Ressort: Know How

Gastbeitrag von Christian Landsberg Relaunch: 5 ­Strategie-Tipps für etablierte Geschäftsmodelle

Relaunch: 5 ­Strategie-Tipps für etablierte Geschäftsmodelle
Mittwoch, 11. Mai 2016 ds-Team

Webprojekte sind lebende Systeme. Das digitale Geschäftsmodell entwickelt sich kontinuierlich weiter und wächst zunehmend. Ein lean aufgesetztes Produkt wird mit fortschreitendem Alter immer komplexer, bis es an technologische Grenzen zu stoßen droht.

Tools für Gründer 10 Tools, um ansprechende Umfragen zu erstellen

10 Tools, um ansprechende Umfragen zu erstellen
Mittwoch, 11. Mai 2016 Alexander Hüsing

Umfragen – richtig gemacht – stärken die Bindung. Diverse Tools rund um Online-Umfragen ermöglichen es schnell und unkompliziert einfache Befragungen durchzuführen. 10 Tools, mit deren Hilfe jeder Umfragen erstellen kann, stellen wir heute einmal vor.

Startup Challenges Frameworks und Methoden, die Gründer kennen sollten

Frameworks und Methoden, die Gründer kennen sollten
Dienstag, 10. Mai 2016 Elke Fleing

Gastbeitrag von Wolfgang Wopperer-Beholz: Die Revolution ‘Internet’ ist vorbei, die Früchte für Entrepreneure hängen höher. Jetzt heißt es zu lernen, wie man 2016 als Gründer erfolgreich sein kann. Dabei helfen neue Frameworks und Methoden, die zwei Jahrzehnte Erfahrung destillieren.

Gastbeitrag von Andrea Lackner Steuererklärung: Formulare, die Startups kennen müssen

Steuererklärung: Formulare, die Startups kennen müssen
Montag, 9. Mai 2016 ds-Team

Welche Formulare benötigen Startups für ihre Steuererklärung? Welche Dokumente müssen eingereicht werden? Wer es genau wissen möchte, kann sich hier einen Überblick verschaffen.

Namenswechsel Über 33 Start-ups, die ihren Namen geändert haben

Über 33 Start-ups, die ihren Namen geändert haben
Montag, 9. Mai 2016 Alexander Hüsing

OpenBC heißt schon ganz lange Xing. Und der Name Paul Secret, den Outfittery zunächst trug, ist auch schon lange Geschichte. Immer wieder wechseln Start-ups ihren Namen. deutsche-startups.de dokumentiert einige der wichtigsten Namenswechsel in der Start-up-Welt.

Gastbeitrag von Jakob Osman Employer Branding: 3 Tipps, die wenig Geld kosten

Employer Branding: 3 Tipps, die wenig Geld kosten
Freitag, 6. Mai 2016 ds-Team

Wie bei jeder anderen Marke ist es auch im Employer Branding wichtig, dass die Zielgruppe darüber spricht. Nun ist es relativ schwer und teuer einen Arbeitgeberauftritt perfekt nach Außen zu tragen und mit der Zielgruppe zu kommunizieren. Unmöglich ist es aber nicht.

Gastbeitrag von Erik Renk Nebenberuflich selbstständig – Dies muss man beachten!

Nebenberuflich selbstständig –  Dies muss man beachten!
Donnerstag, 5. Mai 2016 ds-Team

Nebenberuflich in die Selbstständigkeit zu starten, gibt einem die Chance, seine Geschäftsidee zu testen, da der Hauptberuf die finanzielle Freiheit schenkt. Es kann nicht nur festgestellt werden, ob das Produkt Potential hat, sondern man entwickelt auch ein Gespür, ob die Selbstständigkeit der Weg für einen ist.

Gastbeitrag von Volker Wendeler So positionieren Gründer ihr Start-up richtig

So positionieren Gründer ihr Start-up richtig
Mittwoch, 4. Mai 2016 ds-Team

Die Einzigartigkeit eines Anbieters, ausgedrückt durch seine Alleinstellungsmerkmale, entscheidet im heutigen Wettbewerb über Erfolg oder Misserfolg. Viele Unternehmen haben große Probleme mit der Formulierung von Alleinstellungsmerkmalen und der optimalen Marktpositionierung.

Dreieinhalb Tipps für Startupper Corporate-Inkubatoren und -Accelerator – die Übersicht

Corporate-Inkubatoren und -Accelerator – die Übersicht
Mittwoch, 4. Mai 2016 Alexander Hüsing

Unsere Rubrik Dreieinhalb ist eine ganz kurze, persönliche Liste mit praktischen, nützlichen und spannenden Webdiensten, Apps und Tools, die Startupper (und alle anderen gerne auch) sich einmal ganz in Ruhe ansehen sollten. Ganz subjektiv und ohne Firlefanz präsentiert. Einfach ansehen und ausprobieren.

Tool-Sammlung Animierte Gifs: Mit diesen Tools wird jeder zum Gif-Master

Animierte Gifs: Mit diesen Tools wird jeder zum Gif-Master
Dienstag, 3. Mai 2016 Elke Fleing

Animierte gifs sind im Social Web sehr populär. Sie sind wie Mini-Videos, aber viel einfacher und in kleineren Dateien herzustellen. Man nutzt die kleinen Bildfolgen, um etwas zu erklären oder einfach, um etwas Lustiges zu zeigen. Hier sind reichlich Tools, um gif-Master zu werden.

Startup Challenges Eine coole Canvas macht noch kein erfolgreiches Startup

Eine coole Canvas macht noch kein erfolgreiches Startup
Dienstag, 3. Mai 2016 Elke Fleing

Gastbeitrag von Patrick Stähler, einem der Urväter des Business Model-Denkens und Autor von ‘Das Richtige gründen’ in dem es um die Werkzeuge und Tools geht, die mittlerweile Entrepreneuren zur Verfügung stehen: Was können diese Tools und Canvas-Werkzeuge? Was nicht?

Gastbeitrag von Dirk Andres Wenn eine Insolvenz droht – in der Krise Ruhe bewahren

Wenn eine Insolvenz droht – in der Krise Ruhe bewahren
Montag, 2. Mai 2016 ds-Team

Wenn der Gründer absehen kann, dass es nicht mehr so wie bisher weitergeht und er in die kritische Phase einer drohenden Zahlungsunfähigkeit gerät, ist weitere professionelle Unterstützung angeraten. Ein Restrukturierungsberater kennt sich mit derartigen Ausnahmesituationen aus.

Gratis E-Books 7 kostenlose E-Books: Scrum, Twitter und Co.

7 kostenlose E-Books: Scrum, Twitter und Co.
Montag, 2. Mai 2016 Elke Fleing

Content Marketing boomt und so finden sich unzählige kostenlose E-Books und Whitepaper im Internet. Einige deutsch- oder englischsprachige, die für Start-ups, Entrepreneure und Freelancer besonders informativ und praxisrelevant sind, stellt deutsche-startups.de in dieser Reihe vor.

Gastbeitrag von Björn Wenzel Instagram: 4 Kennzahlen, die jeder im Blick haben sollte

Instagram: 4 Kennzahlen, die jeder im Blick haben sollte
Donnerstag, 28. April 2016 ds-Team

Momentan lassen sich nur theoretische Reichweiten und Interaktionsraten für Instagram-Kampagnen messen. Die echten Zahlen werden noch viel höher ausfallen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Instagram die tatsächlichen Reichweiten ausweisen wird.

Gastbeitrag von Thomas K. Heiden Recruiting für ein Start-up: Vom HR-Profi lernen

Recruiting für ein Start-up: Vom HR-Profi lernen
Mittwoch, 27. April 2016 ds-Team

Als Personalberatung gehen wir die Suche nach hochkarätigen Mitarbeitern methodisch an. Diesen Prozess wollen wir für euch aufschlüsseln. So könnt ihr ihn – zumindest in seinen Grundzügen – für euer Start-up bei der Personalsuche und -auswahl übernehmen.

Aktuelle Stellenangebote

Alle