Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet ist mehr als ein Lebensraum. Für die Menschen zwischen Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen ist das Ruhrgebiet auch ein Lebensgefühl. Auch Start-ups erblühen im Pott inzwischen vermehrt. Es herrscht digitale Aufbruchstimmung. Überall entstehen neue Initiativen, die Gründer unterstützen. Überall entstehen neue Anlaufstellen für Gründer. Der digitale Pott kocht!

#EXKLUSIV – Bochumer Security-Startup VMRay sammelt Millionen ein – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV – Bochumer Security-Startup VMRay sammelt Millionen ein – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV – Bochumer Security-Startup VMRay sammelt Millionen ein – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 12. September 2019
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (12. September), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Bochumer CyberSecurity-Unternehmen VMRay sichert sich durch mehrere Investoren Wachstumskapital.

50 Millionen für Volocopter, 40 Millionen für ProGlove – Alle Deals des Tages

50 Millionen für Volocopter, 40 Millionen für ProGlove – Alle Deals des Tages

50 Millionen für Volocopter, 40 Millionen für ProGlove – Alle Deals des Tages
Montag, 9. September 2019
VonSümeyye Algan

Unser #DealMonitor, eine tägliche Übersicht über alle uns bekannten Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder eine handliche und praktische Übersicht über die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Deals des Tages.

“Unsere Startup-Szene zeichnet sich durch Aufbruchstimmung aus”

“Unsere Startup-Szene zeichnet sich durch Aufbruchstimmung aus”

“Unsere Startup-Szene zeichnet sich durch Aufbruchstimmung aus”
Freitag, 6. September 2019
VonSümeyye Algan

Thorsten Taplik, geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen und Lenka Mildner, gebürtige Pragerin, die sich seit ihrem 13ten Lebensjahr zu den, wie sie sagt “Ruhrpott-Urgesteinen” zählt, gründeten 2018 das Reisemagazin Mit Kidz. Der Online Guide soll vor allem Eltern die Suche nach Ausflugszielen im Ruhrgebiet erleichtern.

Über 50 Menschen aus dem Ruhrgebiet, denen jeder folgen sollte

Über 50 Menschen aus dem Ruhrgebiet, denen jeder folgen sollte

Über 50 Menschen aus dem Ruhrgebiet, denen jeder folgen sollte
Freitag, 30. August 2019
VonAlexander Hüsing

Jeder sollte twittern! An dieser Stelle präsentieren wir über 50 äußerst aktive und einflussreiche Menschen und Organisationen aus dem Ruhrgebiet, die auf Twitter unterwegs sind und denen man unbedingt folgen sollte – in alphabetischer Reihenfolge.

#EmscherEinhörner – Eine Podcast-Lesung

#EmscherEinhörner – Eine Podcast-Lesung

#EmscherEinhörner – Eine Podcast-Lesung
Donnerstag, 29. August 2019
VonTeam

Zum Verkaufsstart von “Wann endlich grasen Einhörner an der Emscher?”, unserem Buch über die Startup-Szene im Ruhrgebiet, bieten wir eine exklusive Podcast-Lesung an. Das Buch erzählt über 50 Gründer- und Unternehmensgeschichten zu Startups und Grownups aus dem Revier.

Über 25 Startups aus dem Ruhrgebiet, an denen keiner vorbeikommt #EmscherEinhörner

Über 25 Startups aus dem Ruhrgebiet, an denen keiner vorbeikommt #EmscherEinhörner

Über 25 Startups aus dem Ruhrgebiet, an denen keiner vorbeikommt #EmscherEinhörner
Mittwoch, 28. August 2019
VonAlexander Hüsing

Der Pott kocht schon lange nicht mehr. Und das ist auch gut so! Dafür erblühen zwischen Duisburg, Bottrop, Essen, Bochum und Dortmund immer mehr Startups. Hier einmal über 25 Startups und Grownups aus dem Ruhrgebiet, die wirklich jeder kennen sollte.

Das Ruhrgebiet muss lauter werden! – Hört auf, das Ruhrgebiet zu ignorieren! #EmscherEinhörner

Das Ruhrgebiet muss lauter werden! – Hört auf, das Ruhrgebiet zu ignorieren! #EmscherEinhörner

Das Ruhrgebiet muss lauter werden! – Hört auf, das Ruhrgebiet zu ignorieren! #EmscherEinhörner
Dienstag, 27. August 2019
VonAlexander Hüsing

Die Szene im Revier ist zwar noch nicht mit der in Berlin, Hamburg oder München zu vergleichen, die Szene zwischen Duisburg, Essen und Dortmund muss sich aber auch nicht verstecken. Sie muss nur lauter werden, sich besser vernetzen, sichtbarer werden.

Manifest für ein digitales Ruhrgebiet – So wird das Revier der Ort für Startups in Deutschland! #EmscherEinhörner

Manifest für ein digitales Ruhrgebiet – So wird das Revier der Ort für Startups in Deutschland! #EmscherEinhörner

Manifest für ein digitales Ruhrgebiet – So wird das Revier der Ort für Startups in Deutschland! #EmscherEinhörner
Montag, 26. August 2019
VonAlexander Hüsing

Wenn über das Ruhrgebiet geredet und geschrieben wird, dann meist über dessen Vergangenheit. Damit ist nun Schluss! Hier 12 Forderungen an die Menschen und die Macher sowie die Unternehmen und die Institutionen im Ruhrgebiet: So wird das Revier der Ort für Startups in Deutschland! 

“Außenstehende bekommen den Wandel gar nicht mit”

“Außenstehende bekommen den Wandel gar nicht mit”

“Außenstehende bekommen den Wandel gar nicht mit”
Freitag, 9. August 2019
VonAlexander Hüsing

“Wir bemerken immer wieder, wie das Ruhrgebiet von Berlinern, Hamburger oder Münchnern ganz klar unterschätzt wird. Irgendwie bekommen Außenstehende diesen Wandel von der Kohlehauptstadt zum digitalen Ballungszentrum gar nicht mit”, sagt Genia Lewitzki, Gründer von WG Held.

“Wenn es nach mir geht,  würde ich aus den Städten Stadtteile machen”

“Wenn es nach mir geht, würde ich aus den Städten Stadtteile machen”

“Wenn es nach mir geht,  würde ich aus den Städten Stadtteile machen”
Freitag, 2. August 2019
VonAlexander Hüsing

“Alles bodenständige Leute, die trotzdem richtig coole Sachen machen. Gerade in den letzten Jahren hat sich die Szene enorm professionalisiert; es gibt mit Ruhrgründer ein schönes Blog mit einem Slack-Channel, wo ich die Akteure direkt erreichen kann”, sagt 9elements-Gründer Sebastian Deutsch.

Startups im Ruhrgebiet #EmscherEinhörner

Startups im Ruhrgebiet #EmscherEinhörner

Startups im Ruhrgebiet #EmscherEinhörner
Samstag, 27. Juli 2019
VonTeam

Viele mutige Ruhrgebietler setzten in den vergangenen Jahren ihre Ideen um und gründeten eigene Unternehmen. Diese spannenden Startups sind aber oftmals in der Region nicht bekannt. Das will  “Wann endlich grasen Einhörner an der Emscher – Startups im Ruhrgebiet” ändern!

“Das Mindset, was Gründungsförderung anbelangt, ist suboptimal”

“Das Mindset, was Gründungsförderung anbelangt, ist suboptimal”

“Das Mindset, was Gründungsförderung anbelangt, ist suboptimal”
Freitag, 26. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

“Das Mindset des Mittelstandes und der Konzerne aber auch vieler Menschen, was Gründungsförderung anbelangt, ist im gesamten Ruhrgebiet suboptimal. Damit verschwenden wir Potenzial”, sagt Stefan Gerth, der zusammen mit Holger Manzke Die Bewerbungsschreiber betreibt.

Three More Years! Das Ruhrgebiet liebt seine Startups

Three More Years! Das Ruhrgebiet liebt seine Startups

Three More Years! Das Ruhrgebiet liebt seine Startups
Dienstag, 23. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

Das Ruhrgebiet fordert und fördert die Startup-Szene auch in den kommenden drei Jahren weiter, Der ruhr:HUB bleibt dabei die Anlaufstelle für Startups! “Gemeinsam haben wir die Digitalisierung in der Metropole Ruhr bereits immens vorantreiben können“, sagt Oliver Weimann vom ruhr:HUB.

Gesucht: Startups, die Unternehmen bei ihren Problemen helfen

Gesucht: Startups, die Unternehmen bei ihren Problemen helfen

Gesucht: Startups, die Unternehmen bei ihren Problemen helfen
Montag, 22. Juli 2019
VonTeam

Im Rahmen des DataHub Ruhr werden wieder Startups gesucht, die “konkrete datenbasierte Industriethemen lösen” können. In der jetzt anstehenden Runde des DataHub-Programms sind Partner wie Evonik, Haniel oder die Stadt Herne dabei. Bewerbungen sind noch bis Ende Juli möglich.

“Die erfolgreichen Startups müssen sichtbarer werden”

“Die erfolgreichen Startups müssen sichtbarer werden”

“Die erfolgreichen Startups müssen sichtbarer werden”
Freitag, 19. Juli 2019
VonAlexander Hüsing

“Es gibt in der Region einen unglaublichen spannenden Mix an Startups aus unterschiedlichsten Bereichen. Das macht den Austausch spannend und ermöglicht Einblicke in ganz neue Themen”, sagt Jens Peter Schütte, Mitgründer von GastroHero aus Holzwickede.