Hamburg

5 junge Hamburger Start-ups, die mega-spannend sind

5 junge Hamburger Start-ups, die mega-spannend sind

5 junge Hamburger Start-ups, die mega-spannend sind
Dienstag, 28. Juni 2016
VonAlexander Hüsing

In Hamburger Start-up-Szene wächst weiter beachtlich. Aber auch einige ältere Unternehmen aus der schönen Elbmetropole, geben derzeit so richtig Gas. Hier einmal 5 junge Hamburger Start-ups, die mega-spannend sind und sicherlich bald jeder kennt.

Meisterwerk verschickt DIY-Backmischungen im Buchformat

Meisterwerk verschickt DIY-Backmischungen im Buchformat

Meisterwerk verschickt DIY-Backmischungen im Buchformat
Dienstag, 28. Juni 2016
VonChristina Cassala

Brot ist im hiesigen Kulturkreis eines der wichtigsten und zugleich vielseitigsten Lebensmittel. Doch während das traditionelle Bäckerhandwerk immer mehr zu schwinden scheint und Billigbäcker wie Pilze aus dem Boden schießen, ist das Hamburger Start-up Meisterwerk angetreten, DIY-Back-Kits in Buchformat zu verschicken.

Webfuture Award 2016: 9 Finalisten auf der Zielgeraden

Webfuture Award 2016: 9 Finalisten auf der Zielgeraden

Webfuture Award 2016: 9 Finalisten auf der Zielgeraden
Dienstag, 10. Mai 2016
VonElke Fleing

9 aus 42 hieß die Devise für die Preselection-Jury des Webfuture Award 2016. Denn 42 Startups aus der Metropolregion Hamburg haben sich bei nextMedia.Hamburg beworben, um bei der Wahl zum besten digitalen Startup Hamburgs als Sieger hervorzugehen. Kurz vorgestellt: Die 9 Finalisten.

5 Hamburger Start-ups, die viele Mitarbeiter beschäftigen

5 Hamburger Start-ups, die viele Mitarbeiter beschäftigen

5 Hamburger Start-ups, die viele Mitarbeiter beschäftigen
Dienstag, 3. Mai 2016
VonAlexander Hüsing

Auch in Hamburg gedeiht eine ansehnliche Start-up-Szene. Unter den größten Arbeitgeber aus der Start- und Grown-up-Szene sind vor allem Gamesfirmen zu finden. Hier entlang zu 5 Hamburger Start- und Grown-ups, die richtig viele Mitarbeiter beschäftigen.

Joblift – ein Hamburger Start-up, das bald durchstartet

Joblift – ein Hamburger Start-up, das bald durchstartet

Joblift – ein Hamburger Start-up, das bald durchstartet
Montag, 18. April 2016
VonAlexander Hüsing

In Hamburg arbeiten Lukas Erlebach und Malte Widenka schon längere Zeit an Joblift, einer Metasuchmaschine für Jobs. Neben dem deutschen Markt nehmen die Hanseaten dabei auch das europäische Ausland ins Visier. Joblift trifft mit seinem Konzept somit in die Fußstapfen von kimeta, indeed und Co.

Hanse Ventures holt sich Geschenke.de ins Haus

Hanse Ventures holt sich Geschenke.de ins Haus

Hanse Ventures holt sich Geschenke.de ins Haus
Freitag, 8. Januar 2016
VonAlexander Hüsing

Geschenke.de, eine schon seit Jahren bestehende Empfehlungsplattform für Geschenke, soll mit Unterstützung von Hanse Ventures bald in neuem Glanz erstrahlen. Geführt wird das neue Unternehmen von den beiden ehemaligen Parship-Führungskräften Sabrina O. Beck und York N. Fischer.

Sebastian Diemer tritt bei Kreditech ab – Mitgründer übernimmt

Sebastian Diemer tritt bei Kreditech ab – Mitgründer übernimmt

Sebastian Diemer tritt bei Kreditech ab – Mitgründer übernimmt
Freitag, 13. November 2015
VonAlexander Hüsing

Abgang in Hamburg! Sebastian Diemer steht vor dem Absprung bei Kreditech. Mitgründer Alexander Graubner-Müller übernimmt nun das Ruder. Aus Hamburg war zuvor massiv zu hören, dass Diemers Abgang nicht freiwillig passiert sei. Kreditech weist dies zurück.

Mylittlejob – nicht so klein wie einige vielleicht meinen

Mylittlejob – nicht so klein wie einige vielleicht meinen

Mylittlejob – nicht so klein wie einige vielleicht meinen
Montag, 26. Oktober 2015
VonAlexander Hüsing

Im Gegensatz zu vielen anderen Plattform, die einst gestartet sind, um Mini-Jobs zu vermitteln, schaffte es die Mylittlejob-Mannschaft, ihr Vermittlerkonzept für Studijobs erfolgreich im Markt zu platzieren. Für das 2012 gestartete Start-up arbeiten inzwischen 25 Mitarbeiter.

39 % aller Hamburger Gründer wählen FDP

39 % aller Hamburger Gründer wählen FDP

39 % aller Hamburger Gründer wählen FDP
Mittwoch, 30. September 2015
VonTeam

Für den Deutschen Startup Monitor untersuchte der Startup-Verband in diesem Jahr Berlin, Hamburg München, die Metropolregion Rhein-Ruhr und erstmals Stuttgart-Karlsruhe als Startup-Cluster. Heute werfen wir einen Blick auf Hamburg. 39 % aller Hamburger Gründer wählen FDP.

Year of the Goat: Digitale Transformation erfrischend anders

Year of the Goat: Digitale Transformation erfrischend anders

Year of the Goat: Digitale Transformation erfrischend anders
Dienstag, 25. August 2015
VonElke Fleing

Schon der Titel dieser Konferenz macht neugierig, hinterlässt aber zunächst ein dezentes Fragezeichen im Gesicht: ‘Year of the Goat’?! Worum bitte geht’s da? Es geht um digitale Transformation und Innovation. Erfrischend anders präsentiert. deutsche-startups.de verlost 3 Tickets.

So werden aus 1 Million Euro Einsatz 100 Millionen Umsatz

So werden aus 1 Million Euro Einsatz 100 Millionen Umsatz

So werden aus 1 Million Euro Einsatz 100 Millionen Umsatz
Donnerstag, 11. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Das gelungene Strategiespiel Forge of Empires erwirtschaftete bisher 100 Millionen Euro Umsatz. Schöne Ausbeute für Innogames, denn die Entwicklungskosten des 2012 veröffentlichten Spiels lagen bei gerade einmal 1 Million Euro. Bei Grepolis soll die 100 Millionen Euro-Grenze im Herbst fallen.

Jimdo sammelt beachtliche 25 Millionen Euro ein

Jimdo sammelt beachtliche 25 Millionen Euro ein

Jimdo sammelt beachtliche 25 Millionen Euro ein
Montag, 8. Juni 2015
VonAlexander Hüsing

Spectrum Equity investiert 25 Millionen Euro in Jimdo. Die Gründer der jungen Firma, versprechen nun, “ein noch stärkeres und sich schneller entwickelndes Unternehmen” ausbauen zu wollen. Jimdo ging 2007 an den Start. Vor einigen Jahren schlugen die Jimdo-Gründer eine achtstellige Finanzierungsrunde noch aus.

KlinikumPlus hilft Patienten bei der Suche nach einem Arzt

KlinikumPlus hilft Patienten bei der Suche nach einem Arzt

KlinikumPlus hilft Patienten bei der Suche nach einem Arzt
Donnerstag, 28. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

KlinikumPlus will Patienten bei der Arzt- und Klinksuche helfen. Damit ist das Hamburger Start-up KlinikumPlus quasi eine Suchmaschine für Ärzte und Kliniken. Maßgeblich an KlinikumPlus beteiligt ist nach Informationen von deutsche-startups.de die Hamburger Firmenschmiede Hanse Ventures.

Kreditech peilt für 2015 bis zu 60 Millionen Umsatz an

Kreditech peilt für 2015 bis zu 60 Millionen Umsatz an

Kreditech peilt für 2015 bis zu 60 Millionen Umsatz an
Mittwoch, 20. Mai 2015
VonAlexander Hüsing

Kreditech strebt an die Börse. Für dieses Jahr peilt das Hamburger Unternehmen einen Umsatz zwischen 50 und 60 Millionen Euro an. Bei einem Wachstum von “400 % pro Jahr” dürfte das Start-jup dann schon bald eine passende Größe für einen Börsengang haben. Bis 2016 ist es aber noch lang.

next media accelerator startet in Hamburg

next media accelerator startet in Hamburg

next media accelerator startet in Hamburg
Montag, 11. Mai 2015
VonElke Fleing

Deutliche Vorzeichen gab es schon seit einiger Zeit. Jenni Schwanenberg von der dpa machte in Gesprächen auch kein Geheimnis daraus, dass es einen neuen Accelerator in Hamburg geben wird. Jetzt ist es soweit: ‘Mediennahe’ Start-ups können sich für den next media accelerator bewerben.