Ressort: Know How

Startups auf Mitarbeitersuche Die passenden Leute klopfen selten direkt an die Tür

Die passenden Leute klopfen selten direkt an die Tür
Mittwoch, 7. Oktober 2015 Alexander Hüsing

Wie findet man die passenden Mitarbeiter für sein Start-up? “Am besten über Empfehlungen – wie fast überall. Ich habe nicht so gute Erfahrungen damit gemacht, auf Recruiting-Events zu gehen. Die besten Mitarbeiter arbeiten meist eben schon woanders”, sagt Michael Wendt von Locafox.

Tool-Sammlung 37 total nützliche Tools rund um Instagram

37 total nützliche Tools rund um Instagram
Mittwoch, 7. Oktober 2015 Elke Fleing

Instagram ist etwas anders als all die anderen Social Media, denn es gibt keine (Back-) Links, die es zu jagen gilt. Dennoch boomt der Service zum Teilen von Bildern und Videos und so poppen entsprechend viele Tools und Apps dazu auf. 37 davon stellt deutsche-startups.de hier vor.

Deutscher Startup Monitor 21 % aller Münchner Start-ups setzen auf VC-Gelder

21 % aller Münchner Start-ups setzen auf VC-Gelder
Freitag, 2. Oktober 2015 ds-Team

Für den Deutschen Startup Monitor untersuchte der Startup-Verband in diesem Jahr Berlin, Hamburg München, die Metropolregion Rhein-Ruhr und erstmals Stuttgart-Karlsruhe als Startup-Cluster. Heute werfen wir einen Blick auf München. 21 % aller Münchner Start-ups setzen auf VC-Gelder.

Deutscher Startup Monitor Stuttgart und Karlsruhe: Hier regieren B2B-Start-ups

Stuttgart und Karlsruhe: Hier regieren B2B-Start-ups
Donnerstag, 1. Oktober 2015 ds-Team

Für den Deutschen Startup Monitor untersuchte der Startup-Verband in diesem Jahr Berlin, Hamburg München, die Metropolregion Rhein-Ruhr und erstmals Stuttgart-Karlsruhe als Startup-Cluster. Heute werfen wir einen Blick auf Stuttgart-Karlsruhe. In der Region regieren B2B-Start-ups.

Deutscher Startup Monitor 39 % aller Hamburger Gründer wählen FDP

39 % aller Hamburger Gründer wählen FDP
Mittwoch, 30. September 2015 ds-Team

Für den Deutschen Startup Monitor untersuchte der Startup-Verband in diesem Jahr Berlin, Hamburg München, die Metropolregion Rhein-Ruhr und erstmals Stuttgart-Karlsruhe als Startup-Cluster. Heute werfen wir einen Blick auf Hamburg. 39 % aller Hamburger Gründer wählen FDP.

Start-ups auf Investorensuche Vor Investoren sollte man sich nicht verstellen oder lügen

Vor Investoren sollte man sich nicht verstellen oder lügen
Mittwoch, 30. September 2015 Alexander Hüsing

Was sollten Gründer vor Investoren niemals sagen oder machen? “Wenn man vor Schwierigkeiten steht, kann man das ruhig offen ansprechen. Selbst bei den erfolgreichsten Unternehmen läuft nicht alles rund”, sagt Stefan Peukert, Mitgründer des Jobvermittlers Employour.

Deutscher Startup Monitor 10 % aller deutschen Start-ups sind in Rhein-Ruhr Zuhause

10 % aller deutschen Start-ups sind in Rhein-Ruhr Zuhause
Dienstag, 29. September 2015 ds-Team

Für den Deutschen Startup Monitor untersuchte der Startup-Verband in diesem Jahr Berlin, Hamburg München, die Metropolregion Rhein-Ruhr und erstmals Stuttgart-Karlsruhe als Startup-Cluster. Heute werfen wir einen Blick auf Rhein-Ruhr. 10 % aller deutschen Start-ups sind in Rhein-Ruhr Zuhause

Deutscher Startup Monitor Berliner Start-ups beschäftigen rund 28 Mitarbeiter

Berliner Start-ups beschäftigen rund 28 Mitarbeiter
Montag, 28. September 2015 ds-Team

Für den Deutschen Startup Monitor untersuchte der Startup-Verband in diesem Jahr Berlin, Hamburg München, die Metropolregion Rhein-Ruhr und erstmals Stuttgart-Karlsruhe als Startup-Cluster. Heute werfen wir einen Blick auf Berlin. Berliner Start-ups beschäftigen rund 28 Mitarbeiter.

Gründer über große Pläne “Die erfolgreichsten VCs verlangen keinen Businessplan”

“Die erfolgreichsten VCs verlangen keinen Businessplan”
Mittwoch, 23. September 2015 Alexander Hüsing

Wie wichtig ist eigentlich ein Businessplan? “Die erfolgreichsten Venture Capitalists verlangen keinen Businessplan”, sagt Robin Haak von Jobspotting. “Ein Businessplan ist elementar, da er dem Unternehmer hilft, die quantitativen Ziele zu operationalisieren”, sagt Felix Schollmeier on Finanzchef24.

Start-ups auf Investorensuche Das Gerede um den heißen Brei kann man sich sparen

Das Gerede um den heißen Brei kann man sich sparen
Mittwoch, 16. September 2015 Alexander Hüsing

Wie spricht man als Gründer am besten einen Investor an? “Ein Tipp, den ich bei meinem Mister Spex-Mitgründer Dirk Graber abgeschaut habe: Um sich mit Investoren auf einer Ebene zu treffen, sollte man keinen Hard Core-Pitch abliefern”, sagt Thilo Hardt, Gründer des Berliner Start-ups eWings.

"Nehmt euch die Zeit" Wichtige Tipps – von Sologründern für Solopreneure

Wichtige Tipps – von Sologründern für Solopreneure
Freitag, 11. September 2015 Alexander Hüsing

“Unterschätzt nicht die emotionale Komponente einer Sologründung. Deshalb ist auch die Vernetzung mit anderen Gründern, speziell Sologründern, wichtig. Nicht nur, um sich über unternehmensbezogene Dinge zu sprechen, sondern um auch mal Frust loszuwerden”, sagt Jörn Gutowski von Try Foods.

Upside-Szenario vs. Austausch Vorteile, die Sologründer lieben – Nachteile, die sie hassen

Vorteile, die Sologründer lieben – Nachteile, die sie hassen
Montag, 7. September 2015 Alexander Hüsing

Es gibt immer zwei Seiten einer Medaille – auch beim Gründen als Einzelkämpfer. Wir haben deswegen einmal mehrere Sologründerinnen und Sologründer gefragt, was denn der größte Vorteil bzw. der größte Nachteil ist, den Sologründer im Allgemeinen so haben? Hier die besten Antworten.

Gründer über Mitarbeitersuche Gute Mitarbeiter muss man jagen und überzeugen

Gute Mitarbeiter muss man jagen und überzeugen
Mittwoch, 2. September 2015 Alexander Hüsing

Wie findet man die passenden Mitarbeiter für sein Start-up? “Der Ruf eilt einem Voraus. Gute Mitarbeiter gehen das Wagnis Early-Stage nur ein wenn Sie Vertrauen in den Chef haben und gutes über ihn gehört haben”, sagt Konstantin Urban, Mitgründer von windeln.de.

"An der eigenen Idee festhalten" Herausforderungen, die Sologründer meistern müssen

Herausforderungen, die Sologründer meistern müssen
Mittwoch, 2. September 2015 Alexander Hüsing

Einzelkämpfer haben es nicht leicht. Doch was ist die größte Herausforderung, der sich Sologründer, also Gründer die ohne Team ein Start-up hochziehen, stellen müssen? Wir haben uns einmal umgehört und mehrere Gründerinnen und Gründer befragt. Ihre Antworten bündeln wir an dieser Stelle.

Raus aus dem Bett! So wird aus jedem Morgenmuffel ein Frühaufsteher

So wird aus jedem Morgenmuffel ein Frühaufsteher
Freitag, 28. August 2015 ds-Team

Während Morgenmuffel noch schlafen, haben Morgenmenschen den Start in den Tag somit bereits hinter sich. “Ich steh’ gerne früh auf, daher radel ich gegen 5:30 Uhr ins Büro”, sagt Matthias Henze, Mitgründer von Jimdo. Zum Glück kann aber jeder ein Morgenmensch werden.

Aktuelle Stellenangebote

Alle