipp Pünjer und Constantin Rosset. 130 Mitarbeiter wirkten zuletzt – im April – bei Pflegetiger. Ebenfalls insolvent ist brandnew.

#Offline Sextoy-Startup mit Millioneninvestment geht das Geld aus

Sextoy-Startup mit Millioneninvestment geht das Geld aus
Samstag, 15. September 2018 ds-Team

Laviu ist am Ende. Auch im September 2018 kann das junge Startup noch immer kein markttaugliches Produkt vorweisen. Nun fehlt das Geld, das Produkt weiterzuentwickeln. Eine weitere Finanzierungsrunde konnte die Jungirma nicht mehr stemmen.

#Offline Das große, kleine Payment-Sterben: Nach Cringle ist auch Lendstar – bekannt aus #DHDL – am Ende

Das große, kleine Payment-Sterben: Nach Cringle ist auch Lendstar – bekannt aus #DHDL – am Ende
Mittwoch, 29. August 2018 ds-Team

lendstar ist insolvent. In den vergangenen Jahren gelang es dem Team des Startups einfach nicht, “Lendstar nachhaltig profitabel aufzustellen”. “Die dafür notwendigen Investitionen hätten aus dem bestehenden Investorenkreis nicht gestemmt werden können”, teilt Mitgründer Christopher Kampshoff mit.

#Offline Paypal-Konkurrent Cringle ist insolvent – Über Companisto sammelte das Fintech einst 1,26 Millionen ein

Paypal-Konkurrent Cringle ist insolvent – Über Companisto sammelte das Fintech einst 1,26 Millionen ein
Dienstag, 28. August 2018 ds-Team

Über Cringle können Nutzer Geld an Freunde und Familienmitglieder senden. Über Companisto sammelte die Jungfirma in der Vergangenheit 1,26 Millionen Euro ein. Nun ist das junge Unternehmen insolvent. Eine Wachstumsfinanzierung kam zuletzt nicht zu Stande.

#Offline BBQUE holt sich 623.700 Euro von der Crowd – Nun sind die Münchner am Ende

BBQUE holt sich 623.700 Euro von der Crowd – Nun sind die Münchner am Ende
Dienstag, 14. August 2018 Alexander Hüsing

Rund um den Jahreswechsel sammelte BBQUE 623.700 Euro ein. Nun ist das Startup insolvent. “Die kapilendo-Investoren bekamen diese Infos zugemailt: “Als Grund wurde angegeben, dass erhebliche Fehlannahmen bei der Produktion für das wichtige Saisongeschäft getroffen wurde”.

#Offline Spam-Schutz mit Werbung steht vor dem Aus. Münchner Startup schlittert in die Insolvenz

Spam-Schutz mit Werbung steht vor dem Aus. Münchner Startup schlittert in die Insolvenz
Mittwoch, 8. August 2018 ds-Team

Investoren wie Paua Ventures setzen in der Vergangenheit auf das Startup CaptchaAd. Nun ist das Startup insolvent. Zuvor führte eine “Zwischenfinanzierungsrunde” nicht zum Erfolg. Nun wird ein strategischer Investor gesucht, “der den Geschäftsbetrieb und die Engine übernimmt”.