Kapital

#5um5 Die 5 heißesten (und coolsten) deutschen Kapitalgeber

Die 5 heißesten (und coolsten) deutschen Kapitalgeber
Dienstag, 17. Mai 2016 Alexander Hüsing

Inzwischen gibt es in Deutschland zahlreiche Kapitalgeber, die gegenseitig um die besten Investments buhlen. Darunter auch einige, auf die alle ganz genau schauen. Hier die 5 heißesten und coolsten sowie angesagtesten deutschen Kapitalgeber.

Im neuen Fonds sind 150 Millionen Cherry Ventures – umtriebig, hungrig und erfolgreich

Cherry Ventures – umtriebig, hungrig und erfolgreich
Mittwoch, 11. Mai 2016 Alexander Hüsing

Wenn der junge Kapitalgeber Cherry Ventures in ein Start-up investiert, schaut die ganze Szene ganz genau hin. Immerhin hatte der Berliner Kapitalgeber in der Vergangenheit ein gutes Näschen für Investments. Im neuen Cherry-Fonds sind nun 150 Millionen drin – viel Geld für junge Start-ups.

9 Macher und viel Geld Saarbruecker21 – der Angel-Club der Ex-Rocket-Gründer

Saarbruecker21 – der Angel-Club der Ex-Rocket-Gründer
Donnerstag, 28. April 2016 Alexander Hüsing

Unter dem Namen Saarbruecker21 treten einige bekante Angel-Investoren, die schon seit Jahren gemeinsam investieren, nun nach außen auf. Die neue, alte Angel-Gruppe besteht vorwiegend aus Ex-Rocket-Gründern. Und Saarbruecker21 steht schlicht für die einstige Büroadresse von Rocket Internet.

Geld für junge Start-ups Neuer Fund von Project A steht – 120 Millionen sind drin!

Neuer Fund von Project A steht – 120 Millionen sind drin!
Mittwoch, 27. April 2016 Alexander Hüsing

Project A Ventures kann in den kommenden Jahren 120 Millionen Euro in junge Start-ups investieren. Project A ging 2012 an den Start. An Exits konnte der junge Geldgeber und Firmenaufbauer sowie -unterstützer bisher metrigo, Saatchi Art, Tirendo und treatwell verbuchen.

Auf dem Weg zum Google­-Schreck? Ströer – so hungrig ist der Vermarkter auf Start-ups

Ströer – so hungrig ist der Vermarkter auf Start-ups
Dienstag, 26. April 2016 Alexander Hüsing

Der Werbetanker Ströer Media wandelte sich in den vergangenen Jahren vom Plakatewerber zum Internetkonzern. Dabei stieg das Unternehmen erst 2012 in die digitale Vermarktung ein. Den Wandel ließ sich das Unternehmen einiges kosten. Und noch immer frisst der Vermarkter Start-ups am laufenden Band.

Unaufgeregt und erfolgreich Hitschmiede: TruVenturo sollten mehr Gründer kennen

Hitschmiede: TruVenturo sollten mehr Gründer kennen
Donnerstag, 21. April 2016 Alexander Hüsing

TruVenturo baut seit einigen Jahren sehr unaufgeregt erfolgreiche Start-ups auf bzw. unterstützen diese. Das Portfolio von Truventuro ist dabei äußerst sehenswert! Vor allem um Dreamlines, Finanzcheck.de und HomeToGo dürften einige Company Builder die Hanseaten beneiden.

Nur für leckere Firmen Rocket gründet Holding für “schlecht laufende Startups”

Rocket gründet Holding für “schlecht laufende Startups”
Donnerstag, 7. April 2016 Alexander Hüsing

Rocket Internet ruft die Convenience Food Group in Leben. Unter dem Holdingdach wolle Rocket-Chef Oliver Samwer “offenbar die Kosten einzelner, schlecht laufender Start-ups senken, ohne die Unternehmen komplett dichtzumachen” – berichtet die WirtschaftsWoche.

Wachstumskapital Davidson Technology Growth Debt pumpt Gründern Kohle

Davidson Technology Growth Debt pumpt Gründern Kohle
Donnerstag, 7. April 2016 Alexander Hüsing

Davidson Technology Growth Debt verleiht Geld an Start-ups. “Für Deutschland ist das eine ganz neue Finanzierungsform. In Ländern gibt es sie schon seit 20 oder 30 Jahren, wobei das Modell mit der sorgfältigen Auswahl der Investitionsunternehmen steht und fällt”, sagt Macher Eran Davidson.

Zenmate und der Promi-VC Wenn Bessemer Venture investiert, sollte man hinsehen!

Wenn Bessemer Venture investiert, sollte man hinsehen!
Mittwoch, 10. Februar 2016 Alexander Hüsing

Zenmate ist erst das zweite Investment von Bessemer Venture Partners in Deutschland. Nun muss das junge Berliner Start-up beweisen, dass es das Zeug zum nächsten deutschen Teamviewer hat. Zumal Bessemer Venture den Einstieg bei Zenmate selbst forciert hat.

IPO-Gerüchte Delivery Hero will eine Milliarde an der Börse einsammeln

Delivery Hero will eine Milliarde an der Börse einsammeln
Freitag, 22. Januar 2016 Alexander Hüsing

Mit einer Bewertung von 3,1 Milliarden Dollar ist Delivery Hero eines der wenigen deutschen Einhörner. Zudem ist Delivery Hero einer der heißesten Start-up-Börsenkandidaten. Offenbar will das Unternehmen an der Börse eine Milliarde einsammeln.

Neuer Later Stage-Fonds Rocket: Mit 420 Millionen Dollar gegen die Krise

Rocket: Mit 420 Millionen Dollar gegen die Krise
Dienstag, 19. Januar 2016 Alexander Hüsing

Mit dem neuen Capital Partners Fund will Rocket Internet in Start-ups in späteren Phasen investieren. 420 Millionen US-Dollar sind bereits im Topf! Das Geld stammt von Pensionskassen, Asset-Managern, Dachfonds, Versicherungsunternehmen, Stiftungen wie auch von Privatpersonen.

Deal-Monitor Die wichtigsten Investitionen des Jahres 2015

Die wichtigsten Investitionen des Jahres 2015
Donnerstag, 7. Januar 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Investitionen, also Finanzierungsrunden, des vergangenen Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um Delivery Hero, Kreditech, Home24, Hellofresh und Foodpanda.

Deal-Monitor Die wichtigsten Start-up-Exits des Jahres 2015

Die wichtigsten Start-up-Exits des Jahres 2015
Dienstag, 5. Januar 2016 Alexander Hüsing

In aller Kürze lassen wir an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten, interessantesten und größten Exits des vergangenen Jahres Revue passieren. Dabei geht es unter anderem um 360T, ricardo.ch, Verivox, runtastic und 6wunderkinder. Allein bei 360T geht es dabei um 725 Millionen Euro.

120-Millionen-Fonds Ex-Earlybird-Partner starten BlueYard Capital

Ex-Earlybird-Partner starten BlueYard Capital
Montag, 4. Januar 2016 Alexander Hüsing

Ciarán O’Leary und Jason Whitmire, ehemals Earlybird, geben den Startschuss für ihren neuen Kapitalgeber, der auf den Namen BlueYard Capital hört. Seit dem Sommer war bekannt, dass das Duo bei Earlybird auf dem Absprung war. Chad Fowler unterstützt die Berliner bei ihrer Arbeit.

Oliver Holle im Interview Speedinvest = der größte private Seed-Fonds Österreichs

Speedinvest = der größte private Seed-Fonds Österreichs
Mittwoch, 16. Dezember 2015 Christina Cassala

Bereits der erste Fond von Speedinvest hatte Signalwirkung für die VC-Landschaft in Österreich. Der zweite, deutlich höheren Fond, bleibt für Österreich jedoch beispielhaft. “Hilfreich war sicherlich auch, dass in Österreich die Awareness für das Thema Start-ups im letzten Jahr stark gestiegen ist.”