InnoGames

Zahlen, Zahlen, Zahlen InnoGames wächst auf 161,5 Millionen Umsatz / + 24 %

InnoGames wächst auf 161,5 Millionen Umsatz / + 24 %
Dienstag, 20. Februar 2018 ds-Team

+++ Die Hamburger Spieleschmiede InnoGames, die seit 2016 zur Modern Times Group (MTG) gehört, erwirtschafte im vergangenen Jahr einen Umsatz in Höhe von 161,5 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es 130 Millionen Euro, was ein Plus von 24 % bedeutet. #StartupTicker

Dauerbrenner Forge of Empires: 1 Million Einsatz, 250 Millionen Umsatz

Forge of Empires: 1 Million Einsatz, 250 Millionen Umsatz
Mittwoch, 7. Juni 2017 Alexander Hüsing

+++ Das 2012 gestartete Strategiespiel Forge of Empires hat seinen Zenit noch immer nicht überschritten. Der Dauerbrenner aus dem Hause InnoGames erwirtschaftete bisher einen Umsatz in Höhe von 250 Millionen Euro. Schöne Ausbeute für Innogames. #StartupTicker

Bewertung: 260 Millionen MTG zahlt 82,6 Millionen für weitere InnoGames-Anteile

MTG zahlt 82,6 Millionen für weitere InnoGames-Anteile
Dienstag, 2. Mai 2017 ds-Team

+++ Wie geplant erhöht der schwedische Medienkonzern MTG seine Anteile an InnoGames von 21 auf 51 %. “MTG investiert 82,6 Millionen für die zusätzlichen Anteile, basierend auf dem gleichen Unternehmenswert in Höhe von 260 Millionen Euro”, teilt das Unternehmen mit. #StartupTicker

Hendrik Klindworth im Interview Erfolg in der Krise – “Wir setzen auf kleine Teams”

Erfolg in der Krise – “Wir setzen auf kleine Teams”
Donnerstag, 9. Februar 2017 Alexander Hüsing

InnoGames feierte 2016 ein Rekordjahr. “Unsere Studio-Struktur ermöglicht uns skalierbares und kontrolliertes Wachstum. In hoch motivierten Teams entwickeln wir effizient an vielen neuen Projekten für verschiedene Genres”, sagt InnoGames-Macher Hendrik Klindworth.

Rekordjahr InnoGames schraubt Umsatz auf 130 Millionen Euro

InnoGames schraubt Umsatz auf 130 Millionen Euro
Dienstag, 7. Februar 2017 Alexander Hüsing

Ursprünglich peilte InnoGames für das vergangene Jahr 125 Millionen Euro Umsatz an. Es wurden dann sogar 130 Millionen. “Seit der Unternehmensgründung ist InnoGames in jedem Jahr profitabel gewachsen. 2016 war das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte”, sagt InnoGames-Macher Hendrik Klindworth.

#5um5 5 aktuelle Exits, die jeder mitbekommen haben sollte

5 aktuelle Exits, die jeder mitbekommen haben sollte
Montag, 31. Oktober 2016 Alexander Hüsing

In den vergangenen Wochen herrscht Exit-Zeit in der deutschen Gründerszene. Besonders viel aufsehen erregte die Übernahme von Heftig und Co. durch die bodenständige Funke Mediengruppe. Hier 5 aktuelle Exits, die wirklich jeder mitbekommen haben sollte.

Exit in Hamburg Schweden kaufen InnoGames – Bewertung: 260 Millionen

Schweden kaufen InnoGames – Bewertung: 260 Millionen
Donnerstag, 13. Oktober 2016 Alexander Hüsing

InnoGames ist schon lange eine Perle unter den Hamburger Start-ups. Nun wandert das erfolgreiche Unternehmen unter das Dach von MTG. Der schwedische Medienkonzern übernimmt in mehreren Stufen 51 % an der Gamesschmiede, die einen Umsatz in Höhe von 125 Millionen anpeilt.

#5um5 5 Hamburger Start-ups, die viele Mitarbeiter beschäftigen

5 Hamburger Start-ups, die viele Mitarbeiter beschäftigen
Dienstag, 3. Mai 2016 Alexander Hüsing

Auch in Hamburg gedeiht eine ansehnliche Start-up-Szene. Unter den größten Arbeitgeber aus der Start- und Grown-up-Szene sind vor allem Gamesfirmen zu finden. Hier entlang zu 5 Hamburger Start- und Grown-ups, die richtig viele Mitarbeiter beschäftigen.

InnoGames feiert Forge of Empires So werden aus 1 Million Euro Einsatz 100 Millionen Umsatz

So werden aus 1 Million Euro Einsatz 100 Millionen Umsatz
Donnerstag, 11. Juni 2015 Alexander Hüsing

Das gelungene Strategiespiel Forge of Empires erwirtschaftete bisher 100 Millionen Euro Umsatz. Schöne Ausbeute für Innogames, denn die Entwicklungskosten des 2012 veröffentlichten Spiels lagen bei gerade einmal 1 Million Euro. Bei Grepolis soll die 100 Millionen Euro-Grenze im Herbst fallen.

#StartupTickerHamburg No. 25 Keine Atempause: Start-up Events am laufenden Band

Keine Atempause: Start-up Events am laufenden Band
Donnerstag, 6. November 2014 Elke Fleing

Hamburg hat eine sehr lebendige Szene rund um Start-ups und die Digitalwirtschaft. Jeden Donnerstag um 14.00 Uhr veröffentlichen wir im #StartupTickerHamburg aktuelle News, Events, Fundstücke, Personalien… – sofern es uns denn auf den Schreibtisch flattert. Wir freuen uns über Input.

Kurzmitteilungen InnoGames, Auctionata, A Space for Art, Berlin

InnoGames, Auctionata, A Space for Art, Berlin
Mittwoch, 18. Dezember 2013 Christina Cassala

In den “Kurzmitteilungen” gibt es regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute geht es um InnoGames, Auctionata, A Space for Art und Berlin. InnoGames beispielsweise will in diesem Jahr einen neuen Rekordumsatz einfahren.

Gründerzentrum öffnet im März Spieleschmiede InnoGames öffnet sich für Start-ups

Spieleschmiede InnoGames öffnet sich für Start-ups
Donnerstag, 12. Dezember 2013 Alexander Hüsing

Mit dem InnoHub eröffnet Innogames im kommenden März ein eigenes Gründerzentrum, das sich an “Start-ups, junge Unternehmen und kreative Neu-Entrepreneure” richtet. Der InnoHub soll dabei aber „kein weiteres Geschäftsmodell für InnoGames sein. Ziel ist es, Gründer zu unterstützen“.