E-Commerce

5 spannende Zahlen über den Hidden Champion Chal-Tec

5 spannende Zahlen über den Hidden Champion Chal-Tec

5 spannende Zahlen über den Hidden Champion Chal-Tec
Montag, 3. April 2017
VonAlexander Hüsing

Die junge E-Commerce-Firma Chal-Tec wandelte jahrelang unter dem Radar der Start-up-Szene. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Berliner Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 125 Millionen Euro. Hier 5 megaspannende Zahlen über den Hidden Champion Chal-Tec.

Starbuzz – ein Brutkasten für kommende Handelsriesen

Starbuzz – ein Brutkasten für kommende Handelsriesen

Starbuzz – ein Brutkasten für kommende Handelsriesen
Mittwoch, 22. März 2017
VonAlexander Hüsing

Starbuzz positioniert sich als unabhängiger Accelerator für das Segment E-Commerce- und Logistik. Der neue Brutkasten residiert in Mülheim an der Ruhr, also der Einzelhandelskapitale des Landes. Start-ups können sich noch bis zum 30. Juni für die erste Starbuzz-Klasse bewerben.

3i investiert 120 Millionen in lampenwelt

3i investiert 120 Millionen in lampenwelt

3i investiert 120 Millionen in lampenwelt
Sonntag, 19. März 2017
VonAlexander Hüsing

lampenwelt.de wurde bereits 2004 in Schlitz, nahe Fulda von Thomas Rebmann und seinem Bruder Andreas gegründet. 2016 erwirtschaftete der Lampenladen einen Umsatz in Höhe von 61 Millionen Euro. nun investiert 3i 120 Millionen Euro in das junge Unternehmen.

5 Trends, die E-Commerce-Macher kennen müssen

5 Trends, die E-Commerce-Macher kennen müssen

5 Trends, die E-Commerce-Macher kennen müssen
Montag, 6. Februar 2017
VonTeam

Laut einer Eco-Studie wird für die E-Commer-Branche bis 2019 eine durchschnittliche Wachstumsrate von 13 % erwartet. Der Trend zum Shopping an mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets ist dabei ungebrochen. Und auch bei der Warenlieferung tun sich stetig neue Möglichkeiten auf.

branchbob – ein Baukasten-System für den E-Commerce

branchbob – ein Baukasten-System für den E-Commerce

branchbob – ein Baukasten-System für den E-Commerce
Montag, 23. Januar 2017
VonChristina Cassala

Das Baukasten-System von branchbob führt in wenigen Schritten zum eigenen, individualisierten und rechtssicheren Online-Shop. Diverse Apps ermöglichen weitere E-Commerce-Lösungen wie beispielsweise die Anbindung an Payment-Systeme, Vertriebsmarketing und Logistikangebote.

MöbelFirst – “Einzigartige Allianz von Wohnexperten”

MöbelFirst – “Einzigartige Allianz von Wohnexperten”

MöbelFirst – “Einzigartige Allianz von Wohnexperten”
Donnerstag, 22. Dezember 2016
VonChristina Cassala

Das Start-up bietet Kunden den hochwertigen Online-Einkauf von Marken- und Designermöbel im Second Hand Bereich. Dazu bündelt MöbelFirst die Ausstellungsware von Einrichtungshäusern auf der Internetplattform und findet über datengetriebene Algorithmen Kunden.

3Weine – Curated Shopping für deutschen Wein

3Weine – Curated Shopping für deutschen Wein

3Weine – Curated Shopping für deutschen Wein
Freitag, 16. Dezember 2016
VonAlexander Hüsing

“3Weine.de ist die erste Curated Shopping Plattform für deutschen Wein. Für Kunden die ihren Weingeschmack noch nicht kennen, finden wir den Wein, der zu ihnen passt. Kunden die bereits Präferenzen mitbringen, unterstützen wir dabei neue Weine zu finden”, sagt Frank Leue, Mitgründer von 3Weine.

5 Start-ups, die Konsum mit Charity verbinden

5 Start-ups, die Konsum mit Charity verbinden

5 Start-ups, die Konsum mit Charity verbinden
Mittwoch, 14. Dezember 2016
VonChristina Cassala

In der Adventszeit geht die Suche nach dem passenden Geschenk für die Liebsten wieder los. Gleichzeitig ist vor allem in diesen Wochen auch der Wunsch da, zu spenden oder etwas Sinnvolles zu tun. Warum also nicht beides verbinden? Wir stellen fünf Start-ups vor, die Konsum mit Charity einen.

Vom Graffitimagazin zum millionenschweren Sneaker-Hit

Vom Graffitimagazin zum millionenschweren Sneaker-Hit

Vom Graffitimagazin zum millionenschweren Sneaker-Hit
Dienstag, 15. November 2016
VonAlexander Hüsing

Die Geschichte von Stylefile beginnt 1999. Die Graffiti- und Sneaker-Fans Jörn Stiller und Markus Christl starteten damals das Graffitimagazin Stylefile. Aus dem Hobbyprojekt wurde über die Jahren ein Fulltime-Job. 2015 erwirtschaftete die Jungfirma einen Umsatz von 34 Millionen Euro.

E-Commerce: Frische Startups, die den Markt aufmischen

E-Commerce: Frische Startups, die den Markt aufmischen

E-Commerce: Frische Startups, die den Markt aufmischen
Mittwoch, 28. September 2016
VonAlexander Hüsing

Heute schon geshoppt? Wir haben da einige brandneue und frische Shops, die sich neuerdings im Internet breit machen, zusammengetragen. Wie wäre es etwa mit Möbeln aus Pappe, beheizbarer Bekleidung, Fruchtgummis mit Koffein, oder individuellen Kunstdrucken?

Startup-TV-Experte verkauft nun Wurst – aus Schwaben

Startup-TV-Experte verkauft nun Wurst – aus Schwaben

Startup-TV-Experte verkauft nun Wurst – aus Schwaben
Montag, 19. September 2016
VonAlexander Hüsing

“Aufgrund ständig fehlender guter Wurst und fehlendem Platz im Auto habe ich die Schwabenwurst gegründet. Die Wurst kommt ausschließlich von meinem Heimatmetzger aus meinem Heimatdorf”, sagt Matthias Riedl, Chef der Kommunikations- und Mediaagentur DCMN.

5 Start-ups, die nichts als sexy Unterwäsche verkaufen

5 Start-ups, die nichts als sexy Unterwäsche verkaufen

5 Start-ups, die nichts als sexy Unterwäsche verkaufen
Montag, 18. Juli 2016
VonAlexander Hüsing

“Und zieh Dir immer einen frischen Schlüpfer an!” – diesen alten Spruch kennt bestimmt der ein oder andere Gründer. Unterwäsche ist inzwischen sogar noch mehr zum Modeobjekt geworden, als es sich unsere Großeltern haben träumen lassen. Hier einmal 5 Start-ups, die nichts als sexy Unterwäsche verkaufen.

9 Trends im E-Commerce, die jeder kennen sollte

9 Trends im E-Commerce, die jeder kennen sollte

9 Trends im E-Commerce, die jeder kennen sollte
Dienstag, 7. Juni 2016
VonTeam

Nachdem Facebook mittlerweile schon zum Standard für Händler gehört, sollte man sich nun auch verstärkt mit Instagram und Pinterest beschäftigen. Dabei ist es noch wichtiger als auf Facebook, nicht-werblich aufzutreten und Nutzer mit interessantem Content neugierig zu machen.

Minubo: Business Intelligence aus der Cloud

Minubo: Business Intelligence aus der Cloud

Minubo: Business Intelligence aus der Cloud
Donnerstag, 25. Februar 2016
VonElke Fleing

minubo ist eine mächtige Maschine, die im hochkomplexen Backend dafür sorgt, dass datengetriebene Business-Intelligence für Anwender in E-Commerce-Unternehmen einfach und übersichtlich wird. Aus Hamburg stammend expandiert dieses Startup fast von Beginn an in die USA. Und zwar mit Erfolg.

Eine Gründerin zwischen Sägespänen und E-Commerce

Eine Gründerin zwischen Sägespänen und E-Commerce

Eine Gründerin zwischen Sägespänen und E-Commerce
Dienstag, 20. Oktober 2015
VonConny Nolzen

“Bisher habe ich persönlich keine konkreten Nachteile oder Hürden wahrgenommen, als Frau zu gründen. Vielmehr fällt man als ‘Exotin’ auf – was gerade am Anfang des Gründerdaseins ja positiv ist .Dennoch würde ich mich ziemlich freuen, mehr Frauen als Gründerin zu treffen”, sagt Julia Kasper von holzgespür.