InnoGames

  • Firmenname:InnoGames GmbH
  • URL:http://www.innogames.de
  • Geschäftsführer/Vorstand:Eike Klindworth, Hendrik Klindworth, Michael Zillmer
  • Gründer:s.o.
  • Gründungsjahr:2007
  • Firmensitz:Hamburg
  • Geschäftsmodell:Hersteller von Browserspielen
  • Kontakt:info (at) innogames (punkt) de

Neueste Artikel

Alle

Dauerbrenner Forge of Empires: 1 Million Einsatz, 250 Millionen Umsatz

Forge of Empires: 1 Million Einsatz, 250 Millionen Umsatz
Mittwoch, 7. Juni 2017 Alexander Hüsing

+++ Das 2012 gestartete Strategiespiel Forge of Empires hat seinen Zenit noch immer nicht überschritten. Der Dauerbrenner aus dem Hause InnoGames erwirtschaftete bisher einen Umsatz in Höhe von 250 Millionen Euro. Schöne Ausbeute für Innogames. #StartupTicker

Bewertung: 260 Millionen MTG zahlt 82,6 Millionen für weitere InnoGames-Anteile

MTG zahlt 82,6 Millionen für weitere InnoGames-Anteile
Dienstag, 2. Mai 2017 ds-Team

+++ Wie geplant erhöht der schwedische Medienkonzern MTG seine Anteile an InnoGames von 21 auf 51 %. “MTG investiert 82,6 Millionen für die zusätzlichen Anteile, basierend auf dem gleichen Unternehmenswert in Höhe von 260 Millionen Euro”, teilt das Unternehmen mit. #StartupTicker

Hendrik Klindworth im Interview Erfolg in der Krise – “Wir setzen auf kleine Teams”

Erfolg in der Krise – “Wir setzen auf kleine Teams”
Donnerstag, 9. Februar 2017 Alexander Hüsing

InnoGames feierte 2016 ein Rekordjahr. “Unsere Studio-Struktur ermöglicht uns skalierbares und kontrolliertes Wachstum. In hoch motivierten Teams entwickeln wir effizient an vielen neuen Projekten für verschiedene Genres”, sagt InnoGames-Macher Hendrik Klindworth.

Rekordjahr InnoGames schraubt Umsatz auf 130 Millionen Euro

InnoGames schraubt Umsatz auf 130 Millionen Euro
Dienstag, 7. Februar 2017 Alexander Hüsing

Ursprünglich peilte InnoGames für das vergangene Jahr 125 Millionen Euro Umsatz an. Es wurden dann sogar 130 Millionen. “Seit der Unternehmensgründung ist InnoGames in jedem Jahr profitabel gewachsen. 2016 war das erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte”, sagt InnoGames-Macher Hendrik Klindworth.

#5um5 5 aktuelle Exits, die jeder mitbekommen haben sollte

5 aktuelle Exits, die jeder mitbekommen haben sollte
Montag, 31. Oktober 2016 Alexander Hüsing

In den vergangenen Wochen herrscht Exit-Zeit in der deutschen Gründerszene. Besonders viel aufsehen erregte die Übernahme von Heftig und Co. durch die bodenständige Funke Mediengruppe. Hier 5 aktuelle Exits, die wirklich jeder mitbekommen haben sollte.