Hamburg

Thermostathersteller holt sich erneut Geld ab

Thermostathersteller holt sich erneut Geld ab

Thermostathersteller holt sich erneut Geld ab
Freitag, 11. August 2017
VonTeam

+++ KIC InnoEnergy und fünf Business Angels investieren in Vilisto, ein selbstlernendes Heizkörperthermostat fürs Büro. Die Technologie löst ‘alte’ Probleme mit den neuen Möglichkeiten der Digitalisierung und künstlichen Intelligenz”, sagt Lasse Landt von InnoEnergy. #StartupTicker

Internet-Pionier verkauft nun “natürliche Lebensmittel”

Internet-Pionier verkauft nun “natürliche Lebensmittel”

Internet-Pionier verkauft nun “natürliche Lebensmittel”
Donnerstag, 10. August 2017
VonAlexander Hüsing

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: greenist. Das Hamburger Start-up, bei dem es nur gesunde und pflanzliche Lebensmittel gibt, wurde von Thorsten Piontek, der mit 7mobile.de seit 2001 Smartphones und Tablets vertreibt, ins Leben gerufen.

“Als Sologründer trage ich alle Risiken ganz alleine”

“Als Sologründer trage ich alle Risiken ganz alleine”

“Als Sologründer trage ich alle Risiken ganz alleine”
Montag, 7. August 2017
VonAlexander Hüsing

“Mein erster Tipp an andere Sologründer: Mutig sein! Man muss Dinge wagen und ausprobieren und sollte sie nicht zu lange vor sich herschieben – auch mit dem Bewusstsein, dass etwas nicht funktioniert oder man eine falsche Entscheidung trifft”, sagt Sologründerin Birthe Hammerich.

Daimler holt Familonet unter das myTaxi-Dach

Daimler holt Familonet unter das myTaxi-Dach

Daimler holt Familonet unter das myTaxi-Dach
Donnerstag, 3. August 2017
VonTeam

+++ “Die Ortungs-App Familonet wird fünf Jahre nach der Gründung an Moovel verkauft. Die Daimler-Tochter will von dem Wissen und der Technologie der Gründer profitieren” – berichtet Gründerszene. Noch im vergangenen Jahr scheiterte bei Familonet der Einstieg des Werberiesen Ströer. #StartupTicker

RechtSmart – die kleine App als großer Anwalt

RechtSmart – die kleine App als großer Anwalt

RechtSmart – die kleine App als großer Anwalt
Freitag, 28. Juli 2017
VonTeam

Heute auf dem #StartupTicker: RechtSmart. Mit der App von Simon Woldeab und Ingo Gravel können Onliner ihr Recht quasi selbst in die Hand nehmen. Bisher haben die Hanseaten die beiden Rechtsfälle „Datenauskunft“ und „Abmahnung Filesharing“ umgesetzt.

Fachverlag übernimmt Netzwerk für Hundehalter

Fachverlag übernimmt Netzwerk für Hundehalter

Fachverlag übernimmt Netzwerk für Hundehalter
Dienstag, 25. Juli 2017
VonTeam

+++ Das Medienhaus Forum Media Group übernimmt stadthunde.com, eine Plattform für Hundehalter. stadthunde.com-Gründer Christian Köhler wird neues Führungsmitglied im Bereich Tiere beim Merchinger Verlag. stadthunde.com ging 2007 an den Start. #StartupTicker

Xing – Übernahmen als massiver Wachstumstreiber

Xing – Übernahmen als massiver Wachstumstreiber

Xing – Übernahmen als massiver Wachstumstreiber
Freitag, 14. Juli 2017
VonAlexander Hüsing

Mit InterNations und Prescreen verkündete Xing gerade zwei spannende Unternehmen. Für die Übernahmen zahlt Xing im besten Fall 57 Millionen Euro. 27 Millionen als Basiskaufpreis und bis zu 30 Millionen als Earn Out. Eine stolze Summe! Das Investment dürfte sich aber lohnen.

Xing zahlt bis zu 27 Millionen für Prescreen

Xing zahlt bis zu 27 Millionen für Prescreen

Xing zahlt bis zu 27 Millionen für Prescreen
Montag, 10. Juli 2017
VonTeam

+++ Xing übernimmt Prescreen. “Der Basiskaufpreis beträgt 17 Millionen Euro. Er kann sich bei Erreichung ambitionierter operativer Ziele bis 2020 um Earn-Out-Zahlungen in einem erwarteten Rahmen von 5 bis 10 Millionen Euro erhöhen”, teilen die Hanseaten mit. #StartupTicker

cherrydeck – und Fotografen erobern Instagram

cherrydeck – und Fotografen erobern Instagram

cherrydeck – und Fotografen erobern Instagram
Montag, 3. Juli 2017
VonAlexander Hüsing

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute cherrydeck. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

Süddeutsche Zeitung kauft Frauen-Magazin Saal Zwei

Süddeutsche Zeitung kauft Frauen-Magazin Saal Zwei

Süddeutsche Zeitung kauft Frauen-Magazin Saal Zwei
Donnerstag, 29. Juni 2017
VonTeam

+++ Die “Süddeutsche Zeitung” (SZ) kauft Saal Zwei, das Online-Business-Magazin für Frauen, das vor fünf Jahren von Stefanie Bilen und Nicole Mai gegründet wurde. Das Magazin wird nun mit dem SZ-Ableger Plan W, dem Wirtschaftsmagazin, das Frauen anspricht, verzahnt. #StartupTicker

600.000 Nutzer! mytaxi kauft in Rumänien zu

600.000 Nutzer! mytaxi kauft in Rumänien zu

600.000 Nutzer! mytaxi kauft in Rumänien zu
Mittwoch, 28. Juni 2017
VonTeam

+++ Der Hamburger Taxivermittler mytaxi übernimmt Clever Taxi aus Rumänien. Mit dem Erwerb wollen die Norddeutschen ihre “Position im internationalen Mobilitätsmarkt als Europas führender Taxi-App Anbieter” ausbauen. #StartupTicker

Kreuzfahrten sind in! Jetzt kommt GoCruise

Kreuzfahrten sind in! Jetzt kommt GoCruise

Kreuzfahrten sind in! Jetzt kommt GoCruise
Mittwoch, 21. Juni 2017
VonChristina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: GoCruise. Aktuell kann der Urlauber auf GoCruise.com seine Reise bereits aus über 1.300 Kreuzfahrt-Routen mit rund 7.500 Abfahrten auf den Schiffen von derzeit sieben Reedereien wählen, darunter die in Deutschland bekanntesten Anbieter. #StartupTicker

Superfood: Hej holt sich 1,6 Millionen für die Expansion

Superfood: Hej holt sich 1,6 Millionen für die Expansion

Superfood: Hej holt sich 1,6 Millionen für die Expansion
Samstag, 10. Juni 2017
VonTeam

Zwei nicht genannte Business Angels investieren 1,6 Millionen Euro in das Hamburger Food-Startup Hej – berichtet Gründerszene. Das frische Kapital soll in den “Aufbau der Marke und in weitere Mitarbeiter” fließen. #StartupTicker

Signal Iduna will 100 Millionen in Start-ups pumpen

Signal Iduna will 100 Millionen in Start-ups pumpen

Signal Iduna will 100 Millionen in Start-ups pumpen
Samstag, 10. Juni 2017
VonTeam

+++ Die Versicherungsgruppe Signal Iduna, die in Dortmund und Hamburg beheimatet ist, legt mit Signal Iduna Digital Ventures ein Investmentvehikel für InsurTech-Themen auf. Der brandneue Ableger soll in den kommenden fünf Jahren zwischen 50 und 100 Millionen Euro in Start-ups investieren. #StartupTicker

Kleines Hamburger FinTech wagt sich an die Börse

Kleines Hamburger FinTech wagt sich an die Börse

Kleines Hamburger FinTech wagt sich an die Börse
Mittwoch, 7. Juni 2017
VonTeam

+++ Die SwipeStox-Mutter The Naga Group geht an die Börse. “Die Notierungsaufnahme der The NAGA Group AG Aktien im Open Market der Deutschen Börse – vorbehaltlich einer früheren Schließung der Zeichnung – am 10. Juli 2017 erfolgen”, teilt das Unternehmen mit. #StartupTicker