Kapital

Henkel startet einen eigenen VC Jetzt kommt Henkel Ventures – 150 Millionen schwer

Jetzt kommt Henkel Ventures –  150 Millionen schwer
Dienstag, 28. März 2017 Alexander Hüsing

Der Dax-Konzern Henkel startet einen eigenen VC. Henkel Ventures soll in den kommenden Jahren 150 Millionen in junge Start-ups investieren. In den samwerschen Reinigungsservice ZipJet investierte Henkel bereits, was erst jetzt bekannt wurde.

Geplant: 30 Millionen Gründerfonds Ruhr: Geld für junge Ruhrgründer

Gründerfonds Ruhr: Geld für junge Ruhrgründer
Mittwoch, 8. März 2017 Alexander Hüsing

Der Gründerfonds Ruhr will innovative Start-ups fördern. Der Fonds ist auf Unternehmen aus den Segmenten Chemie, Energie, Industrie, Life Sciences, Gesundheit, Logistik, Handel und Digitale Wirtschaft ausgerichtet. Mindestens 30 Millionen Euro sollen bald im Topf sein.

Neuer Partner Earlybird holt Ex-Rocket-PR-Chef Winiarski an Bord

Earlybird holt Ex-Rocket-PR-Chef Winiarski an Bord
Dienstag, 28. Februar 2017 Alexander Hüsing

Andreas Winiarski wird Partner bei Earlybird. “Wie bereits für Rocket Internet werde ich bei Earlybird helfen, Startups zu skalieren. Zudem werden wir daran arbeiten, Earlybird noch stärker als Partner für die Deutschland AG zu positionieren und weiterzuentwickeln”, schreibt Winiarski.

Das verflixte siebte Jahr Rocket Internet & Kinnevik: Eine öffentliche Scheidung

Rocket Internet & Kinnevik: Eine öffentliche Scheidung
Freitag, 24. Februar 2017 Alexander Hüsing

Knapp sieben Jahre lang waren Rocket Internet und Kinnevik liiert. Zuletzt bekam die Beziehung aber Risse. Nun folgt der Rückzug von Kinnevik aus dem Samwer-Imperium. Der Börse gefällt der Rückzug gar nicht. Rocket Internet verliert damit aber einen lautstarken Widersacher.

flaregames startet Games-Brutkasten Flare Accelerator – 20 Millionen für Daddler

Flare Accelerator – 20 Millionen für Daddler
Donnerstag, 23. Februar 2017 Alexander Hüsing

flaregames investiert 20 Millionen Euro in den Flare Accelerator, einen Brutkasten für Games-Macher. “Das Beteiligungsmodell ist maßgeschneidert auf Produktionen in der mittleren oder späten Entwicklungsphase”, teilt das junge Unternehmen mit.

180 Millionen sind im Top Project A Ventures – vom Rocket-Schreck zur VC-Größe

Project A Ventures – vom Rocket-Schreck zur VC-Größe
Mittwoch, 22. Februar 2017 Alexander Hüsing

Der Frühphaseninvestor Project A Ventures schließt seinen zweiten Fonds – drin sind 140 Millionen Euro. Weitere 40 Millionen stehen zur Aufstockung von bisherigen Investments zur Verfügung. Das Geld stammt von Otto, Springer und ProSiebenSat.1 sowie Unternehmerfamilien wie Haniel, Ravensburger und Oetker.

8 Versorger - 1 Brutkasten Free Electrons – ein Accelerator für Energie-Start-ups

Free Electrons – ein Accelerator für Energie-Start-ups
Freitag, 3. Februar 2017 Alexander Hüsing

Acht Energieversorger starten einen Accelerator für Energie-Start-ups. “Wir wollen die Energiewelt von morgen durch unsere Innovationen an vorderster Stelle mitgestalten. Dazu brauchen wir Partner. Und wir müssen da vor Ort aktiv sein, wo solche revolutionären Ideen entwickelt werden”, sagt innogy-Chef Terium.

Next Commerce Accelerator Hamburger ist Handel, NCA ist der Handel von morgen

Hamburger ist Handel, NCA ist der Handel von morgen
Freitag, 3. Februar 2017 Alexander Hüsing

Zwei Hamburger Banken gründen einen Accelerator. Der Next Commerce Accelerator richtet sich – wie der Name es vermuten lässt an E-Commerce-Firmen. Zum Programm: NCA Unternehmen bis zu 50.000 Euro Zugang, ein Trainings- und Coachingprogramm sowie Räumlichkeiten.

Gelungene Präsentation Startups and Venture Capital in Germany

Startups and Venture Capital in Germany
Dienstag, 31. Januar 2017 ds-Team

Die Start-up- und Venture Capital-Szene in Deutschland wächst. Die gelungene Präsentation “The German startup and VC ecosystem”, die von Frontline und Point Nine zur Verfügung gestellt wurde, liefert einen spannenden Einblick in sie Szene.

Neuer Accelerator Wien bringt sich als Chatbot-Hochburg in Stellung

Wien bringt sich als Chatbot-Hochburg in Stellung
Freitag, 27. Januar 2017 Christina Cassala

Mit lemming.io gibt es bereits ein Chatbot-Inkubator-Programm in Wien. Nun folgt der erste Chatbot-Accelerator, Elevate. Dieser will künftig Start-ups in den Bereichen Chatbots, künstliche Intelligenz & Machine Learning fördern. Wien soll so eine Vorreiterrolle in Sachen Chatbots übernehmen.

Neuer Accelerator Nur für PropTech-Start-ups: blackprint Booster

Nur für PropTech-Start-ups: blackprint Booster
Donnerstag, 26. Januar 2017 Alexander Hüsing

Ein neuer Accelerator buhlt um Start-ups. Das Programm von blackprint Booster richtet sich aber nur an PropTech-Start-ups. Im Februar startet das Programm. “Dann ziehen die Teams in das neue Frankfurter TechQuartier ein und werden dort sechs Monate lang gefördert”, teilen die Programmmacher mit.

Kohle ohne Ende Rocket Internet: 1 Milliarde für das nächste zalando

Rocket Internet: 1 Milliarde für das nächste zalando
Donnerstag, 19. Januar 2017 Alexander Hüsing

Im Topf von Rocket Internet Capital Partners ist nun 1 Milliarde Dollar. Der Fonds investiert in Unternehmen im Internetsektor (Early Stage- und Wachstumskapital). “RICP ist Europas größter Fonds im Internetsektor”, teilt der Internet-Investor stolz mit.