Ressort: Startups

Brandneu dataX – für “Menschen, die aus Daten Gold machen”

dataX – für “Menschen, die aus Daten Gold machen”
Montag, 24. April 2017 Alexander Hüsing

“Wir haben in unseren fünf Jahren als Gründer viel gelernt und auch Lehrgeld gezahlt. Wir sehen unsere Stärke im Bereich Online-Akquise von Kunden sowie einer professionellen Zusammenarbeit mit B2B-Kunden”, sagt dataX-Mitgründer Leo Marose.

3 neue Start-ups App-Nachschub: FailLoop, Euludo und Studieren.de

App-Nachschub: FailLoop, Euludo und Studieren.de
Freitag, 21. April 2017 Christina Cassala

In unserer Rubrik “3 neue Start-ups” gibt es regelmäßig neue Start-ups in Kurzform. Heute stellen wir Euludo, studieren.de und FailLoop. Das Unternehmen macht sich die Freude an Missgeschicken anderer zu Nutze, macht den passiven Zuschauer zum Akteur und bindet ihn unmittelbar in den Moment des Desasters ein.

Offline Microsoft stampft Wunderlist ein

Microsoft stampft Wunderlist ein
Donnerstag, 20. April 2017 ds-Team

+++ Ein Stück Berliner Start-up-Geschichte stirbt den Corporate-Tod. Der US-Konzern Microsoft schickt Wunderlist in Rente. Vor knapp zwei Jahren hatte das weltbekannte Unternehmen das Produkt aus dem Hause 6wunderkinder übernommen – für kolportierte 200 Millionen Dollar. #StartupTicker

presono kämpft gegen Prozessprobleme Nie mehr verkorkste Präsentationen

Nie mehr verkorkste Präsentationen
Donnerstag, 20. April 2017 Christina Cassala

“Jeder, der schon mal eine Präsentation vorbereiten musste, kennt folgende Problematik: Man scannt zunächst das interne Server-Netzwerk nach Präsentationen, scheitert bei der Suche nach den Dokumenten und adaptiert schließlich stundenlang alle Inhalte”, sagt presono-Gründer Martin Behrens.

Brandneu Autonetzer-Mitgründer setzt nun auf Smart Gardening

Autonetzer-Mitgründer setzt nun auf Smart Gardening
Mittwoch, 19. April 2017 Alexander Hüsing

Autonetzer-Mitgründer Sebastian Ballweg startet mit växt wieder durch. Dabei geht es um “ein smartes Device, das Menschen beim richtigen Gießen ihrer Zimmerpflanzen hilft”. Das bekannte Unternehmen Stihl ist “strategischer Partner” von växt.

"Verdacht des Betruges" Lampuga-Pleite: Investor stellt Strafanzeige

Lampuga-Pleite: Investor stellt Strafanzeige
Mittwoch, 19. April 2017 ds-Team

+++ Anfang April schlitterte das Hamburger Start-up Lampuga, das elektrische Surfboards mit Jetantrieb entwickelte, in die Insolvenz. . Der Investor weisenburger ventures verkündete nun per Mail, dass man “Strafanzeige gegen Geschäftsführer der Sashay GmbH” gestellt habe. #StartupTicker

Foodist - Erfolg mit Gourmetboxen Von der Bachelorarbeit über Hartz IV zum Millionenumsatz

Von der Bachelorarbeit über Hartz IV zum Millionenumsatz
Mittwoch, 19. April 2017 Alexander Hüsing

Mit einem Startkapital von 4.000 Euro erwecken Alexander Djordjevic und Ole Schaumberg Foodist zum Leben. Investoren konnten die Hanseaten in ihrer Anfangszeit nicht von sich überzeugen. Inzwischen kaufte der Werbegigant Ströer das Unternehmen – angeblich für rund 3,5 Millionen.

Native Ads-Pionier aus Köln Seeding Alliance – Ströer-Übernahme als “Boost”

Seeding Alliance –  Ströer-Übernahme als “Boost”
Dienstag, 18. April 2017 Alexander Hüsing

Ende März übernahm Ströer das Kölner Start-up Seeding Alliance. Der Native Advertising-Pionier ist vor allem ein Technologieanbieter. Seine Native Advertising-Technologie stellt das Start-up anderen Unternehmen als Software-as-a-Service-Lösung zur Verfügung.

Brandneu armedangels-macher setzt auf Maison Héroïne

armedangels-macher setzt auf Maison Héroïne
Donnerstag, 13. April 2017 ds-Team

armedangels-Mitgründer Anton Jurina startet mit Maison Héroïne wieder durch. Das Berliner Unternehmen “gestaltet, produziert und vermarktet exklusive Handtaschen und Accessoires aus hochwertigem Leder für den Business Alltag”.

Lesenswert Schon 580 Mitarbeiter arbeiten für audibene

Schon 580 Mitarbeiter arbeiten für audibene
Donnerstag, 13. April 2017 ds-Team

+++ Auch nach der Übernahme durch Sivantos im Jahre 2015 wächst das Berliner Start-up audibene, ein Online-Akustiker, weiter kräftig. “Inzwischen arbeiten gut 580 Mitarbeiter aus 25 Nationen bei Audibene”, berichtet etailment über das junge Digitalunternehmen. #StartupTicker

InsurTech aus dem Ruhrgebiet grün versichert – Versicherungen für eine bessere Welt

grün versichert – Versicherungen für eine bessere Welt
Donnerstag, 13. April 2017 Alexander Hüsing

grün versichert bietet in Zusammenarbeit mit ausgewählten Versicherern ökologisch-nachhaltige Tarife an – etwa Haftpflichtversicherungen. Neben der eigenen Website setzt grün versichert auf Versicherungsmakler und Vergleichsportale. Kooperationen mit Banken sind angedacht.

Preisvergleich für Pakete checkrobin: Niki Lauda fährt mit – Red-Bull auch

checkrobin: Niki Lauda fährt mit – Red-Bull auch
Mittwoch, 12. April 2017 Alexander Hüsing

Ursprünglich ging checkrobin als Mitfahrgelegenheit für Pakete an den Start. Inzwischen positioniert sich das Start-up als Preisvergleich für Pakete. Bekannte Investoren wie Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz, Karstadt-Eigentümer René Benko und Rennfahrerlegende Niki Lauda unterstützen checkrobin.

Aktuelle Stellenangebote

Alle