Rocket Internet

Rocket Internet ist die Firmenschmiede der Brüder Oliver Samwer, Alexander Samwer und Marc Samwer. Der Inkubator, der 2007 an den Start ging, ist vor allem durch Kopien, Copy Cats, von etablierten Unternehmen aus dem Ausland aufgefallen. Zu den Start-ups aus dem Hause Rocket Internet gehören Firmen wie Zalando, eDarling, Westwing, Home24, Glossybox und Wimdu. Im Oktober 2014 ging Rocket an die Börse.

Deutschland, deine Einhörner! Der Club der magischen Startups!

Deutschland, deine Einhörner! Der Club der magischen Startups!

Deutschland, deine Einhörner! Der Club der magischen Startups!
Dienstag, 29. Januar 2019
VonAlexander Hüsing

In der Startup-Szene glauben Gründer und Investoren an Einhörner. Im Silicon Valley existieren bereits unzählige Unicorn-Unternehmen. In Deutschland sind Einhörner, also Unternehmen, die mehr als 1 Milliarde US-Dollar wert sind, dagegen noch sehr selten.

Stephanus-Stiftung rettet Rocket-Pleite Pflegetiger

Stephanus-Stiftung rettet Rocket-Pleite Pflegetiger

Stephanus-Stiftung rettet Rocket-Pleite Pflegetiger
Montag, 3. Dezember 2018
VonTeam

Pflegetiger schlüpft unter das Dach der Stephanus-Stiftung. Aufgrund von “unterschiedlichen Vorstellungen der ehemaligen Gesellschafter” schlitterte Pflegetiger kürzlich in die Insolvenz. Zuvor scheiterte auch ein Verkauf des Unternehmens kurz vor knapp.

#EXKLUSIV Rockets Tiefkühldienst scheitert in UK – Neustart als Büroservice in Deutschland

#EXKLUSIV Rockets Tiefkühldienst scheitert in UK – Neustart als Büroservice in Deutschland

#EXKLUSIV Rockets Tiefkühldienst scheitert in UK – Neustart als Büroservice in Deutschland
Dienstag, 6. November 2018
VonAlexander Hüsing

Everdine wurde in Großbritannien kein Erfolg! Auf Anfrage teilt Rocket Internet dazu mit: “Everdine wird mit anderem Vertriebsansatz in Deutschland fortgeführt”. Hierzulande ist Everdine seit einigen Monaten unter dem Radar aktiv – als eine Art Mini-Kantine für Büros.

Travelbird – von Rocket Internet mit vielen Millionen finanziert – ist insolvent

Travelbird – von Rocket Internet mit vielen Millionen finanziert – ist insolvent

Travelbird – von Rocket Internet mit vielen Millionen finanziert – ist insolvent
Mittwoch, 31. Oktober 2018
VonTeam

Travelbird ist insolvent. Zu Hochzeiten wirkten mehr als 650 Mitarbeiter bei TravelBird. Rocket Internet investierte bis Ende 2015 32,1 Millionen Euro in Travelbird und hielt stattliche 25,2 % am Unternehmen. Nach eigenen Angaben arbeitete TravelBird “im ersten Halbjahr 2018 erstmals profitabel”

Pflegetiger – der junge Pflegedienst von Rocket Internet – ist insolvent #EXKLUSIV

Pflegetiger – der junge Pflegedienst von Rocket Internet – ist insolvent #EXKLUSIV

Pflegetiger – der junge Pflegedienst von Rocket Internet – ist insolvent #EXKLUSIV
Donnerstag, 4. Oktober 2018
VonTeam

Pflegetiger ist insolvent. Gegründet wurde der ambulante Pflegedienst, der anfangs als Visito bekannt wurde, von Moritz Lienert, Philipp Pünjer und Constantin Rosset. 130 Mitarbeiter wirkten zuletzt – im April – bei Pflegetiger. Ebenfalls insolvent ist brandnew.

+++ Target Global investiert in Klarx (#EXKLUSIV) +++ Wetterkrise bei zalando +++ Was macht Rocket-Oli?

+++ Target Global investiert in Klarx (#EXKLUSIV) +++ Wetterkrise bei zalando +++ Was macht Rocket-Oli?

+++ Target Global investiert in Klarx (#EXKLUSIV) +++ Wetterkrise bei zalando +++ Was macht Rocket-Oli?
Montag, 24. September 2018
VonTeam

Im neuen ds-Podcast sprechen Sven Schmidt und Alexander Hüsing über den Einstieg von Target Global bei Klarx (Exklusiv im Podcast), die Millionenrunde beim FinTech Candis, den Sergej Bubka-Effekt bei zalando, die Zukunft von Rocket Internet und das Geschäftsmodell von Weekend.com.

DiscoEat fordert Quandoo und Co. heraus – Rocket Internet investierte bereits #EXKLUSIV

DiscoEat fordert Quandoo und Co. heraus – Rocket Internet investierte bereits #EXKLUSIV

DiscoEat fordert Quandoo und Co. heraus – Rocket Internet investierte bereits #EXKLUSIV
Donnerstag, 20. September 2018
VonAlexander Hüsing

Rocket Internet investiert in das noch nicht gestartete Berliner Startup DiscoEat. Das junge Unternehmen, das derzeit massiv Mitarbeiter sucht, positioniert sich als “technologie-basierte Plattform zum Entdecken neuer Restaurants”. DiscoEat verspricht seinen Kunden dabei bis zu 50 % Rabatt in jedem Restaurant.

Nur Notgeld für Outfittery? – Hier alle Deals des Tages

Nur Notgeld für Outfittery? – Hier alle Deals des Tages

Nur Notgeld für Outfittery? – Hier alle Deals des Tages
Freitag, 20. Juli 2018
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juli), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Nervöse Investoren beim Berliner Startup Outfittery.

Oliver Samwer investiert 104 Millionen in Rocket Internet

Oliver Samwer investiert 104 Millionen in Rocket Internet

Oliver Samwer investiert 104 Millionen in Rocket Internet
Donnerstag, 19. Juli 2018
VonAlexander Hüsing

Seit Dezember kaufte Oliver Samwer Rocket Internet-Aktien im Wert von 104 Millionen Euro. Nun hält er 3 % an “seinem” Unternehmen. Für Internet-Investor Sven Schmidt ist der Großeinkauf “ein starkes Zeichen”. “Jetzt muss man nur noch daran glauben, dass er recht hat”, führt Schmidt weiter aus.

3 Millionen für PaulCamper – und alle Deals des Tages

3 Millionen für PaulCamper – und alle Deals des Tages

3 Millionen für PaulCamper – und alle Deals des Tages
Freitag, 13. Juli 2018
VonSümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (13. Juli), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Heute mit Verify-U, die von Zuper übernommen werden, und eine Millionen Finanzierung für PaulCamper.

Home24 & Marley Spoon: Unterschiede wie Tag und Nacht

Home24 & Marley Spoon: Unterschiede wie Tag und Nacht

Home24 & Marley Spoon: Unterschiede wie Tag und Nacht
Montag, 11. Juni 2018
VonAlexander Hüsing

Home24 und Marley Spoon stehen vor einem IPO. Gerade der Home24-IPO muss sitzen, sonst ist das Börsenfenster für weitere Startups erst einmal wieder zu. Einen schwachen Marley Spoon-IPO dürfte die Szene dagegen ohne Probleme verschmerzen können.

Die große Übersicht! Alle Deals der letzten 24 Stunden

Die große Übersicht! Alle Deals der letzten 24 Stunden

Die große Übersicht! Alle Deals der letzten 24 Stunden
Donnerstag, 7. Juni 2018
VonAlexander Hüsing

+++ Rocket Internet investiert in das britische Banking-Startup Revolut +++ RateBoard sammelt Millionensumme ein +++ Der Deutsche Bauernverlag investiert in hektarnektar +++ Plesk übernimmt SolusVM +++ capiton übernimmt Mehrheit an Magix.

Wenn Oli Samwer “im Technologiesektor” investiert

Wenn Oli Samwer “im Technologiesektor” investiert

Wenn Oli Samwer “im Technologiesektor” investiert
Donnerstag, 31. Mai 2018
VonTeam

+++ Bei manchen Überschriften in der klassischen Wirtschaftspresse muss man sich wundern. Ein Beispiel: Das Handelsblatt berichtet in Bezug auf Rocket Internet derzeit ziemlich groß , dass Raketenmann Oliver Samwer nach Investitionsmöglichkeiten “im Technologiesektor” suche. #StartupTicker

Rocket = 75 Millionen Gewinn / 2,6 Milliarden im Tresor

Rocket = 75 Millionen Gewinn / 2,6 Milliarden im Tresor

Rocket = 75 Millionen Gewinn / 2,6 Milliarden im Tresor
Dienstag, 29. Mai 2018
VonTeam

Rocket Internet präsentiert seine Geschäftszahlen für das erste Quartal dieses Jahres. auf Konzernebene gelang Rocket ein wichtiger Schritt: Erstmals schreibt die Holding schwarze Zahlen. Konzerngewinn = 75 Millionen Euro. #StartupTicker

Jetzt aber wirklich: Home24 geht an die Börse

Jetzt aber wirklich: Home24 geht an die Börse

Jetzt aber wirklich: Home24 geht an die Börse
Freitag, 18. Mai 2018
VonTeam

+++ Der Berliner Möbelshop Home24 plant nun ganz offiziell einen IPO. Und es es eilt, denn das Börsenfenster in Europa scheint sich gerade wieder zu schließen. Home24 will mit dem Börsengang bis zu 200 Millionen Euro einsammeln. #StartupTicker

Startup in unserem Archiv