b2b

#Gastbeitrag Was der B2C-Onlinehandel vom B2B-Geschäft in der Kundenbindung lernen kann

Was der B2C-Onlinehandel vom B2B-Geschäft in der Kundenbindung lernen kann
Dienstag, 31. März 2020 ds-Team

Während B2C-Onlinehändler einen Großteil ihres Marketingbudgets vor allem für die Neukundengewinnung aufwenden, zeigt die Realität, dass Bestandskunden mindestens genauso wichtig sind – wenn nicht gar wichtiger.

#Interview “Die wenigsten Startup-Metropolen sind aus einer florierenden Wirtschaft entstanden”

“Die wenigsten Startup-Metropolen sind aus einer florierenden Wirtschaft entstanden”
Donnerstag, 19. März 2020 Alexander Hüsing

“Das Ruhrgebiet ist ein perfekter Nährboden für Kreative und Startups: unterschiedlichste Städte mit jeweils eigener Identität, viele Chancen im Bereich Digitalisierung der herstellenden Industrie, und: es gibt bereits eine gut vernetzte Startup Szene”, sagt Christian Lüdtke von der Gründerallianz Ruhr.

#Interview “Innovation muss zur DNA der Unternehmen werden”

“Innovation muss zur DNA der Unternehmen werden”
Dienstag, 17. März 2020 Alexander Hüsing

“Das Ruhrgebiet wird der Hotspot für B2B-Startups werden. Optimistisch stimmen mich verschiedene Faktoren: der Innovationsdruck der Unternehmen, die Hochschuldichte und der Mentalitätswandel zu einer positiven Besetzung des Berufsbildes ‘Gründer'”, sagt Peter Trapp vom startport.

#Interview “Wir brauchen keine Gründer aus ‘Mangel an Alternativen'”

“Wir brauchen keine Gründer aus ‘Mangel an Alternativen'”
Montag, 16. März 2020 Alexander Hüsing

“Wenn jedes Jahr nur 1 % der aktuellen Studierenden im Ruhrgebiet ein Startup gründen würden und dabei in Zweierteams agieren, dann würden Jahr für Jahr über 1.250 neue Startups entstehen!”, rechnet Oliver Weimann, Geschäftsführer vom ruhr:HUB, vor.

#Interview So bauten zwei Berliner ein Logistik-Startup in Singapur auf

So bauten zwei Berliner ein Logistik-Startup in Singapur auf
Montag, 9. März 2020 Alexander Hüsing

Ende 2015 gründeten Dana von der Heide und Arne Jeroschewski das Startup Parcel Perform. In Singapur, Vietnam und Berlin arbeiten inzwischen 60 Mitarbeiter für das junge Logistik-Unternehmen. Das Team trackt derzeit Millionen von Pakete im Monat.

#DealMonitor Bosch glaubt nicht mehr an Coup – Tier Mobility schon!

Bosch glaubt nicht mehr an Coup – Tier Mobility schon!
Mittwoch, 26. Februar 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: EquityPitcher und Howzat Partners investieren in Viselio. PropTech1 Ventures setzt auf Archilyse.

#DealMonitor WorkGenius bekommt 7 Millionen – store2be sammelt Millionensumme ein

WorkGenius bekommt 7 Millionen – store2be sammelt Millionensumme ein
Dienstag, 25. Februar 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Battery Ventures,  DN Capital und Connect Ventures investieren – wie bereits im Insider-Podcast berichtet – in Lanes & Planes.

#Hintergrund Ein Startup, das gegen den Pflegenotstand kämpft

Ein Startup, das gegen den Pflegenotstand kämpft
Freitag, 21. Februar 2020 Alexander Hüsing

Bei adiutaByte dreht sich alles um das große Thema Flottenplanung. In der Pflege- und Ensorgungsbranche haben die Gründer ihr System schon auf Herz und Nieren geprüft. Das System dürfte aber auch noch in anderen Segmenten extrem gut funktionieren.

#Hintergrund Ein Startup, das auf mentales Wohlbefinden setzt

Ein Startup, das auf mentales Wohlbefinden setzt
Donnerstag, 20. Februar 2020 Alexander Hüsing

Evermood aus Berlin möchte das mentale Wohlbefinden von Firmenangestellten fördern. Point Nine Capital gefällt das Konzept der Jungfirma, die 2019 an den Start ging. In der Seedrunde konnte das Evermood-Team bereits 1,1 Millionen einsammeln.

#Interview “Zu unseren Kunden zählen bereits über 900 Mittelständler”

“Zu unseren Kunden zählen bereits über 900 Mittelständler”
Dienstag, 18. Februar 2020 Alexander Hüsing

Das Berliner Startup Comtravo will sich als die Adresse für Geschäftsreisen etablieren. “Einen riesen Fortschritt haben wir bisher in der Automatisierung manueller Buchungsprozesse gemacht”, sagt Mitgründer Michael Riegel. Zuletzt flossen 30 Millionen in die Jungfirma.

#Hintergrund Ein Startup, bei dem jeden Tag Messe ist

Ein Startup, bei dem jeden Tag Messe ist
Montag, 17. Februar 2020 Alexander Hüsing

Bei mercavus können Einzelhändler ihre Regale auffüllen. “Wir machen es lokalen Einzelhändlern einfach, Waren für ihre Geschäfte zu kaufen”, sagt Mitgründer Maximilian Fischer. Investoren wie Holtzbrinck Ventures und La Famiglia stehen bereits auf das Startup.

#Hintergrund Ein Startup, das Montageanleitungen digitalisiert

Ein Startup, das Montageanleitungen digitalisiert
Mittwoch, 29. Januar 2020 Alexander Hüsing

Das junge Hamburger Startup attenio “entwickelt eine Software-Lösung, die sich an den Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter orientiert und ihnen zur richtigen Zeit – also just in time – alle für sie relevanten Informationen visualisiert”. Der HTGF setzt bereits auf das Startup.

#Hintergrund Ein Startup, das Sicherheitsprüfungen digitalisiert

Ein Startup, das Sicherheitsprüfungen digitalisiert
Donnerstag, 23. Januar 2020 Alexander Hüsing

Bei Zyp.One, das bisher noch ziemlich unter dem Szene-Radar fliegt, geht es um “digitale Audits und Inspektionen”. Lieferando-Gründer und Talon.One-Macher Christoph Gerber investierte bereits in Zyp.One. Ebenso der Münchner Kapitalgeber 42Cap,

#StartupTicker Scoutbee sammelt 60 Millionen Dollar ein

Scoutbee sammelt 60 Millionen Dollar ein
Montag, 20. Januar 2020 ds-Team

Das junge Startup Scoutbee, das von Gregor Stühler, Lee Galbraith, Christian Heinrich und Fabian Heinrich gegründet wurde, erleichtert mit seiner KI-basierten Technologie die Lieferantensuche im strategischen Einkauf. Insgesamt flossen bereits 76 Millionen in das Startup.

#Interview “Durch unser chatbasiertes Bestellsystem lösen wir den Telefonanruf ab”

“Durch unser chatbasiertes Bestellsystem lösen wir den Telefonanruf ab”
Montag, 20. Januar 2020 Alexander Hüsing

“Mit Lupiter entwickeln wir eine Chat-basierte App, mit der professionelle Handwerker in der Baubranche einfacher und schneller bei ihren üblichen Lieferanten Material bestellen können”, erklärt Gründer Giuseppe Ruffo das Konzept hinter Lupiter.