VC-Interview

VC-Interview Über Startups, die die Dinge gerne sehr positiv darstellen

Über Startups, die die Dinge gerne sehr positiv darstellen
Donnerstag, 1. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Ich habe selber einige Businesspläne geschrieben, die leider nicht eingehalten wurden, habe aber am Ende mein Startup trotzdem erfolgreich verkauft! Die konkreten Werte im Businessplan sind uns weniger wichtig”, sagt Johannes von Borries, Managing Partner bei UVC.

Gründeralltag Startups und Krisen: “Kein Startup läuft nur rund”

Startups und Krisen: “Kein Startup läuft nur rund”
Donnerstag, 18. Januar 2018 Alexander Hüsing

Was machen Investoren, wenn es in einem Start-up nicht rund läuft? “Wir versuchen gemeinsam eine Lösung zu entwickeln. Dazu gehört das Problem und die Ursache zu analysieren und dann einen Plan zu entwerfen”, sagt Markus Grundmann vom Kapitalgeber senovo.

Gründeralltag Team oder Idee? “Execution ist wichtiger als Idea”

Team oder Idee? “Execution ist wichtiger als Idea”
Freitag, 5. Januar 2018 Alexander Hüsing

Was ist wichtiger: Das Team oder die Idee? “Aus meiner Sicht das Team – denn ein starkes Team macht aus einer mittel guten Idee eine sehr gute, nicht umgekehrt. Als Investor muss ich bei beiden Aspekten jedoch eine fundamentale Entscheidung fällen”, sagt Dominik Alvermann von Acton Capital Partners.

Gründeralltag “Das Team sollte keine One-Man-Show sein”

“Das Team sollte keine One-Man-Show sein”
Donnerstag, 4. Januar 2018 Alexander Hüsing

Was sollten Gründer vor Investoren niemals sagen oder machen? “Geld sollte nicht dann erst eingesammelt werden, wenn es dringend gebraucht wird, sondern wenn die Company gut dasteht und Finanzmittel raisen kann”, sagt Alec Rauschenbusch, Grazia Equity.

Gründeralltag Gibt es überhaupt das ideale Gründerteam?

Gibt es überhaupt das ideale Gründerteam?
Mittwoch, 3. Januar 2018 Alexander Hüsing

Wie sieht das ideale Gründerteam aus? “Das hängt immer stark vom Geschäftsmodell ab. So gibt es Bereiche wie E-Commerce, die nicht unbedingt einen Techie im Gründerteam erfordern”, sagt Iskender Dirik von Bauer Venture Partner. “Das ideale Gründerteam gibt es nicht”, sagt Olaf Jacobi von Capnamic.

Gründeralltag “Ohne Team-Geist kommt es selten zum Investment”

“Ohne Team-Geist kommt es selten zum Investment”
Montag, 1. Januar 2018 Alexander Hüsing

Was sollten Gründer vor Investoren niemals sagen oder machen? “Häufige Fehler sind, zu übertreiben oder kritische Fragen mit vorformulierten Antworten zu umgehen. Zudem sollte man sich vor einem Treffen ausführlich über den Investor informieren”, sagt Videesha Böckle von signals Venture Capital.

Gründeralltag Was sollten Gründer niemals machen? 25 VCs antworten!

Was sollten Gründer niemals machen? 25 VCs antworten!
Freitag, 29. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Es gibt im Umgang mit Investoren nichts zu unterlassen, was man mit anderen Menschen nicht auch besser lässt. Wir wollen die Leute so kennen lernen, wie sie sind”, sagt Simon Schmincke von Creandum. “Unehrlich sein”, meint Markus Grundmann von senovo.

Gründeralltag Wie spricht man einen Investor an? 25 VCs antworten

Wie spricht man einen Investor an? 25 VCs antworten
Donnerstag, 28. Dezember 2017 Alexander Hüsing

“Investoren erhalten über das Jahr hinweg unzählige Anfragen von Gründern. Um den Dealflow sinnvoll zu priorisieren, werden Unternehmen, die der VC über „warme“ Intros aus dem Netzwerk erhält, in aller Regel weit oben auf die Liste gesetzt”, sagt Anton Waitz von Project A.

Gründeralltag Was ist denn nun wichtiger: Das Team oder die Idee?

Was ist denn nun wichtiger: Das Team oder die Idee?
Mittwoch, 27. Dezember 2017 ds-Team

“A-Teams machen auch aus den Ideen etwas Gutes, die aus irgendeinem Grund nicht so aufgehen wie ursprünglich gedacht”, sagt Luca Martinelli von btov Partners. “Ganz eindeutig, es ist in erster Linie das Team”, meint auch Rayk Reitenbach von der IBB Beteiligungsgesellschaft.

VC-Interview Berliner Geldgeberin lässt sich nicht von “Daten blenden”

Berliner Geldgeberin lässt sich nicht von “Daten blenden”
Montag, 27. November 2017 Alexander Hüsing

“Obwohl wir logisch agieren, versuchen wir uns nicht durch Daten blenden zu lassen. Häufig ist die Performance des Unternehmens in der Vergangenheit kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung”, sagt Videesha Böckle vom neuen Kapitalgeber signals Venture Capital.

Gründeralltag Team vs. Idee – “Wir schauen uns zuerst die Idee an”

Team vs. Idee – “Wir schauen uns zuerst die Idee an”
Mittwoch, 1. November 2017 Alexander Hüsing

Was ist denn nun wichtiger: Das Team oder die Idee? “Es gibt verschiedene Gründertypen, die auch mit unterschiedlichem Background versehen, ihre Idee oder Konzept entwickelt haben. Am tragischsten ist sicherlich der ‘freie Erfinder'”, sagt Jan Alberti von bmp.

#Gründeralltag Dumm gelaufen! Dieser VC investierte nicht in Facebook

Dumm gelaufen! Dieser VC investierte nicht in Facebook
Dienstag, 31. Oktober 2017 Alexander Hüsing

Gebt Ihr uns einen Einblick in Euer Anti-Portfolio – bei welchen, jetzt erfolgreichen, Firmen seid Ihr leider nicht eingestiegen? “Bei so vielen. Mir wurde angeboten, in Facebook zu investieren, als die Bewertung bei 2,5 Milliarden lag”. sagt Yaron Valler von Target Global.

Kurt Müller im VC-Interview “Man muss vorsichtig mit dem Kapital umgehen”

“Man muss vorsichtig mit dem Kapital umgehen”
Montag, 23. Oktober 2017 Alexander Hüsing

“Wir investieren in das gesamte Team. Daher möchten wir alle Mitglieder kennen lernen und sehen, wie sie interagieren. 95 % Gesprächsanteil des CEOs während der Rest schweigt ist nicht gut”, sagt Kurt Müller von Target Partners.

Gründeralltag Geld fürs Start-ups: “Ein Stück Ungewissheit bleibt immer”

Geld fürs Start-ups: “Ein Stück Ungewissheit bleibt immer”
Donnerstag, 21. September 2017 Alexander Hüsing

Wie entscheiden Geldgeber, ob sie in ein Start-up investieren? “Das ist stark abhängig von der Phase: Bei Frühphasenfinanzierungen ist es eine Kombination aus Bauchgefühl und Daten, wie Einschätzungen zum Markt, der Produkt USP und das Wettbewerbsumfeld”, sagt Matthias Orlopp von Check24 Ventures.

Anti-Portfolio Verpasste Chancen: “Wir haben zwei Unicorns abgesagt”

Verpasste Chancen: “Wir haben zwei Unicorns abgesagt”
Montag, 28. August 2017 Alexander Hüsing

Mehrere Kapitalgeber gewähren uns einen Einblick in ihr Anti-Portfolio. “Ein kleiner Einblick: Dreamlines – da war Holtzbrink schneller als wir. Catawiki, da war Accel aggressiver als wir. Klarna, da waren wir noch zu jung – und Sequioa geschickter als wir”, sagt Christoph Neuhaus von Endeit Capital.