Fussball

Streitwert: 250.000 Euro Titan vs. T1tan – Oliver Kahn verklagt Freiburger Startup

Titan vs. T1tan – Oliver Kahn verklagt Freiburger Startup
Mittwoch, 18. April 2018 ds-Team

Oliver “Titan” Kahn verklagt das kleine Startup T1tan, das Torwarthandschuhe vertreibt, auf Unterlassung und Schadensersatz. Der Streitwert: 250?000 Euro. “Verständlicherweise haben wir Angst um unser Baby T1tan”, schreiben die T1tan-Macher. #StartupTicker

"Konzentration auf das reine Tippen" typpt: WhatsApp trifft Bierdeckel-Tippspiel

typpt: WhatsApp trifft Bierdeckel-Tippspiel
Montag, 12. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Wir möchten den sozialen Gedanken des Tipp-Spiels in die mobile Welt mit all ihren technologischen Möglichkeiten übertragen und vereinfachen. Wir möchten dahin, wo die User sich heute aufhalten und das anbieten, was sie in ihrem digitalen, mobilen Leben nutzen”, sagt typpt-Gründer Ingo-Marc Ferdini.

All-in-One Zwölfter – ein “Knotenpunkt für Bundesliga-Fans”

Zwölfter – ein “Knotenpunkt für Bundesliga-Fans”
Dienstag, 23. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Wir sind selbst Fußball-Fans und decken mit Zwölfter ein Bedürfnis ab, das wir selbst hatten: Den Wunsch, in den sozialen Netzwerken keine wichtige Info zu unserem Lieblingsverein mehr zu verpassen. Und das geht natürlich nur, wenn jemand die relevanten Postings filtert”, sagt Kim Kriegers von Zwölfter.

Hertha BSC trifft Berlin 2.0 Startupper und alte Berliner Dame stehen aufeinander

Startupper und alte Berliner Dame stehen aufeinander
Mittwoch, 14. Dezember 2016 Alexander Hüsing

Die Berliner Start-up-Szene und Hertha BSC verbrüdern sich. In Zusammenarbeit mit Berlin 2.0, dem ältesten und hochrangigsten Digital-Netzwerkevent der Hauptstadt, luden der Fußballverein und GameDuell, der Ausrichter von Berlin 2.0, rund 80 bekannte Startupper zum Bundesligaspiel gegen Werder Bremen ein.

"Innovativ und zeitgemäß" eFUNino startet mit Real Madrid so richtig durch

eFUNino startet mit Real Madrid so richtig durch
Mittwoch, 9. November 2016 Alexander Hüsing

“Das Produkt ist innovativ und zeitgemäß. Das Feedback welches wir von unseren Kunden erhalten ist durchweg positiv. Der Fußball ist ein sehr großer Markt und unser Team ist gespickt mit Experten der unterschiedlichsten Disziplinen”, sagt eFUNino-Macher Julien Denis.

#5um5 5 Fußball-Spieler, die in Start-ups investieren

5 Fußball-Spieler, die in Start-ups investieren
Dienstag, 5. April 2016 Alexander Hüsing

Dass Sportler in Start-ups investieren ist kein Einzelfall: Schon zu Hochzeiten der New Ecomony investierten die damaligen Tennisstars Steffi Graf und Boris Becker in Start-ups. Auch diverse Fußballspieler investierten zuletzt in einige junge Unternehmen – darunter Philipp Lahm und Lothar Matthäus.

Fußball-App ticr – und jedes Fußballspiel hat jetzt einen Liveticker

ticr – und jedes Fußballspiel hat jetzt einen Liveticker
Freitag, 22. Januar 2016 Alexander Hüsing

“Aktuelle Fußball-Liveticker sind gleichförmig und austauschbar. Es geht um die Profis der oberen Ligen, und getickert wird ausschließlich von Medienprofis. Im Fokus steht das Ergebnis, nicht das Erlebnis. Wir von ticr wollen es besser machen”, sagt

Stars als 3D-Figuren Merchandising: Mit Staramba die Stars nach Hause holen

Merchandising: Mit Staramba die Stars nach Hause holen
Mittwoch, 1. Oktober 2014 Christa Goede

Das Berliner Start-up Staramba erstellt per Fotogrammetrie 3D-Daten von prominenten Musikern, Sportlern oder Filmstars und druckt sie mit einem 3D-Drucker vollfarbig aus. Die Fans können ihren Star als fotoechte 3D-Figuren mit nach Hause nehmen. Die Scanner funktionieren auch mobil.

Easy2Coach bietet Team­software für den Fußball­sport, Break­even er­reicht

Easy2Coach bietet Team­software für den Fußball­sport, Break­even er­reicht
Dienstag, 16. April 2013 Thorsten Panknin

In der alltäglichen Arbeit eines Fußballtrainers gibt es viele Dinge zu erledigen und zu erfassen: Das Training will geplant und durchgeführt, Spieltage müssen vor- und nachbereitet und auch die Entwicklung der Spieler sollte […]