Start-up-Radar

Im Start-up-Radar präsentiert deutsche-startups.de in ganz kurzer Form Start-ups aus dem deutschsprachigen Raum, die demnächst (in den kommenden Wochen und Monaten) an den Start gehen (wollen). Unser kurzer Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen aus dem Internetsegment, die die deutsche Gründerszene demnächst bereichern werden.

Start-up-Radar 11 megaspannende Start-ups, die demnächst starten

11 megaspannende Start-ups, die demnächst starten
Montag, 17. Juli 2017 Alexander Hüsing

Auch im Sommer drängen wieder eine ganze Reihe junger Unternehmen auf den Markt. 11 dieser brandneuen Start-ups, die bald an den Start gehen, stellen wir an dieser Stelle einmal gebündelt vor. Darunter bravaria, cherrydeck, compaio, Flockpix und Omnia.

Start-up-Radar cherrydeck – und Fotografen erobern Instagram

cherrydeck – und Fotografen erobern Instagram
Montag, 3. Juli 2017 Alexander Hüsing

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute cherrydeck. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

Start-up-Radar Riderr – Community und Branchenbuch für Pferdefans

Riderr – Community und Branchenbuch für Pferdefans
Dienstag, 6. Juni 2017 Karl Müller

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute Riderr, eine “Community rund um das Thema Pferdesport”. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

Start-up-Radar flyiin – ein echt einfacher Ansatz, einen Flug zu buchen

flyiin – ein echt einfacher Ansatz, einen Flug zu buchen
Montag, 29. Mai 2017 Alexander Hüsing

Unser Konzept eines Marktplatzes für Flugreisen, bei dem Nutzer Flüge inklusive aller Zusatzleistungen direkt bei der Airline suchen und buchen, aber innerhalb einer einheitlichen User Experience, wird die bisherigen Systeme ablösen”, sagt flyiin-Macher Marco Spies.

Start-up-Radar Drei Golf- und E-Commerce-Dinos glauben an Golfreisen

Drei Golf- und E-Commerce-Dinos glauben an Golfreisen
Donnerstag, 2. März 2017 Alexander Hüsing

golffriends.com-Gründer Michael Brendel, Reise-Software-Pionier Arnulf Pribas und der ehemalige Hawesko-Chef Paul Smyth gründen zusammen ein Start-up. Das äußerst erfahrene Trio kümmert sich mit golf4you um das spannende Thema Golfreisen.

Rocket Internet investierte bereits discandooo – Konkurrenz für dm, Rossmann und Co.

discandooo – Konkurrenz für dm, Rossmann und Co.
Dienstag, 28. Februar 2017 Alexander Hüsing

Ganz heimlich still und leise bauen Peter Clifford, Ferry Kluger und Co. seit einigen Monaten an discandooo, einer Online-Drogerie für Alltagswaren wie Spülmaschinentabs, Rasierklingen und Babynahrung. Vorbild war unter anderem Groceryrun aus Australien.

Start-up-Radar 5 Start-ups, die schon bald an den Start gehen

5 Start-ups, die schon bald an den Start gehen
Mittwoch, 8. Februar 2017 Alexander Hüsing

Auch zum Jahresanfang drängen wieder eine ganze Reihe junger Unternehmen auf den Markt. 5 dieser brandneuen Start-ups, die bald an den Start gehen, stellen wir an dieser Stelle einmal gebündelt vor. Darunter reposee, eine Plattform rund um das Sharing von Freizeitimmobilien.

Start-up-Radar German Autolabs – und der Beifahrer wird digital

German Autolabs – und der Beifahrer wird digital
Donnerstag, 10. November 2016 Alexander Hüsing

Schon vor dem Start investieren Target Partners und einige Business Angels 2 Millionen Euro in die mobile Jungfirma German Autolabs. Seit knapp einem halben Jahr werkeln der ehemalige Aupeo-Macher Holger G. Weiss und Co. bereits an ihrem digitalen Beifahrer.

Start-up-Radar 11 knackige Start-ups, die demnächst starten

11 knackige Start-ups, die demnächst starten
Donnerstag, 10. November 2016 Alexander Hüsing

Auch zum Jahresende drängen wieder eine ganze Reihe junger Unternehmen auf den Markt. 11 dieser brandneuen Start-ups, die bald an den Start gehen, stellen wir an dieser Stelle einmal gebündelt vor. Darunter Timeular. Das Start-up baut eine Art Würfel – mit dem “Zeiterfassung kinderleicht” werden soll.

Start-up-Radar Mister Wong kommt zurück – schon wieder!

Mister Wong kommt zurück – schon wieder!
Dienstag, 1. November 2016 Alexander Hüsing

Mister Wong war einst der heißeste Scheiß im deutschen Internet. Auf Dauer konnte sich der Social-Bookmarking-Dienst aber nicht durchsetzen. Vor einigen Jahren war Mister Wong dann eine “Social Fashion-Plattform”. Nun kommt Mister Wong erneut zurück – diesmal als lokaler Vergleichsdienst.

Start-up-Radar 4Hooves – Eine Art amazon für Reitsportbedarf

4Hooves – Eine Art amazon für Reitsportbedarf
Montag, 31. Oktober 2016 Conny Nolzen

Auf dem Start-up-Radar haben wir heute 4Hooves, eine Verkaufsplattform für Reitsportartikel. Im Start-up-Radar stellt deutsche-startups.de junge Digitalfirmen vor, die demnächst an den Start gehen. Das Start-up-Radar ist somit ein kleiner Blick in die Zukunft.

#5um5 5 Startups, deren Start wir entgegenfiebern

5 Startups, deren Start wir entgegenfiebern
Mittwoch, 19. Oktober 2016 Alexander Hüsing

Zum Jahresende stehen immer zahlreiche Start-ups in den Startlöchern. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Hier einmal 5 Startups, über die wir schon berichtet haben und deren Start wir so richtig entgegenfiebern.