Köln

In unserem Themenschwerpunkt Köln werfen wir einen genaueren Blick auf das Startup-Ökosystem der Rheinmetropole. Wie sind dort die Voraussetzungen für Gründerinnen und Gründer, wie sieht es mit Investitionen aus und welche Startups machen gerade von sich reden? Mehr als 550 Startups haben Köln mittlerweile zu ihrer Basis gemacht. Mit zahlreichen potenziellen Investoren, Coworking-Spaces, Messen und Netzwerkevents bietet Köln ein spannendes Umfeld für junge Unternehmen. Diese Rubrik wird unterstützt von der KölnBusiness Wirtschaftsförderung. 

Jetzt geht es los! InsurLab Germany elektrisiert Köln

Jetzt geht es los! InsurLab Germany elektrisiert Köln

Jetzt geht es los! InsurLab Germany elektrisiert Köln
Donnerstag, 16. November 2017
VonThomas Riedel

Das Kölner InsurLab Germany, ein Teil der DE:HUB Initiative, wurde nun endlich eröffnet. Oberste Priorität, erklärt Torsten Oletzky, aktueller Geschäftsführer, haben Pitch-Events wie der Pitch-Day und Reverse Pitches. Denn da sei der Bedarf am größten, so das Feedback der Mitglieder.

Revive Interior: Null Euro Startkapital, 1,2 Millionen Umsatz

Revive Interior: Null Euro Startkapital, 1,2 Millionen Umsatz

Revive Interior: Null Euro Startkapital, 1,2 Millionen Umsatz
Mittwoch, 15. November 2017
VonAlexander Hüsing

“Von den ersten Sofas, die wir abgeholt und verkauft haben, haben wir ein echtes Unternehmen geschaffen, in dem nicht nur eBay-Sparfüchse einkaufen, sondern auch Kunden wie etwa die Telekom, Auxmoney oder der Kölner Zoo”, sagt Paul Jonas, Mitgründer von Revive Interior.

Mit der Virtual Reality-Brille durch die neue Küche

Mit der Virtual Reality-Brille durch die neue Küche

Mit der Virtual Reality-Brille durch die neue Küche
Mittwoch, 8. November 2017
VonAlexander Hüsing

“Wir besitzen eine langjährige Expertise im Küchenbau, entwickeln parallel erfolgreiche Gastronomiekonzepte und sind dadurch in unserer Zielgruppe sehr gut vernetzt. Unser Planungsansatz über unsere eigens kreierte Software und unsere Vision der Küche 4.0 sind einzigartig”, sagt Florian Wagner.

5 Kölner Startups, die auf dem Sprung nach oben sind

5 Kölner Startups, die auf dem Sprung nach oben sind

5 Kölner Startups, die auf dem Sprung nach oben sind
Freitag, 3. November 2017
VonAlexander Hüsing

In Köln arbeiten weiter viele Gründerinnen und Gründer hart an ihren Ideen. Einige Start-ups sind gerade auf dem Sprung nach ganz oben – etwa Homelike. Das Kölner Start-up wurde 2014 von Dustin Figge und Christoph Kasper gegründet. Cherry Ventures investierte gerade in die Jungfirma.

Absolventenkongress öffnet sich für Startups

Absolventenkongress öffnet sich für Startups

Absolventenkongress öffnet sich für Startups
Freitag, 3. November 2017
VonTeam

+++ Der Absolventenkongress, der am 23./24. November in Köln stattfindet, setzt in diesem Jahr erstmals auf eine Start-up-Zone. Start-ups wie MySchleppApp, Radbonus, GOKIXX, WaschMal, hafervoll und chronext sind bei der Start-up-Zone an Bord. #StartupTicker

7VPD: Hafervoll räumt Millionensumme ab

7VPD: Hafervoll räumt Millionensumme ab

7VPD: Hafervoll räumt Millionensumme ab
Freitag, 27. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

+++ Hafervoll siegt beim SevenVentures Pitch Day (7VPD). “Hafervoll vereint genau die Aspekte, die uns in diesem Jahr besonders wichtig waren: Ein einzigartiges physisches Produkt samt Geschäftsmodell, das beliebig skalierbar ist”, sagt Florian Pauthner, Geschäftsführer von SevenVentures. #StartupTicker

So wurde dieser Kölner mit drei Kindern zum Gründer

So wurde dieser Kölner mit drei Kindern zum Gründer

So wurde dieser Kölner mit drei Kindern zum Gründer
Freitag, 27. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

“Aus meiner Zeit bei Foodora habe ich eine Vorgabe von Marc Samwer verinnerlicht: „No Laptop Management“. Das heißt: nicht am Laptop sitzen und irgendwelche Excel- oder Powerpoint Dateien bearbeiten”, sagt Philipp Hartje, Gründer von shareDnC.

pixolus – simple, aber geniale mobile Datenerfassung

pixolus – simple, aber geniale mobile Datenerfassung

pixolus – simple, aber geniale mobile Datenerfassung
Mittwoch, 18. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

“Wir haben uns breiter aufgestellt als geplant. Eigentlich sind wir Bilderkennungsexperten, haben aber gemerkt, dass unsere Kunden auch eine Einbindung in ihre Systemumgebungen haben wollen. Manche Chancen kann man nicht vorhersehen”, sagt Stefan Krausz von pixolus.

“Die SEO-Szene befindet sich im Wandel”

“Die SEO-Szene befindet sich im Wandel”

“Die SEO-Szene befindet sich im Wandel”
Dienstag, 17. Oktober 2017
VonThomas Riedel

Jedes Jahr trifft sich die SEO-Szene in Köln zum SEO-Day. Die Gelegenheit, die Top-Experten der Szene zum aktuellen Stand der Suchmaschinenoptimierung zu befragen. “SEO ist eine extreme Schnittstellendisziplin”, sagt Stephan Czysch von TA Trust Agents Internet.

blauarbeit.de – gefühlt tot – ist wieder da!

blauarbeit.de – gefühlt tot – ist wieder da!

blauarbeit.de – gefühlt tot – ist wieder da!
Donnerstag, 12. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

Ferdinand Seulen, zuletzt Groupon und American Express, will blauarbeit.de wieder voranbringen. “Der Markt ist somit definitiv noch nicht abgegrast, ganz im Gegenteil, das Wachstums-Potential ist enorm”, sagt der neue Mann an der Spitze des Unternehmens.

Influencer Marketing-Dienst Suadeo am Ende

Influencer Marketing-Dienst Suadeo am Ende

Influencer Marketing-Dienst Suadeo am Ende
Dienstag, 10. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

+++ Das junge Kölner Start-up Suadeo, das Nutzern helfen wollte, mit ihren Selfies Geld zu verdienen, wird schon wieder abgewickelt. “Am Ende gab es eine Reihe von Gründen”, sagt Mitgründer Daniel Donaldson zum Ende des Unternehmens, das er 2016 gemeinsam mit Julius und Maximilian Otten gegründet hat. #StartupTicker #EXKLUSIV

“Es gibt keinen Hype, weil man ein Start-up hat”

“Es gibt keinen Hype, weil man ein Start-up hat”

“Es gibt keinen Hype, weil man ein Start-up hat”
Freitag, 6. Oktober 2017
VonAlexander Hüsing

“Ich merke, dass der Start-up-Personenkreis in Köln einen sehr hohen Standard bedient. Es existiert ein wertvoller Austausch auf Augenhöhe. Es gibt keinen Hype, weil man ein Start-up hat, sondern hier wird richtig gearbeitet und das freut mich wirklich sehr”, sagt Stefan Büssemaker von WaschMal.

Ungewöhnlicher Deal: AXA investiert in fineartmultiple

Ungewöhnlicher Deal: AXA investiert in fineartmultiple

Ungewöhnlicher Deal: AXA investiert in fineartmultiple
Donnerstag, 28. September 2017
VonAlexander Hüsing

+++ AXA Innovation Campus, der Startup-Arm des bekannten Versicherers AXA, investiert “mit Unterstützung” von AXA ART, einem Spezialversicherer für Kunstwerke und Sammlerstücke, in die junge Kunstplattform fineartmultiple. #StartupTicker

Millionenspritze für Kölner Büroplatz-Vermittler

Millionenspritze für Kölner Büroplatz-Vermittler

Millionenspritze für Kölner Büroplatz-Vermittler
Montag, 25. September 2017
VonAlexander Hüsing

+++ Geldgeber aus der Immobilienbranche – darunter das Bauunternehmen Goldbeck – investieren “neue Mittel in niedriger siebenstelliger Höhe” in den Büroplatz-Vermittler shareDnC. Das frische Kapital soll in die Weiterentwicklung der Plattform fließen. #StartupTicker

“Etablierte Unternehmen müssen viel lauter sein”

“Etablierte Unternehmen müssen viel lauter sein”

“Etablierte Unternehmen müssen viel lauter sein”
Mittwoch, 20. September 2017
VonAlexander Hüsing

“In Köln kann man erfolgreich ein Unternehmen aufbauen und auch in der Anfangszeit sehr fokussiert arbeiten. Trotzdem haben nicht so viele Köln als Start-up-Standort auf dem Radar”. sagt Christoph Kasper, Mitgründer des jungen Firma Homelike.