Personalie Abgang: CFO René Griemens verlässt Kreditech

+++ Nach mehr als viereinhalb Jahren verlässt CFO René Griemens das Hamburger Fintech Griemens. Das Grownup teilt dabei mit, dass Griemens "auf eigenen Wunsch" gehe. Die Hanseaten loben zum Abgang Griemens Arbeit ordentlich. #StartupTicker
Abgang: CFO René Griemens verlässt Kreditech

+++ Nach mehr als viereinhalb Jahren verlässt CFO René Griemens das Hamburger Fintech Kreditech. Das Grownup teilt dabei mehrmals mit, dass Griemens “auf eigenen Wunsch” gehe. “In die Suche eines geeigneten Nachfolgers ist er aktiv eingebunden. Bis der neue CFO gefunden wurde, wird Griemens Kreditech in gewohnter Rolle weiter voll unterstützen”, heißt es in der Presseaussendung weiter. Die Hanseaten loben zum Abgang Griemens Arbeit ordentlich: “Griemens leistete einen entscheidenden Beitrag zur massiv gestiegenen Unternehmensbewertung des Hamburger Fintech-Unternehmens. Seit seinem Eintritt war diese von 11 auf weit über 300 Millionen Euro geklettert. Zudem sammelte der CFO für Kreditech mehrere hundert Millionen Euro an Eigen- und Fremdkapital von absoluten Weltklasseinvestoren ein”. Heißt aber auch: Der erfahrene Manager Griemens wird Griemens fehlen.

+++ Im #StartupTicker tickert deutsche-startups.de kurz und knapp, was in der deutschen Start-up- und Digital-Szene so alles los ist. Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages alles so aufgreifen sollten.

ds-startupticker-fernsehtur
Social Media-Tipp: ds gibt’s auch bei Facebook, Xing, Twitter, Instagram.

Foto (oben): Shutterstock