Rocket Internet

Rocket Internet

  • Firmenname:Rocket Internet

Die Rocket Internet ist der Inkubator der Samwer-Brüder Marc, Oliver und Alexander. Rocket Internet investiert in neue, innovative Projekte aus den Bereichen Internet und Mobile. Daneben sind die Samwers mit dem European Founders Fund als Kapitalgeber aktiv.

Beteiligungen

7Trends
betreut.de
Billpay
CityDeal
eDarling
Enamora
Experto
Fashion4Home
FP Commerce
Immobilo
LadenZeile
Netzoptiker
Panfu
Plinga
R2 International
TopTarif
Wunderkarten.de
Zalando

Ehemalige Beteiligungen: Arztplatz, Beautydeal, DealStreet, eCareer, Encanta, Erdbeerlounge, GratisPay, MyBrands

Neueste Artikel

Alle

Deal-Monitor Henkel investiert erneut in ZipJet

Henkel investiert erneut in ZipJet
Donnerstag, 20. Juli 2017 ds-Team

+++ Das Unternehmen Henkel investiert erneut in ZipJet aus dem Hause Rocket Internet. Die Höhe des Investments ist nicht bekannt – dürfte aber sicherlich im Millionenbereich liegen. #StartupTicker

Deal-Monitor Rocket Internet wird Lendico endlich los

Rocket Internet wird Lendico endlich los
Donnerstag, 13. Juli 2017 ds-Team

+++ Der britische Hedgefonds Arrowgrass steht vor einer Übernahme des Kreditmarktplatzes Lendico, an dem Rocket Internet die Mehrheit hält – berichtet das “Handelsblatt”. Zuletzt bewertete Rocket Internet seinen Anteil an Lendico (rund 50 %) mit rund 140 Millionen Euro. #StartupTicker

Deal-Monitor Ikea-Killer Home24 bekommt schon wieder Millionen

Ikea-Killer Home24 bekommt schon wieder Millionen
Dienstag, 11. Juli 2017 ds-Team

+++ “Neun Monate nach der letzten Kapitalrunde hat Home24 wieder Kapital einsammeln können und im Handelsregister bereits die nächste Kapitalerhöhung bekanntgegeben” – berichtet Exciting Commerce. #StartupTicker

Lazada-Deal Rocket investiert 18 und erlöst 361 Millionen

Rocket investiert 18 und erlöst 361 Millionen
Donnerstag, 29. Juni 2017 ds-Team

+++ Rocket Internet (8,8 %) und Kinnevik (3,6 %) verkaufen ihre restlichen Lazada-Anteile an Alibaba. Der Berliner Internet-Investor bekommt 276 Millionen Dollar, Kinnevik 115 Millionen. Alibaba stieg im Frühjahr 2016 bei Lazada ein. #StartupTicker

Deal-Monitor Kinnevik bejubelt Rocket-Deal: “IRR of more than 90 %”

Kinnevik bejubelt Rocket-Deal: “IRR of more than 90 %”
Donnerstag, 8. Juni 2017 ds-Team

+++ Der schwedische Risikokapitalgeber Kinnevik beendet seine jahrelange Zusammenarbeit mit Rocket Internet. Die Beteiligungsgesellschaft platzierte gerade ihre verbliebenen 10,9 Millionen Rocket-Aktien (6,6 %) bei institutionellen Investoren und erlöste dabei 217 Millionen Euro. #StartupTicker