Ressort: Know How

Schon vor der Gründung Gedanken machen! Welche Versicherungen sollten Start-ups abschließen?

Welche Versicherungen sollten Start-ups abschließen?
Donnerstag, 7. Mai 2015 Elke Fleing

“Sinnvoll ist es, sich Gedanken über die Versicherungen bereits vor der Gründung und der Eintragung ins Handelsregister zu machen, damit die Kosten für die Versicherungen in den Business Plan einkalkuliert werden können”, sagen Stefanie Kopplin und Andreas Sperber vom Versicherer Hiscox.

Inspirierende Filme Auch von Forrest Gump können Gründer etwas lernen

Auch von Forrest Gump können Gründer etwas lernen
Donnerstag, 7. Mai 2015 Alexander Hüsing

Wir legen uns auf die Couch, denn auch gestresste, Gründer, Startupper und Investoren müssen einmal entspannen. Zur Entspannung gibt dann einen motivierenden und inspirierenden Film. Oder auch eine TV-Serie oder eine Doku, die Entrepreneure unbedingt einmal gesehen haben sollten.

Gastbeitrag von Kati Schmidt Viele Wege führen ins Silicon Valley – ein Ausreiseratgeber

Viele Wege führen ins Silicon Valley – ein Ausreiseratgeber
Mittwoch, 6. Mai 2015 ds-Team

Die Selbstverständlichkeit zu gründen, der lockere Umgang miteinander, das gute Essen und die kalifornische Sonne zu jeder Jahreszeit, sind so attraktiv, dass sich viele Valley-Touristen wünschen, ihren Rückflug zu verpassen. Wie wandert man aber richtig aus? Was muss man dabei beachten?

Gastbeitrag von Anja Fries Corporate Identity – gerade für Start-up besonders wichtig

Corporate Identity – gerade für Start-up besonders wichtig
Montag, 4. Mai 2015 ds-Team

Nicht selten werden Unternehmen, die ungeordnet und unstrukturiert auftreten, von Kunden kaum wahrgenommen. Unternehmen, die ihren eigenen Stil gefunden haben und diesen anhand einer einheitlichen Identität ausstrahlen, wirken dagegen selbstbewusst, zielstrebig und vertrauensvoll.

Gastbeitrag von Katharina Wolff Wir brauchen einfach mehr weibliche Business Angel

Wir brauchen einfach mehr weibliche Business Angel
Freitag, 1. Mai 2015 ds-Team

Gründen ja, Investment nein? Die Zahl der Frauen, die sich in der Start-up-Szene auch als Investoren betätigen, sind ganz schnell aufgezählt. Woran liegt es, dass Frauen sich nicht in diesen Bereich vorwagen und das Thema Investments in der Start-up-Szene den Männern überlassen?

Gastbeitrag von Gerd Mittmann Fail Forward: Großer Erfolg durch kleine Fehler

Fail Forward: Großer Erfolg durch kleine Fehler
Donnerstag, 30. April 2015 ds-Team

Aus Fehlern lernen! Fehler als Chance zu begreifen, das klingt einfacher, als es ist. Im Unternehmen muss gerade die Führungsriege diese Kultur des Fail Forwards vorleben. Besonders Unternehmen der digitalen Branche, die hauptsächlich mit Daten arbeiten, ist die Testkultur bereits Routine.

Term-Sheet-Verhandlung 9 Wichtige Regelungen zu Schutzrechten in Term-Sheets

Wichtige Regelungen zu Schutzrechten in Term-Sheets
Dienstag, 28. April 2015 Elke Fleing

Wie laufen Verhandlungen zwischen Start-ups und Investoren ab und was sind ihre Inhalte? Extrem praxisnah vermittelt diese Serie Know-How dazu – basierend auf der Verhandlung eines fiktiven Term-Sheets, die ein ‚Start-up‘ mit einem ‚Investor‘ führt, begleitet jeweils durch ihre Anwälte.

Infografik Was bedeutet eigentlich dieses komische Drag-Along?

Was bedeutet eigentlich dieses komische Drag-Along?
Montag, 27. April 2015 ds-Team

Drag along ist schon für Gründer im Gründungsstadium und alle, die es einmal werden wollen, interessant, wenn sie sich die Option offen halten wollen, andere an ihrem jungen Unternehmen zu beteiligen. Denn für Investoren gilt meistens: Nach dem Einstieg ist vor dem Exit.

Gastbeitrag von Katja Gross 5 Tools für Prozesse, Wertschöpfungs- und Lieferketten

5 Tools für Prozesse, Wertschöpfungs- und Lieferketten
Montag, 27. April 2015 ds-Team

Prozesse, Wertschöpfungs- oder Lieferketten zu managen, ist eine Herausforderung für alle Supply-Chain-Manager oder Operations-Manager. Tools, die dabei helfen sollen, die Arbeit zu erleichtern und den Überblick zu behalten, gibt es viele. Wichtig sind eine hohe Funktionalität und Usability. Eine Auswahl.

Gastbeitrag von Olaf Brandt 7 Tipps für gute Ergebnisse beim A/B-Testing

7 Tipps für gute Ergebnisse beim A/B-Testing
Freitag, 24. April 2015 ds-Team

Die Optimierung der Website ist keine Aufgabe, die man sich einmal im Jahr vornehmen sollte, sondern eine kontinuierliche. Durch Analyse und Testing stellen Websitebetreiber sicher, dass nur erfolgversprechende Maßnahmen umgesetzt werden. Was einfach klingt, birgt aber einige Fallstricke.

Gastbeitrag von Timo Ehmann & Diethelm Baumann Über die Erforderlichkeit einer Bafin-Lizenz für Marktplätze

Über die Erforderlichkeit einer Bafin-Lizenz für Marktplätze
Donnerstag, 23. April 2015 ds-Team

Marktplätze vermitteln zwischen Interessenten und Anbietern von Waren oder Dienstleistungen. In der Regel soll eine einfache Zahlungsabwicklung Teil der Dienstleistung sein, die der Internetmarktplatz für seine Kunden erbringt. Gleichzeitig gerät man dadurch in die Nähe einer Erlaubnispflicht.

Gastbeitrag von Holger Antz 4 Tipps für das Personalmanagement von Start-ups

4 Tipps für das Personalmanagement von Start-ups
Mittwoch, 22. April 2015 ds-Team

Als Start-up beschäftigt man sich nicht unbedingt als erstes mit dem Thema Personalmanagement. Und soll das Team schließlich wachsen, beschränkt sich die  Personalarbeit häufig auf das Recruiting von Talenten. Hier 4 Tipps für das Personalmanagement von Start-ups. Gastbeitrag von Holger Antz.

Gastbeitrag von Florian Werner 5 Tipps für erfolgreiche, postalische Offline-Werbung

5 Tipps für erfolgreiche, postalische Offline-Werbung
Montag, 20. April 2015 ds-Team

Kampagnen in der lange vernachlässigten Offline-Welt können für einen ordentlichen Aufmerksamkeitsboost sorgen. Direkt in den heimischen Briefkasten geliefert, sind Marketing-Aussendungen eine willkommene Alternative zur Online-Werbung – vorausgesetzt sie sind wirklich gut gemacht!

Gastbeitrag von Vincent Sünderhauf Für Unternehmer ist der gute Ruf entscheidend

Für Unternehmer ist der gute Ruf entscheidend
Freitag, 17. April 2015 ds-Team

Die eigene Reputation, bzw. der eigene, gute Ruf, kann für ein Unternehmen eine große Herausforderung sein, da zum Aufbau der Reputation neben Weitsicht auch entsprechende Sensibilität notwendig ist, damit das Image aufgebaut bzw. gesichert werden kann. Gastbeitrag von Vincent Sünderhauf.

Infografik Wie man eine Webseite perfekt SEO-optimiert

Wie man eine Webseite perfekt SEO-optimiert
Donnerstag, 16. April 2015 Elke Fleing

SEO (Search Engine Optimisation = Suchmaschinenoptimierung) einer Webseite kommt vielen wie eine Geheimwissenschaft vor. Für die letzten Feinheiten stimmt diese Annahme sicher auch. Aber die wesentlichen Maßnahmen kann jeder selbst ergreifen. Welche das sind, zeigt diese Infografik.

Aktuelle Stellenangebote

Alle