Kreditech Holding SSL GmbH

Kreditech

  • Firmenname:Kreditech Holding SSL GmbH
  • URL:http://www.kreditech.com/
  • Geschäftsführer/Vorstand:Sebastian Diemer
  • Gründer:Sebastian Diemer, Alexander Graubner-Müller
  • Investoren:Blumberg Capital, Global Founders Capital, Point Nine Capital, Heiko Hubertz, HPE Growth Capital, Värde Partners
  • Gründungsjahr:2012
  • Firmensitz:Hamburg
  • Geschäftsmodell:Online Finanzdienstleister
  • Kontakt:info (at) kreditech (punkt) com

Die Kreditech-Gruppe verwendet Big Data und komplexe selbstlernende Algorithmen. Die Mission: Eine „digitale Bank“ aufzubauen, die Finanzservice für Konsumenten weltweit bietet, die keinen Kreditscore haben („Unscored“). Die Gruppe gliedert sich in zwei Bereiche: „Kredi“ steht für die lokalen Tochtergesellschaften. Sie sind als Finanzdienstleister in den jeweiligen Märkten tätig und bieten Kredite für Privatkonsumenten an. „Tech“ repräsentiert die Technologiefirma in Hamburg, die die Bankentechnologie entwickelt. Die Tochtergesellschaften der Kreditech-Gruppe sind in neun Ländern aktiv. Sie setzen die Technologie ein, um risiko-basierte Kreditkarten, Mikrokredite und weitere komplexe Finanzprodukte anzubieten.

Neueste Artikel

Alle

Personalien Umbau bei Kreditech: Neue Leute, neue Strategie!?

Umbau bei Kreditech: Neue Leute, neue Strategie!?
Samstag, 5. Mai 2018 ds-Team

+++ Das Hamburger FinTech Kreditech wurde in den vergangenen Wochen einmal komplett durchgeschüttelt! In der Regel forcieren Investoren solle Komplettumbaumaßnahmen. Zumindest aber sprechen die vielen neuen Personalien für eine neue Strategie bei Kreditech. #StartupTicker

Personalie Abgang: CFO René Griemens verlässt Kreditech

Abgang: CFO René Griemens verlässt Kreditech
Montag, 22. Januar 2018 ds-Team

+++ Nach mehr als viereinhalb Jahren verlässt CFO René Griemens das Hamburger Fintech Griemens. Das Grownup teilt dabei mit, dass Griemens “auf eigenen Wunsch” gehe. Die Hanseaten loben zum Abgang Griemens Arbeit ordentlich. #StartupTicker

Lesenswert Kreditech: 115 Millionen Verlust in 2016/2017

Kreditech: 115 Millionen Verlust in 2016/2017
Donnerstag, 18. Januar 2018 ds-Team

+++ “Kreditech verliert binnen 24 Monaten fast 115 Millionen Euro” – berichtet Finanz-Szene.de. “Wie aus dem Konzernbericht hervorgeht, verloren die Hanseaten 2016 knapp 59 Mio. Euro; 2017 seien dann weitere rund 55 Mio. Euro hinzugekommen”. #StartupTicker

#5um5 5 Startups, die auf knapp 200 Millionen Verlust kommen

5 Startups, die auf knapp 200 Millionen Verlust kommen
Donnerstag, 20. Juli 2017 ds-Team

Viele millionenfinanzierte Start-ups brauchen jahrelange, bis sie schwarze Zahlen schreiben. Dies ist ganz normal in der digitalen Gründerszene. Hier einmal 5 Beispiele, die zeigen, wie lang und kostspielig der Weg in die schwarzen Zahlen sein kann.

#5um5 5 aktuelle Deals, die jeder mitbekommen haben sollte

5 aktuelle Deals, die jeder mitbekommen haben sollte
Mittwoch, 19. Juli 2017 Alexander Hüsing

Jeder Woche fließen in Deutschland Millionenbeträge in junge und vor allem ältere Start-ups. Das Berliner Start-up Auto1 etwa sammelte gerade 360 Millionen Euro ein. Hier 5 aktuelle Deals, die jeder mitbekommen haben sollte.