Schweiz

Auch in der Schweiz mit seinen rund 8 Millionen Menschen boomt die Start-up-Szene. Zwischen Zürich, Genf und Basel sind in den vergangenen Jahren immer mehr Start-ups entstanden, die auch in Deutschland und darüber hinaus sehr bekannt sind. Zudem gibt es auch etliche, finanzstarke Schweizer Investoren, die in heimische und internationale Digitalfirmen investieren.

#DealMonitor DataGuard bekommt 20 Millionen – Avaloq Ventures investiert in Assetmax

DataGuard bekommt 20 Millionen – Avaloq Ventures investiert in Assetmax
Freitag, 27. März 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: One Peak investiert 20 Millionen US-Dollar in DataGuard. Das Unternehmen wird von Thomas Regier und Kivanc Semen geführt.

#DealMonitor #EXKLUSIV bmp Ventures investiert in Visaright

#EXKLUSIV bmp Ventures investiert in Visaright
Montag, 2. März 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Die Versicherungsgruppe die Bayerische investiert weiter in das Schweizer Insurtech Dextra.

#DealMonitor Wingman Ventures investiert in Archlet und Backbone

Wingman Ventures investiert in Archlet und Backbone
Freitag, 28. Februar 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Wingman Ventures investiert in Archlet und Backbone. Armin Fendrich steigt bei CityLoop ein.

#Hintergrund Ein Startup, das Hautkrankheiten per Foto beurteilt

Ein Startup, das Hautkrankheiten per Foto beurteilt
Donnerstag, 27. Februar 2020 Alexander Hüsing

OnlineDoctor aus der Schweiz drängt auf den deutschen Markt. Das Telemedizin-Startup, das 2016 von Paul Scheidegger, Tobias Wolf und Philipp Wustrow gegründet wurde, sieht sich bereits heute als “Europas führender Anbieter für Teledermatologie”.

#DealMonitor Bosch glaubt nicht mehr an Coup – Tier Mobility schon!

Bosch glaubt nicht mehr an Coup – Tier Mobility schon!
Mittwoch, 26. Februar 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: EquityPitcher und Howzat Partners investieren in Viselio. PropTech1 Ventures setzt auf Archilyse.

#DealMonitor Medien Union kauft Kölner HR-Startup get in – Caspar bekommt 5,3 Millionen

Medien Union kauft Kölner HR-Startup get in – Caspar bekommt 5,3 Millionen
Donnerstag, 16. Januar 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: ServiceOcean sammelt Millionensumme ein. Caspar bekommt 5,3 Millionen.

Grover bekommt 250 Millionen – Oviva sammelt 21 Millionen ein – Anyline 12 Millionen

Grover bekommt 250 Millionen – Oviva sammelt 21 Millionen ein – Anyline 12 Millionen
Mittwoch, 15. Januar 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Orderlion sammelt 1 Million Euro ein. Zudem übernimmt Raisin den US-Dienst Choice Financial Solutions.

momox sichert sich frisches Kapital und kriegt neuen Mehrheitsgesellschafter – Alle Deals des Tages

momox sichert sich frisches Kapital und kriegt neuen Mehrheitsgesellschafter – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 31. Oktober 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (31. Oktober), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Berliner Startup momox sichert sich frisches Kapital und holt Verdane als neuen Mehrheitsgesellschafter an Bord.

#Hintergrund Ein Startup, das Arbeitsplätze ohne PC digitalisiert

Ein Startup, das Arbeitsplätze ohne PC digitalisiert
Mittwoch, 9. Oktober 2019 Alexander Hüsing

Unternehmen wie Hyatt Hotels, Dollar General, Domino’s Pizza, Heathrow Airport und SeaBoard Foods nutzen Beekeeper, das man als eine Art Slack für Mitarbeiter, die nicht an einem Rechner arbeiten beschreiben könnte. Mehr als 60 Millionen Dollar wanderten bereits in das Startup.

#Hintergrund Konsolidierung und Expansion gleichzeitig: Helpling kauft Book a Tiger die Schweiz ab

Konsolidierung und Expansion gleichzeitig: Helpling kauft Book a Tiger die Schweiz ab
Mittwoch, 17. Oktober 2018 Alexander Hüsing

Book a Tiger wird weiter immer kleiner, Helpling immer größer. Zumindest, was die geografische Verteilung betrifft. Helpling übernimmt nun den Schweizer Ableger des Konkurrenten. Nach dem Verkauf ist Book a Tiger, das auf B2B setzt, nun auch nur noch in Deutschland unterwegs.

Deal-Monitor Ava: 10.000 Schwangerschaften, 30 Millionen Finanzspritze

Ava: 10.000 Schwangerschaften, 30 Millionen Finanzspritze
Mittwoch, 30. Mai 2018 ds-Team

+++ btov Partners und SVC, ein Anlagevehikel der Credit Suisse, sowie die Altinvestoren investieren 30 Millionen US-Dollar in das Femtech-Startup Ava, ein hellblaues Armband, das über Nacht getragen werden muss und die fruchtbaren Tage erkennt. #StartupTicker

Deal-Monitor Ki-Pionier Starmind holt sich 15 Millionen ab

Ki-Pionier Starmind holt sich 15 Millionen ab
Donnerstag, 10. Mai 2018 ds-Team

+++ Digital+ Partners investiert 15 Millionen Dollar in Starmind. “Die Mittel sind für die Entwicklung von Algorithmen der nächsten Generation von Starmind und die Beschleunigung des Wachstums auf dem globalen Markt bestimmt”, teilt das Unternehmen mit. #StartupTicker

Interview Loanboox: Von Zürich über Köln nach Europa

Loanboox: Von Zürich über Köln nach Europa
Donnerstag, 3. Mai 2018 Alexander Hüsing

“Gestartet sind wir in der Schweiz mit vier Mitarbeitern. Mittlerweile besteht unser Startup aus mehr als 30 Mitarbeitern. Genauso stark sind wir auf Kundenseite gewachsen. So wird Loanboox global von über 1.000 Teilnehmern aktiv genutzt”, sagt Andreas Franke von Loanboox.

15 Gragen an Marco Cerqui “Fokussierung und Kapital” als größte Stolpersteine!

“Fokussierung und Kapital” als größte Stolpersteine!
Freitag, 20. April 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind sehr stark organisch gewachsen. Bis heute ist das einer unserer großen Stärken – jeder braucht einen Einkaufszettel. Ein sehr gutes Produkt führt zu Mund zu Mund Propaganda, das kann ein riesiges Treiben sein”, sagt Marco Cerqui, Mitgründer von Bring.

Deal-Monitor Food-Shop Farmy.ch bekommt weitere 3 Millionen

Food-Shop Farmy.ch bekommt weitere 3 Millionen
Mittwoch, 11. April 2018 ds-Team

+++ Der Schweizer Technologiefonds, der Bürgschaften an Unternehmen vergibt, deren Produkte und Dienstleistungen zur Reduktion von Klimagasen beitragen, stattet Farmy.ch mit 3 Millionen Franken aus. 75 Mitarbeiter arbeiten momentan für den Food-Shop. #StartupTicker