#StartupTicker Auf taktikr steht sogar Jürgen Klopp

Fußball und Köln geht immer! taktikr ist eine Art Co-Trainer für Amateur-Fußballtrainer. Genrell soll taktikr seinen Nutzern Fragen rund um Training, Spiel und Taktik beantworten und so eine schnelle Trainingsplanung ermöglichen.
Auf taktikr steht sogar Jürgen Klopp

+++ Eines der vielen Kölner Startups, das mehr Aufmerksamkeit verdient hat, ist taktikr. Der Dienst aus dem Hause bolzfabrik ist eine Art Co-Trainer für Amateur-Fußballtrainer aller Alters- und Leistungsklassen. “Die App beinhaltet einen persönlichen WhatsApp Chat, eine umfassende Übungsdatenbank, einen umfangreichen Wissenspool und ermöglicht eine einfache und schnelle Trainingsplanung” – verspricht das Unternehmen.

+++ Genrell soll taktikr seinen Nutzern Fragen rund um Training, Spiel und Taktik beantworten und so eine schnelle Trainingsplanung ermöglichen. Dabei dürften auch die hunderte “erstellten Übungen nach DFB-Standard” helfen. “Wir legen höchsten Wert auf Qualität. Deswegen findest du in unserer umfangreichen Übungsdatenbank nur Übungen und Videos, die von erfahrenen A-Lizenz-Trainern erstellt wurden und dein Team wirklich besser machen”, teilt das Startup mit. Fußball-Trainer Jürgen Klopp ist von dem Tool und dem Unternehmen schon lange begeistert. Seit mehreren Jahren ist er am Betreiber Bolzfabrik beteiligt.

+++ Köln und Fußball passt bekanntlich immer! Denn nicht nur taktikr ist in Köln beheimatet. Auch das Startup Gokixx, eine Fußball-App für Talente, residiert in Köln. Das junge Unternehmen, das von Stefan Göke gegründet wurde, begleitet Fußballtalente auf ihrem Weg in den Profifußball. Spieler, die Gokixx nutzen, können über die digitalen Kanäle des Startups etwa Expertenwissen beziehen und so ihre Karriereentscheidungen besser treffen. Zu den Geldgebern von Gokixx gehört unter anderem Trainer-Legende Felix Magath.

Durchstarten in Köln – #Koelnbusiness

In unserem Themenschwerpunkt Köln berichten wir gezielt über die Digitalaktivitäten in der Rheinmetropole. Mit circa 400 Startups, über 60 Coworking Spaces, Acceleratoren und Inkubatoren sowie attraktiven Investoren, zahlreichen Veranstaltungen und Netzwerken bieten Köln und das Umland ein spannendes Ökosystem für Gründerinnen und Gründer. Diese Rubrik wird unterstützt von der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH. #Koelnbusiness auf LinkedIn, Facebook und Instagram.

KoelnBusiness

Foto (oben): Shutterstock

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.