E-Commerce

#Interview Ein Startup, das mit Socken Millionen umsetzt

Ein Startup, das mit Socken Millionen umsetzt
Dienstag, 7. Juli 2020 Alexander Hüsing

Bei Snocks geht es um Socken. Mit Erfolg: Der Umsatz lag zuletzt im “hohen einstelligen Millionenbereich”! Anfangs setzen die Gründer Johannes Kliesch und Felix Bauer voll und ganz auf Amazon. Inzwischen haben sich die Mannheimer vom Giganten losgelöst.

#Hintergrund Die Zeit ist reif für (neue) Online-Supermärkte!

Die Zeit ist reif für (neue) Online-Supermärkte!
Dienstag, 30. Juni 2020 Alexander Hüsing

Lebensmittel über das Internet einzukaufen ist plötzlich in. Gute Zeiten für Startups sich im potenziellen Boommarkt breit zu machen! Und es drängen auch schon neue Startups ins Segment: Mit Gorillas etwa rollt gerade eine Art fahrender Supermarkt auf die Straße.

#Interview “Irgendwann habe ich mir dann gedacht – ganz oder gar nicht”

“Irgendwann habe ich mir dann gedacht – ganz oder gar nicht”
Dienstag, 26. Mai 2020 ds-Team

“Vor Men of Mayhem habe ich als Grafiker in einer Agentur gearbeitet und mir nebenbei noch mein Zubrot als Türsteher verdient. Als mir die Idee zu Men of Mayhem kam, habe ich einfach mal ein paar Logos gestaltet und losgelegt”, sagt Gründer Kevin Herbst.

#Zahlencheck Lillydoo wächst 2018 um 251,5 % – 2020: “Positives Jahresergebnis” geplant

Lillydoo wächst 2018 um 251,5 % – 2020: “Positives Jahresergebnis” geplant
Dienstag, 5. Mai 2020 Alexander Hüsing

Das junge Unternehmen Lillydoo, das unter anderem Windeln verkauft, konnte in den vergangenen Jahren seinen Umsatz massiv steigern und den Verlust drücken – und dies obwohl das Unternehmen 2018 deutlich mehr Mitarbeiter beschäftigte als noch im Jahr zuvor.

#Interview “Wir profitieren – so traurig das ist – von der aktuellen Entwicklung”

“Wir profitieren – so traurig das ist – von der aktuellen Entwicklung”
Montag, 20. April 2020 Alexander Hüsing

mojoreads vereint einen Buchshop mit einem sozialen Netzwerk. “Wir wachsen derzeit so stark, dass wir nun die nächste Finanzierungsrunde vorbereiten – denn gerade Wachstum muss ja in erster Linie gefüttert werden”, sagt Gründer Volker Oppmann.

#StartupTicker Ein Startup, das den perfekten BH findet

Ein Startup, das den perfekten BH findet
Donnerstag, 16. April 2020 ds-Team

Das Kölner Startup Brajuu will den BH-Kauf revolutionieren. Wir bauen ein Startup auf, das BH-Probleme wirklich löst. Wir verbinden smarte Technologie und feminine Unterwäsche – Brablems waren gestern”, heißt es auf der Website des Startups.

#Interview “Viele Kunden nutzen die freie Zeit zum Planen und Einrichten”

“Viele Kunden nutzen die freie Zeit zum Planen und Einrichten”
Mittwoch, 15. April 2020 Alexander Hüsing

“Erstmal ist jetzt natürlich die Krise zu überwinden. Unsere konkreten Ziele sehen aber so aus, dass wir unsere Pläne für zwei neue Showrooms umsetzen möchten. Ferner steht auch eine Erweiterung unseres Sortiment an”, sagt Tim Ehling, Gründer von Pickawood.

#StartupTicker tausendkind schlittert in die Insolvenz

tausendkind schlittert in die Insolvenz
Freitag, 27. März 2020 ds-Team

Das Berliner Grownup tausendkind, das 2010 gegründet wurde, ist insolvent. Im März 2018 trumpfte das Berliner Unternehmen zuletzt groß auf. Damals verkündeten die Hauptstädter eine Investment- und Debtfinanzierung in Höhe von 15 Millionen Euro.

#DealMonitor Delivery Hero-Investor RTP Global legt neuen Fonds auf (650 Millionen)

Delivery Hero-Investor RTP Global legt neuen Fonds auf (650 Millionen)
Dienstag, 3. März 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Die Friseurkette Gidor übernimmt das Schweizer Startup Beneva Black. InnoFounder investiert zudem in unown.

#Interview Fensterblick: Millionenumsatz mit Fenstern, Türen und Rollläden

Fensterblick: Millionenumsatz mit Fenstern, Türen und Rollläden
Freitag, 22. November 2019 Alexander Hüsing

Fensterblick verkauft Fenster, Türen und Rollläden. Inzwischen erwirtschaftet das Unternehmen einen Umsatz im “höheren siebenstelligen Bereich”. Die Berliner sehen aber noch Luft nach oben! “Der Markt liegt bei circa 14 Millionen Fenstereinheiten pro Jahr”, sagt Gründer Christian Kaminski.

#Interview “Wir haben nach 300 Jahren den Lattenrost neu erfunden”

“Wir haben nach 300 Jahren den Lattenrost neu erfunden”
Dienstag, 24. September 2019 Alexander Hüsing

“Wir bringen ein völlig neues Produkt auf einen bisher sehr tradierten Bettenmarkt. Unsere Double Spring Box ist die smarte Alternative zu den wenigen auf dem Markt befindlichen Unterfederungssystemen”, sagt Jörg Hubrig von Double Spring Box.

#StartupTicker mokebo bringt Möbelproduzenten ins Internetzeitalter

mokebo bringt Möbelproduzenten ins Internetzeitalter
Donnerstag, 29. August 2019 ds-Team

Das Kölner Startup mokebo will den Möbelmarkt aufmischen. “Mit der Handelsmarke mokebo ebnen wir vielen Möbelproduzenten den Weg in den E-Commerce auf alle relevanten Plattformen und kontrollieren Preis, Qualität und Kundenerfahrung”, teilt das Startup mit.

#Interview “In 2019 werden wir ein GMV von deutlich über 30 Millionen erreichen”

“In 2019 werden wir ein GMV von deutlich über 30 Millionen erreichen”
Mittwoch, 28. August 2019 Alexander Hüsing

Das Hamburger Startup Avocadostore ist nun schon neun Jahre im Markt. “Wir merken nicht nur, dass unsere Kernzielgruppe mit einem Alter zwischen 35 bis 50 Jahren stark wächst, sondern im ersten Halbjahr 2019 ist besonders die Altersgruppe der 18- bis 25-Jährigen um fast 150 % gestiegen”, sagt Macherin Mimi Sewalski.

#Podcast #EXKLUSIV Möbel-Startup Mycs sucht 30 Millionen

#EXKLUSIV Möbel-Startup Mycs sucht 30 Millionen
Freitag, 16. August 2019 ds-Team

Die Mycs-Macher sind derzeit auf der Suche nach 30 Millionen Euro. Das junge Unternehmen, das 2014 von Christoph Jung und Kachun To gegründet wurde, sammelte zuvor bereits mehr als 20 Millionen ein. Hintergründe zum geplanten Millionen-Investment gibt es nur in aktuellen ds-Podcast Startup-Insider.

#Zahlencheck moebel.de schrumpft, um wieder wachsen zu können

moebel.de schrumpft, um wieder wachsen zu können
Freitag, 5. Juli 2019 Alexander Hüsing

Die bekannte Metasuchmaschine moebel.de schrumpfte zuletzt. Das Unternehmen, das zum umtriebigen ProSieben-Ableger NuCom gehört, erwirtschaftete 2017 einen Umsatz in Höhe von 18,5 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es noch 20,3 Millionen.