Ruhrgebiet

Corporate Startup Prüfplaner: Wenn ein B2B-Händler an die Zukunft denkt

Prüfplaner: Wenn ein B2B-Händler an die Zukunft denkt
Donnerstag, 22. Juni 2017 Alexander Hüsing

Mit Prüfplaner startet der Takkt-Ableger Kaiser + Kraft eine cloudbasierte Prüfmanagement-Lösung für mittelständische Unternehmen. Der Prüfplaner ist dabei eine sinnvolle und logische Ergänzung der Versandhändlerwelt von Kaiser + Kraft.

Signa Retail Die Zukunft von Karstadt – 7 Übernahmen in 14 Monaten

Die Zukunft von Karstadt – 7 Übernahmen in 14 Monaten
Dienstag, 20. Juni 2017 Alexander Hüsing

Die Zukunft von Karstadt ist digital! Der neue Eigner kaufte in den vergangenen 14 Monaten deswegen mehrere Unternehmen, die das alte Warenhaus ergänzen, bereichern, in eine neue Zeit holen sollen. Gerade erst gesellte sich MyBestBrands zur großen Karstadt-Familie.

Koalitionsvertrag CDU und FDP versprechen “neue Gründerzeit” in NRW

CDU und FDP versprechen “neue Gründerzeit” in NRW
Montag, 19. Juni 2017 Alexander Hüsing

“Unser Ziel ist eine neue Gründerzeit in Nordrhein-Westfalen”, versprechen CDU und FDP im gerade vorgelegten Koalitionsvertrag. Konkret wollen die beiden Parteien etwa “den Gründungsprozess für alle Unternehmensgründungen vereinfachen”.

Der digitale Pott kocht! Glück auf! Digitale Aufbruchstimmung im Ruhrgebiet

Glück auf! Digitale Aufbruchstimmung im Ruhrgebiet
Montag, 12. Juni 2017 Alexander Hüsing

Es herrscht eine digitale Aufbruchstimmung im Ruhrgebiet. Überall im Revier entstehen neue Initiativen, die Gründer unterstützen. Überall im Revier entstehen neue Anlaufstellen für Gründer. Immer mehr Unternehmen entdecken das Revier als Standort. Kurzum: Der digitale Pott kocht!

Signal Iduna Digital Ventures Signal Iduna will 100 Millionen in Start-ups pumpen

Signal Iduna will 100 Millionen in Start-ups pumpen
Samstag, 10. Juni 2017 ds-Team

+++ Die Versicherungsgruppe Signal Iduna, die in Dortmund und Hamburg beheimatet ist, legt mit Signal Iduna Digital Ventures ein Investmentvehikel für InsurTech-Themen auf. Der brandneue Ableger soll in den kommenden fünf Jahren zwischen 50 und 100 Millionen Euro in Start-ups investieren. #StartupTicker

Geld für junge Ruhrgründer Gründerfonds Ruhr: Über 30 Millionen stehen bereit!

Gründerfonds Ruhr: Über 30 Millionen stehen bereit!
Freitag, 9. Juni 2017 ds-Team

+++ Der Anfang März angekündigte Gründerfonds Ruhr nimmt endlich handfeste Formen an. Die NRW.BANK und der Initiativkreis Ruhr verkündeten nun das First Closing für den Gründerfonds Ruhr. Mehr als 30 Millionen Euro sind im Topf. Die NRW.BANK ist dabei mit 15 Millionen Ankerinvestor. #StartupTicker

Deal-Monitor Essener Energieriese steigt bei greenXmoney ein

Essener Energieriese steigt bei greenXmoney ein
Freitag, 9. Juni 2017 ds-Team

+++ Der Energieriese E.ON steigt bei greenXmoney an. Das Unternehmen aus Neu-Ulm betreibt eine Handelsplattform, die Erzeuger von Erneuerbarer Energie mit privaten Geldanlegern zusammenbringt. E.ON hält nun 25,1 % der greenXmoney-Anteile. #StartupTicker

Deal-Monitor innogy investiert in Berliner Blockchain-Startup

innogy investiert in Berliner Blockchain-Startup
Donnerstag, 8. Juni 2017 ds-Team

Der innogy Innovation Hub, ein Ableger der Energiefirma innogy, investiert eine sechsstellige Summe in die Machine-to-Machine Bezahlplattform XTECH. Das Berliner Start-up betreibt eine Bezahl- und Transaktionsplattform für den Werteaustausch, der via Blockchain abgesichert wird. #StartupTicker

Virtual Reality Flirten im virtuellen Raum: MySugardaddy startet VR-Dating

Flirten im virtuellen Raum: MySugardaddy startet VR-Dating
Donnerstag, 1. Juni 2017 ds-Team

+++ Das Dortmunder Start-up MySugardaddy, eine Dating-Plattform “für finanziell unabhängige Männer und selbstbewusste, attraktive Single-Frauen” (Eigenwerbung), mutiert im Herbst zu einer Art Second Life für Flirtwillige. #StartupTicker

Deal-Monitor 1,5 Millionen für Duisburger Software-Schmiede

1,5 Millionen für Duisburger Software-Schmiede
Mittwoch, 10. Mai 2017 ds-Team

+++ Der HTGF, EnBW New Ventures, eValue und der amerikanische Entrepreneurs Investment Fund (EIF) investieren 1,5 Millionen Euro in replex. Das 2016 gegründete Unternehmen bietet eine Software zum Management und zur Optimierung von IT-Infrastrukturen an. #StartupTicker

Reisebüro statt Website Urlaubsguru geht offline – Erster Store in Unna

Urlaubsguru geht offline – Erster Store in Unna
Dienstag, 2. Mai 2017 Alexander Hüsing

Die erfolgreiche Reiseplattform Urlaubsguru setzt nun massiv auf die Offline-Welt. In Unna eröffnete das Unternehmen gerade seinen ersten Store. “Viele – auch junge – Leute wollen einfach einen Ansprechpartner haben”, sagt Mitgründer Daniel Krahn.

InsurTech aus dem Ruhrgebiet grün versichert – Versicherungen für eine bessere Welt

grün versichert – Versicherungen für eine bessere Welt
Donnerstag, 13. April 2017 Alexander Hüsing

grün versichert bietet in Zusammenarbeit mit ausgewählten Versicherern ökologisch-nachhaltige Tarife an – etwa Haftpflichtversicherungen. Neben der eigenen Website setzt grün versichert auf Versicherungsmakler und Vergleichsportale. Kooperationen mit Banken sind angedacht.