Kreditech

#Hintergrund Die fettesten deutschen FinTech-Startups

Die fettesten deutschen FinTech-Startups
Donnerstag, 14. Februar 2019 Alexander Hüsing

FinTech ist weiter das Zauberwort schlechthin. Zahlreiche Startups haben sich inzwischen im Markt etabliert und machen Banken gehörig Konkurrenz. Und einige versuchen sich gerade – teilweise mit sehr viel Geld – im Markt zu etablieren. Hier die wichtigsten deutschen FinTech-Startups.

#DealMonitor 11 Millionen Euro für Düsseldorfer InsurTech Helpcheck – Alle Deals des Tages

11 Millionen Euro für Düsseldorfer InsurTech Helpcheck – Alle Deals des Tages
Dienstag, 15. Januar 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (15. Januar), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Düsseldorfer Versicherungsrechts-Startup sichert sich eine Finanzierung in Höhe von 11 Millionen Euro.

#StartupTicker Massive Downround bei Kreditech! Bewertung: 14 Millionen

Massive Downround bei Kreditech! Bewertung: 14 Millionen
Dienstag, 11. Dezember 2018 ds-Team

Kreditech, das erst im Mai des vergangenen Jahres von PayU über 100 Millionen US-Dollar eingesammelt hat, bekam von seinen Gesellschaftern nun gerade einmal 14 Millionen, um die Zeit bis zur kommenden “größeren Kapitalerhöhung” zu überbrücken. Die Bewertung stürzte dabei massiv ab.

#Hintergrund Die heißen Investments von Sebastian Diemer

Die heißen Investments von Sebastian Diemer
Montag, 24. September 2018 Alexander Hüsing

“Ich habe noch nie auf Basis von Powerpoint-Folien in fremde Teams investiert”, sagt Seriengründer Sebastian Diemer. “Es sind immer Wetten auf Leute, mit denen ich zusammengearbeitet habe”, sagt der Kreditech- und Finiata-Gründer. Wir haben alle seine aktuellen Beteiligungen zusammengetragen.

Personalien Umbau bei Kreditech: Neue Leute, neue Strategie!?

Umbau bei Kreditech: Neue Leute, neue Strategie!?
Samstag, 5. Mai 2018 ds-Team

+++ Das Hamburger FinTech Kreditech wurde in den vergangenen Wochen einmal komplett durchgeschüttelt! In der Regel forcieren Investoren solle Komplettumbaumaßnahmen. Zumindest aber sprechen die vielen neuen Personalien für eine neue Strategie bei Kreditech. #StartupTicker

Personalie Abgang: CFO René Griemens verlässt Kreditech

Abgang: CFO René Griemens verlässt Kreditech
Montag, 22. Januar 2018 ds-Team

+++ Nach mehr als viereinhalb Jahren verlässt CFO René Griemens das Hamburger Fintech Griemens. Das Grownup teilt dabei mit, dass Griemens “auf eigenen Wunsch” gehe. Die Hanseaten loben zum Abgang Griemens Arbeit ordentlich. #StartupTicker

Lesenswert Kreditech: 115 Millionen Verlust in 2016/2017

Kreditech: 115 Millionen Verlust in 2016/2017
Donnerstag, 18. Januar 2018 ds-Team

+++ “Kreditech verliert binnen 24 Monaten fast 115 Millionen Euro” – berichtet Finanz-Szene.de. “Wie aus dem Konzernbericht hervorgeht, verloren die Hanseaten 2016 knapp 59 Mio. Euro; 2017 seien dann weitere rund 55 Mio. Euro hinzugekommen”. #StartupTicker

#5um5 5 Startups, die auf knapp 200 Millionen Verlust kommen

5 Startups, die auf knapp 200 Millionen Verlust kommen
Donnerstag, 20. Juli 2017 ds-Team

Viele millionenfinanzierte Start-ups brauchen jahrelange, bis sie schwarze Zahlen schreiben. Dies ist ganz normal in der digitalen Gründerszene. Hier einmal 5 Beispiele, die zeigen, wie lang und kostspielig der Weg in die schwarzen Zahlen sein kann.

#5um5 5 aktuelle Deals, die jeder mitbekommen haben sollte

5 aktuelle Deals, die jeder mitbekommen haben sollte
Mittwoch, 19. Juli 2017 Alexander Hüsing

Jeder Woche fließen in Deutschland Millionenbeträge in junge und vor allem ältere Start-ups. Das Berliner Start-up Auto1 etwa sammelte gerade 360 Millionen Euro ein. Hier 5 aktuelle Deals, die jeder mitbekommen haben sollte.

Zahlencheck Kreditech: 51 Millionen Euro Verlust in 4 Jahren

Kreditech: 51 Millionen Euro Verlust in 4 Jahren
Freitag, 14. Juli 2017 Alexander Hüsing

Von 2012 bis 2015 summieren sich die Verluste bei Kreditech auf beachtliche 51 Millionen Euro. 2015 erwirtschaftete das FinTech einen Umsatz in Höhe von 43,3 Millionen Euro. Im Jahr zuvor waren es 21,1 Millionen Euro. Zuletzt sammelte Kreditech 110 Millionen ein.

Monsterrunde in Hamburg PayU investiert 110 Millionen in Kreditech

PayU investiert 110 Millionen in Kreditech
Mittwoch, 10. Mai 2017 Alexander Hüsing

Der Payment Service Provider PayU investiert 110 Millionen Euro in Kreditech. PayU ist nun Minderheitsgesellschafter der Jungfirma. Die momentane Bewertung von Kreditech soll zwischen 300 und 500 Millionen Euro liegen.

Podcast Kreditech in Kasachstan: Fixer Start und schwerer Abgang

Kreditech in Kasachstan: Fixer Start und schwerer Abgang
Freitag, 7. April 2017 ds-Team

“Einer unserer größten Fehler war zu schnell zu internationalisieren. Wir haben nur vier Wochen gebraucht um den kasachischen Markt zu eröffnen, aber über ein Jahr um den kasachischen Markt wieder zu schließen”, sagt Alexander Graubner-Müller von Kreditech.

11 neue Deals Kreditech holt sich schon wieder 10 Millionen

Kreditech holt sich schon wieder 10 Millionen
Freitag, 16. Dezember 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Kreditech, Mapudo, Crate.io, Mymoria, Adnymics, Patronus, Codecheck, Lillydoo, journi, Baqend und Talon.One. Der Stahl-Marktplatz Mapudo holt sich gleich mal Millionen ab.

Top of the Pops FinTech: Die wichtigsten deutschen Finanz-Start-ups

FinTech: Die wichtigsten deutschen Finanz-Start-ups
Montag, 8. August 2016 Alexander Hüsing

FinTech ist weiter das Zauberwort der Stunde. Zahlreiche Start-ups haben sich inzwischen im Markt etabliert und machen Banken gehörig Konkurrenz. Und einige versuchen sich gerade – teilweise mit sehr viel Geld – im Markt zu etablieren. Hier die wichtigsten deutschen FinTech-Start-ups.

5 neue Deals Weltbank investiert 10 Millionen in Kreditech

Weltbank investiert 10 Millionen in Kreditech
Donnerstag, 24. März 2016 ds-Team

In unserer “Neue Deals”-Rubrik gibt es Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um Kreditech, heycater, maklermeile, Auctionata und matching box. Atlantic Food Labs, der kulinarische Investmentarm von Christophe Maire, etwa investiert nach Informationen von deutsche-startups.de in heycater.