E-Commerce

Podcast Matratzen-Startups und das Geschäft mit dem Schlaf

Matratzen-Startups und das Geschäft mit dem Schlaf
Freitag, 11. August 2017 ds-Team

Der US-Anbieter Casper hat es vorgemacht: das Geschäft mit Matratzen kann ein durchaus lukratives sein. Dieser Umstand löste auch hierzulande einen wahren Hype um Online-Anbieter von Matratzen aus. Aber hält der Hype, was er verspricht? Eine Spurensuche.

Birthe Hammerich im Interview “Als Sologründer trage ich alle Risiken ganz alleine”

“Als Sologründer trage ich alle Risiken ganz alleine”
Montag, 7. August 2017 Alexander Hüsing

“Mein erster Tipp an andere Sologründer: Mutig sein! Man muss Dinge wagen und ausprobieren und sollte sie nicht zu lange vor sich herschieben – auch mit dem Bewusstsein, dass etwas nicht funktioniert oder man eine falsche Entscheidung trifft”, sagt Sologründerin Birthe Hammerich.

Deal-Monitor Matratzenhersteller investiert in Schlafwelten-Familie

Matratzenhersteller investiert in Schlafwelten-Familie
Donnerstag, 15. Juni 2017 ds-Team

+++ Der italienische Matratzenhersteller Alessanderx steigt bei der bmp Holding ein und sichert sich rund 8,3 % am Berliner Unternehmen. “Alessanderx hat sich verpflichtet, die Aktien mindestens fünf Jahre lang zu halten”, teilen die Unternehmen mit. #StartupTicker

#5um5 Entscheidungen trifft dieser Gründer im Restaurant

Entscheidungen trifft dieser Gründer im Restaurant
Mittwoch, 7. Juni 2017 Alexander Hüsing

“In der Mittagpause gehen wir zur Waldfee – unser Lieblings-Restaurant. Hier haben wir schon viele wichtige Entscheidungen getroffen. Zudem konnten wir dort auch viele andere Stammgäste als Kunden für TopGlas gewinnen”, sagt Moritz Rappold, Gründer von Topglas.

Deal-Monitor Burda investiert in Frankfurter Kaffee-Startup

Burda investiert in Frankfurter Kaffee-Startup
Donnerstag, 11. Mai 2017 ds-Team

+++ Das Medienhaus Burda investiert über seinen Ableger TEC, ein Unternehmen rund um strategisches Neugeschäft der Printmarken, in das Frankfurter Kaffee-Startup Roast Market. Die Firmen arbeiteten bereits im Rahmen eines Media-for-Revenue-Modells zusammen. #StartupTicker

Deal-Monitor B2B als Treiber: Crowdfox gewinnt neue Investoren

B2B als Treiber: Crowdfox gewinnt neue Investoren
Dienstag, 25. April 2017 ds-Team

+++ Die Takkt Beteiligungsgesellschaft und weitere Investoren investieren im Rahmen einer Wandelanleihe 2 Millionen in den Marktplatz Crowdfox. “Wir freuen uns sehr, dass wir so namhafte Investoren für unser Geschäftsmodell begeistern konnten”, sagt Crowdfox-Macher Wolfgang Lang. #StartupTicker

Lesenswert Retourenquote = 60 % – Giggs gibt auf

Retourenquote = 60 % – Giggs gibt auf
Montag, 24. April 2017 ds-Team

+++ “Vor drei Jahren war die Giggs GmbH mit ambitionierten Zielen angetreten. Doch inzwischen ist der Online-Shop des Schuh-Händlers wieder offline, die Gesellschaft wurde aufgelöst”, berichtet neuhandeln.de. Konkret hätten dem Versender die Retouren das Geschäft verhagelt. #StartupTicker

Lesenswert parfumdreams wächst auf 72 Millionen Umsatz

parfumdreams wächst auf 72 Millionen Umsatz
Dienstag, 18. April 2017 ds-Team

+++ Die Online-Parfümerie parfumdreams erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 72 Millionen Euro. Das von der Familie Renchen geführte Unternehmen, dessen Anfänge im Jahre 1994 liegen, steigerte seinen Umsatz somit im Vergleich zum Vorjahr um 31 %. #StartupTicker

Brandneu armedangels-macher setzt auf Maison Héroïne

armedangels-macher setzt auf Maison Héroïne
Donnerstag, 13. April 2017 ds-Team

armedangels-Mitgründer Anton Jurina startet mit Maison Héroïne wieder durch. Das Berliner Unternehmen “gestaltet, produziert und vermarktet exklusive Handtaschen und Accessoires aus hochwertigem Leder für den Business Alltag”.

Einkaufsverhalten Schneller Einkauf: Farmy setzt auf Künstliche Intelligenz

Schneller Einkauf: Farmy setzt auf Künstliche Intelligenz
Donnerstag, 6. April 2017 ds-Team

+++ Farmy.ch, ein Shop für regionale Produkte, setzt auf das Trendthema Künstliche Intelligenz. Mit dem neuen “Wocheneinkauf” ist es möglich, blitzschnell einzukaufen. Dabei versucht die Shop-Intelligenz “das komplette Einkaufsverhalten vorauszusagen”. #StartupTicker

Lesenswert Blacksocks setzt nun auch auf Button-Commerce

Blacksocks setzt nun auch auf Button-Commerce
Donnerstag, 6. April 2017 ds-Team

+++ “Blacksocks bringt den ‘Dash-Button’. Wie beim US-Riesen Amazon sollen Konsumenten zu Hause per Knopfdruck Ware ordern können”, berichtet die Handelszeitung. Ein Jahr lang tüftelte Blacksocks-Gründer Samy Liechti dem Bericht zufolge am Button-Commerce-Angebot. #StartupTicker

Deal-Monitor Nestle kauft Münchner Tierfutter-Shop

Nestle kauft Münchner Tierfutter-Shop
Dienstag, 4. April 2017 ds-Team

+++ Nestlé übernimmt die Mehrheit am Münchner Tierfutter-Shop Terra Canis. Birgitta Ornau gründete Terra Canis bereits 2005. Im laufenden Jahr peilt sie einen Umsatz in Höhe von 21 Millionen an. 26 Mitarbeiter arbeiten aktuell für das junge Unternehmen.

#5um5 5 spannende Zahlen über den Hidden Champion Chal-Tec

5 spannende Zahlen über den Hidden Champion Chal-Tec
Montag, 3. April 2017 Alexander Hüsing

Die junge E-Commerce-Firma Chal-Tec wandelte jahrelang unter dem Radar der Start-up-Szene. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Berliner Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 125 Millionen Euro. Hier 5 megaspannende Zahlen über den Hidden Champion Chal-Tec.

E-Commerce und Logistik Starbuzz – ein Brutkasten für kommende Handelsriesen

Starbuzz – ein Brutkasten für kommende Handelsriesen
Mittwoch, 22. März 2017 Alexander Hüsing

Starbuzz positioniert sich als unabhängiger Accelerator für das Segment E-Commerce- und Logistik. Der neue Brutkasten residiert in Mülheim an der Ruhr, also der Einzelhandelskapitale des Landes. Start-ups können sich noch bis zum 30. Juni für die erste Starbuzz-Klasse bewerben.

Große Runde in Schlitz 3i investiert 120 Millionen in lampenwelt

3i investiert 120 Millionen in lampenwelt
Sonntag, 19. März 2017 Alexander Hüsing

lampenwelt.de wurde bereits 2004 in Schlitz, nahe Fulda von Thomas Rebmann und seinem Bruder Andreas gegründet. 2016 erwirtschaftete der Lampenladen einen Umsatz in Höhe von 61 Millionen Euro. nun investiert 3i 120 Millionen Euro in das junge Unternehmen.