StartupTicker

+++ #StartupTicker– Der Startup-Live-Ticker. Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps und Hinweise, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

Lesenswert Versandhaus-Patriarch kritisiert Rocket Internet

Versandhaus-Patriarch kritisiert Rocket Internet
Montag, 10. April 2017 ds-Team

+++ “Anfangs empfand ich Rocket als Segen, weil es den Boden bereitet hat. Mittlerweile sehe ich die Performance der Firma als eher belastend. Es wurden viele Versprechen gegeben, die nicht gehalten wurden”, sagt Versandhaus-Patriarch Otto. #StartupTicker

Dogs of Startplatz Wie niedlich: Ein Blog nur für Startup-Hunde

Wie niedlich: Ein Blog nur für Startup-Hunde
Freitag, 7. April 2017 ds-Team

+++ Mit Dogs of Startplatz gibt es ein wunderschönes tumblr-Blog, das jeder Startupper kennen sollte. Wie der Name es schon verrät, geht es um Hunde, die im bekannten Coworking Space Startplatz (in Köln und Düsseldorf beheimatet) für gute Laune sorgen. #StartupTicker

Offline Crowdpleite: Surfboard-Hersteller Lampuga ist insolvent

Crowdpleite: Surfboard-Hersteller Lampuga ist insolvent
Freitag, 7. April 2017 ds-Team

+++ Das Hamburger Start-up Lampuga, das elektrische Surfboards mit Jetantrieb entwickelt, ist insolvent. Das junge Unternehmen sammelte 2015 via Seedmatch stattliche 820.250 Euro ein. Damit ist Deutschland um eine weitere, beachtliche Crowdpleite reicher. #StartupTicker

Deal-Monitor ImmobilienScout24 steigt bei wg-suche.de ein

ImmobilienScout24 steigt bei wg-suche.de ein
Donnerstag, 6. April 2017 ds-Team

+++ ImmobilienScout24 steigt bei wg-suche.de ein. Das Unternehmen sichert sich 25 % an der jungen Firma, die WG-Zimmer und möblierte Wohnungen vermittelt. Die Investitionssumme liege im niedrigen siebenstelligen Bereich, teilt die Berliner Firma mit. #StartupTicker

Personalie Outbank: Anya Schmidt löst Gründer Tobias Stöger ab

Outbank: Anya Schmidt löst Gründer Tobias Stöger ab
Donnerstag, 6. April 2017 ds-Team

+++ Anya Schmidt löst Outbank-Gründer Tobias Stöger ab. Unser Ziel ist es Outbank zur führenden Banking-App weltweit zu entwickeln – eine App, die jedem dabei hilft, das zunehmend unübersichtliche Finanzportfolio zu steuern und zu optimieren”, sagt Schmidt. #StartupTicker

Einkaufsverhalten Schneller Einkauf: Farmy setzt auf Künstliche Intelligenz

Schneller Einkauf: Farmy setzt auf Künstliche Intelligenz
Donnerstag, 6. April 2017 ds-Team

+++ Farmy.ch, ein Shop für regionale Produkte, setzt auf das Trendthema Künstliche Intelligenz. Mit dem neuen “Wocheneinkauf” ist es möglich, blitzschnell einzukaufen. Dabei versucht die Shop-Intelligenz “das komplette Einkaufsverhalten vorauszusagen”. #StartupTicker

Lesenswert Blacksocks setzt nun auch auf Button-Commerce

Blacksocks setzt nun auch auf Button-Commerce
Donnerstag, 6. April 2017 ds-Team

+++ “Blacksocks bringt den ‘Dash-Button’. Wie beim US-Riesen Amazon sollen Konsumenten zu Hause per Knopfdruck Ware ordern können”, berichtet die Handelszeitung. Ein Jahr lang tüftelte Blacksocks-Gründer Samy Liechti dem Bericht zufolge am Button-Commerce-Angebot. #StartupTicker

Deal-Monitor tex-lock holt sich auf Kickstarter knapp 280.000 Euro

tex-lock holt sich auf Kickstarter knapp 280.000 Euro
Donnerstag, 6. April 2017 ds-Team

+++ Die Sächsische Beteiligungsgesellschaft (SBG) investiert einen mittleren sechsstelligen Betrag in das Leipziger Start-up tex-lock, eine textilbasierte Diebstahlsicherung für Fahrräder. Zudem investierten 2.245 Unterstützer über Kickstarter knapp 280.000 Euro in das junge Projekt. #StartupTicker

MCB Lab-Projekt LineMentor = Künstliche Intelligenz für Sales-Teams

LineMentor = Künstliche Intelligenz für Sales-Teams
Mittwoch, 5. April 2017 ds-Team

+++ Mit Unterstützung von MCB Lab macht sich derzeit i2x in Berlin breit. Gegenstand des Unternehmens ist die “Softwareentwicklung und -vertrieb auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz”. Im Markt tritt das Start-up bereits als LineMentor, einem Service für Sales-Team an.

Deal-Monitor HR-Startup Mobilehead sammelt Millionensumme ein

HR-Startup Mobilehead sammelt Millionensumme ein
Mittwoch, 5. April 2017 ds-Team

+++ Die beiden ehemaligen Gründer und Vorständen der Yourcareergroup investieren eine siebenstellige Summe in das 2015 gegründete Start-up Mobilehead. Das Unternehmen für mobile Jobplattformen wurde von Clemens Reichel und Samuel Ju gegründet.

Deal-Monitor eyeo übernimmt Micropaymentdienst Flattr

eyeo übernimmt Micropaymentdienst Flattr
Mittwoch, 5. April 2017 ds-Team

+++ eyeo, das Unternehmen hinter Adblock Plus, übernimmt den Micropayment-Provider Flattr. “Flattr wird offiziell ein Teil von eyeo. Unser Ziel, das Internet fair und sicher zu halten, deckt sich mit den Werten von eyeo”, sagt Peter Sunde, Mitgründer von Flattr.

Neuer Brutkasten Factory1: Kapsch startet Accelerator für Mobility-Startups

Factory1: Kapsch startet Accelerator für Mobility-Startups
Mittwoch, 5. April 2017 ds-Team

+++ Kapsch TrafficCom, ein Anbieter von “Intelligent Transportation Systems”, startet Factory1, einen Accelerator für Mobility-Startups. Das Programm dauert insgesamt sechs Monate. 150.000 Euro stehen für die teilnehmenden Start-ups zur Verfügung.

Deal-Monitor Fuhrparkleiter Vimcar holt sich 5 Millionen Euro

Fuhrparkleiter Vimcar holt sich 5 Millionen Euro
Mittwoch, 5. April 2017 ds-Team

+++ Unternehmertum Venture Capital Partners, Coparion und die französische Arnault-Gruppe investieren 5 Millionen Euro in Vimcar, einen digitalen Fuhrparkleiter. Nach eigenen Angaben nutzen schon über 5.000 Unternehmen die Vimcar-Software.

Deal-Monitor Nestle kauft Münchner Tierfutter-Shop

Nestle kauft Münchner Tierfutter-Shop
Dienstag, 4. April 2017 ds-Team

+++ Nestlé übernimmt die Mehrheit am Münchner Tierfutter-Shop Terra Canis. Birgitta Ornau gründete Terra Canis bereits 2005. Im laufenden Jahr peilt sie einen Umsatz in Höhe von 21 Millionen an. 26 Mitarbeiter arbeiten aktuell für das junge Unternehmen.

Deal-Monitor WestTech Ventures investiert in Liefer-Startup Fliit

WestTech Ventures investiert in Liefer-Startup Fliit
Dienstag, 4. April 2017 ds-Team

Der bekannte Berliner Kapitalgeber WestTech Ventures investiert in Fliit. Das Start-up hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Logistik von frischen Lebensmitteln an Endkunden zu optimieren. Kunden des Berliner Unternehmens sind bekannte Food Retailer.