Hamburg

Leankoala testet Websites “Wir haben schon Präsentationen am Strand geschrubbt”

“Wir haben schon Präsentationen am Strand geschrubbt”
Montag, 4. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Einige Stimmen haben uns im Vorfeld das Gründen als Ehepaar als Fehler prophezeit. War es aber zum Glück nicht, im Gegenteil. Wenn man sich gut ergänzt, macht so ein Startup als Familienbetrieb richtig Spaß”, sagt Nils Langner von Leankoala.

#Zahlencheck Finanzcheck.de: Schon 26 Millionen Euro Umsatz

Finanzcheck.de: Schon 26 Millionen Euro Umsatz
Freitag, 1. Juni 2018 ds-Team

+++ Das junge Startup Finanzcheck.de erwirtschaftete 2016 laut FT 1000-Ranking einen Umsatz in Höhe von 26 Millionen Euro – was von 2013 bis 2016 ein Wachstum in Höhe von 550 % bedeutet. Einen Jahresabschluss für 2016 legte Finanzcheck.de noch nicht vor. #StartupTicker

Deal-Monitor Rebelle geht im schönen Dänemark auf Einkaufstour

Rebelle geht im schönen Dänemark auf Einkaufstour
Donnerstag, 31. Mai 2018 ds-Team

+++ Das Hamburger Startup Rebelle übernimmt seinen skandinavischen Wettbewerber The 2nd Edit. Seit der letzten Finanzierungsrunde ist Rebelle quasi fest in nordischer Hand: Mit Friheden Invest und North East Ventures sind gleich zwei dänische Investoren an Bord. #StartupTicker

Umbennennung WorkGenius: Hamburger machen jetzt auch Freelancer an

WorkGenius: Hamburger machen jetzt auch Freelancer an
Mittwoch, 23. Mai 2018 ds-Team

Mylittlejob, ein Matching-Service für Studenten, weitet seinen Service auf Freelancer aus. Im Zuge dieser Expansion nennt sich die Jungfirma in WorkGenius um. Zu den Kunden von WorkGenius gehören Firmen wie DHL, Amazon und Unilever. #StartupTicker

Brandneu Pizza war gestern! Hier kommt der “gesunde Lieferdienst”

Pizza war gestern! Hier kommt der “gesunde Lieferdienst”
Mittwoch, 9. Mai 2018 Alexander Hüsing

“Wir haben mit Clevermeals einen gesunden Lieferdienst geschaffen, der es unseren Kunden ermöglicht, auf ihre Ernährung zu achten und dabei trotzdem in den Genuss von frischen, vielfältigen und leckeren Gerichten zu kommen”, sagt Mitgründer Moritz Tim Ebert.

Deal-Monitor Dreamlines geht mit 45 Millionen auf große Kreuzfahrt

Dreamlines geht mit 45 Millionen auf große Kreuzfahrt
Dienstag, 8. Mai 2018 ds-Team

+++ Princeville Global sowie die Altinvestoren Holtzbrinck Ventures, Target Global, Dimaventures, Hasso Plattner Ventures, TruVenturo und Global Founders Capital investieren 45 Millionen Euro in Dreamlines. Das frische Kapital soll vor allem in die weitere Expansion fließen. #StartupTicker

Personalien Umbau bei Kreditech: Neue Leute, neue Strategie!?

Umbau bei Kreditech: Neue Leute, neue Strategie!?
Samstag, 5. Mai 2018 ds-Team

+++ Das Hamburger FinTech Kreditech wurde in den vergangenen Wochen einmal komplett durchgeschüttelt! In der Regel forcieren Investoren solle Komplettumbaumaßnahmen. Zumindest aber sprechen die vielen neuen Personalien für eine neue Strategie bei Kreditech. #StartupTicker

#FemaleFounders “Naivität hilft, um den ersten Schritt zu wagen”

“Naivität hilft, um den ersten Schritt zu wagen”
Mittwoch, 25. April 2018 Alexander Hüsing

“Ein in sich stimmiges und komplementär aufgestelltes Gründerteam ist unerlässlich. Mindestens genauso wichtig ist aber, dass alle im Team mit der gleichen Vision in das Projekt starten”, sagt Natalie Richter, Gründerin des Hamburger Getränke-Startups leev.

Startup Taxi “Wir waren Pioniere. Was nicht unbedingt ein Vorteil ist”

“Wir waren Pioniere. Was nicht unbedingt ein Vorteil ist”
Montag, 23. April 2018 ds-Team

+++ Woche für Woche fährt Cookasa-Gründer André Wollin mit dem Startup Taxi vor und interviewt während der Fahrt Gründer und andere Startupper. Diesmal steigt Miriam Bundel, die mit dem Self-Storage-Anbieter ShelfSailor gescheitert ist, ins Startup Taxi. #StartupTicker

Startup-Radar Tomorrow – eine Mischung aus N26 und GLS

Tomorrow – eine Mischung aus N26 und GLS
Dienstag, 17. April 2018 ds-Team

+++ Im Sommer geht Tomorrow an den Start. Das junge FinTech will das Thema nachhaltige Finanzen aus der Nische und auf das Smartphone holen. Die Strukturen im Hintergrund stammen von der Solarisbank. Berlin Ventures unterstützt Tomorrow bereits als Investor. #StartupTicker

Neuer Coworking Space Bei finhaven kommen nur FinTech-Startups rein!

Bei finhaven kommen nur FinTech-Startups rein!
Montag, 16. April 2018 ds-Team

Hamburg bekommt einen Coworking Space, der sich speziell und ausschließlich an FinTech-Startups richtet. Die Anlaufstelle hört auf den Namen finhaven (1.000 Quadrater, 100 Arbeitsplätze). Die Eröffnung ist für den Herbst geplant. #StartupTicker

Finanzcheck.de Verrückte Welt: Hamburger FinTech eröffnet erste Filiale

Verrückte Welt: Hamburger FinTech eröffnet erste Filiale
Mittwoch, 11. April 2018 ds-Team

Das junge FinTech Finanzcheck.de, ein Kreditvergleich, eröffnet in Hamburg eine Filiale. “Nachdem Kunden immer wieder in unserem Firmensitz vorbeischauten, haben wir den Entschluss gefasst, den persönlichen Kontakt mit einer eigenen Filiale als weitere Option anzubieten”, sagt Mitgründer Moritz Thiele. #StartupTicker