Ressort: Know How

#Gastbeitrag Was Startups beim Datenschutz beachten sollten

Was Startups beim Datenschutz beachten sollten
Dienstag, 21. Mai 2019 ds-Team

Mit der Gründung einer Firma kommen auf die Unternehmer viele verschiedene Anforderungen zu, sodass es passieren kann, dass sie sich mit Themen wie Datenschutz nicht sorgfältig genug befassen. Allerdings existieren im Internet in Bezug auf die Einhaltung der DSGVO verschiedene Stolpersteine.

#Gastbeitrag Was Gründer wirklich über Family Offices wissen müssen

Was Gründer wirklich über Family Offices wissen müssen
Donnerstag, 16. Mai 2019 ds-Team

Auch wenn Family-Offices ihr Vermögen in unterschiedliche Vermögensklassen investieren, nimmt ihr Einfluss immer mehr zu. Family-Offices investieren dabei in der Regel eher in VC-Unternehmen und in Private Equity und nicht direkt in Startups. Es gibt aber auch Ausnahmen.

#Gastbeitrag So gewinnen Startups mit Inbound Marketing nachhaltig neue Nutzer

So gewinnen Startups mit Inbound Marketing nachhaltig neue Nutzer
Mittwoch, 15. Mai 2019 ds-Team

Im Marketing gibt es zahlreiche Maßnahmen, die zu neuen Nutzern führen können. In diesem Beitrag geht es um das Thema Inbound Marketing und wie diese Methodik nachhaltig wirkt und andere Maßnahmen unterstützt.

#Gastbeitrag 10.000 Euro pro Auftritt – Dein Weg zum Keynote-Speaker

10.000 Euro pro Auftritt – Dein Weg zum Keynote-Speaker
Freitag, 10. Mai 2019 ds-Team

Der Markt für Redner ist in den vergangenen Jahren vielfältiger geworden. Es stehen heute ganz neue Typen von Speakern auf der Bühne, beispielsweise Podcaster, Gründer und andere Digitalpioniere. Sie finden ihren Platz neben der Riege der “Klassiker” unter den Keynote Speakern.

#Gastbeitrag Wie aus einem guten Gründer auch ein guter CEO wird

Wie aus einem guten Gründer auch ein guter CEO wird
Mittwoch, 8. Mai 2019 ds-Team

Gründer sind getrieben von visionären Ideen und fiebern auf den Tag hin, an dem ihr Startup “durch die Decke geht”. Spätestens dann muss aus einem Gründer aber ein CEO werden, der das große Ganze im Blick hat – ein Aspekt, den viele Gründer zu spät erkennen. Wie Gründer in die CEO-Rolle hineinwachsen können.

#Hintergrund So tickt die aufstrebende Startup-Szene in NRW

So tickt die aufstrebende Startup-Szene in NRW
Dienstag, 7. Mai 2019 Alexander Hüsing

“NRW hat sich zu einem bedeutenden Startup-Standort in Deutschland entwickelt”, sagt Florian Nöll vom Startup-Verband. Der erste NRW Startup-Monitor (NRWSM) zeigt nun ganz gezielt die Stärken und Probleme der Startup-Szene im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland auf.

#Podcast Chatbots und der automatisierte Kundensupport

Chatbots und der automatisierte Kundensupport
Mittwoch, 24. April 2019 ds-Team

Wenn man heutzutage einen Kundenservice kontaktiert, sieht man immer öfter den Hinweis, dass man mit einem Chatbot verbunden wird. Eine teils frustrierende, teils hilfreiche Erfahrung – und momentan meist verbunden mit der Frage: Können Chatbots erfolgreich ein echtes Gegenüber ersetzen?

#Gastbeitrag Ab wann ist ein Startup kein Startup mehr?

Ab wann ist ein Startup kein Startup mehr?
Mittwoch, 17. April 2019 ds-Team

Ab wann ein Startup wirklich kein Startup mehr ist, ergibt sich aus einer Vielzahl an Faktoren. Ziemlich sicher bist du aber kein Startup mehr, wenn Kennzahlen wie Profitabilität wichtiger werden als das monatliche Wachstum deiner Firma. Just my 2 Cents.

#Infografik So befeuert der Startplatz das Ökosystem in Köln

So befeuert der Startplatz das Ökosystem in Köln
Dienstag, 16. April 2019 ds-Team

Für 2018 liefert das Startplatz-Team einige sehr spannende Zahlen in eigener Sache ab: “So sind es die 35.000 Besucher im vergangenen Jahr, die den Gründerhub mit Standorten in Köln und Düsseldorf als erste Anlaufstelle für Startups und Innovatoren charakterisieren”.

#Gastbeitrag Fördermittel für Existenzgründer: So sorgst Du für das notwendige finanzielle Polster!

Fördermittel für Existenzgründer: So sorgst Du für das notwendige finanzielle Polster!
Dienstag, 9. April 2019 ds-Team

Wer auf eine finanzielle Förderung setzt, dem stehen unterschiedliche Optionen zur Verfügung. Diese unterscheiden sich nicht nur in Ihrer Ausrichtung, sondern auch nach den Voraussetzungen. Wichtig zu wissen: Nicht für jeden Existenzgründer kommen alle Möglichkeiten in Betracht!

#Infografik Fehler beim Logo-Design, die Startups vermeiden sollten

Fehler beim Logo-Design, die Startups vermeiden sollten
Freitag, 5. April 2019 ds-Team

Ein gutes Firmenlogo sorgt für mehr Vertrauen und Attraktivität. Ein originelles und leicht zu merkendes Logo hilft vielleicht auch neue Märkte zu erobern. Eine spannende Infografik liefert nun 10 Fehler beim Logo-Design, die man besser nicht machen sollte.

#Gastbeitrag Wie Startups Potenzial im Marketing verschenken – und welcher Fehler dahinter steckt

Wie Startups Potenzial im Marketing verschenken – und welcher Fehler dahinter steckt
Mittwoch, 27. März 2019 ds-Team

Viele Marketer setzen auf falsche Attributionsmodelle, wenn es um die Bewertung von Marketing-Aktivitäten geht. Besonders für Startups kann das teuer werden. Warum das so ist, was sie ändern sollten und welche Rolle Künstliche Intelligenz dabei spielt.

#Gastbeitrag 7 Gebote für Gründer im Exit-Prozess

7 Gebote für Gründer im Exit-Prozess
Freitag, 1. März 2019 ds-Team

Es ist elementar, dass die Gesellschafter des Startups einig über den zu erzielenden Preis und die Zukunftsvision der Firma sind. Können die Gründer zum Beispiel damit leben, dass nur die Technologie erworben wird, aber die Mitarbeiter über kurz oder lang alle entlassen werden?

#Gastbeitrag 10 Fragen, die Gründer Investoren unbedingt stellen sollten

10 Fragen, die Gründer Investoren unbedingt stellen sollten
Mittwoch, 20. Februar 2019 ds-Team

Je nach Art des Investors kann etwa die Dauer und der Ablauf des Investment-Prozesses variieren. Da die Investorensuche sehr viel Zeit beanspruchen kann, ist es wichtig, dass Gründer genau wissen, wie viel Ressourcen sie für den Prozess einplanen müssen.

#Gastbeitrag 5 Tipps vom Deliveroo-Gründer für die Firmengründung

5 Tipps vom Deliveroo-Gründer für die Firmengründung
Montag, 18. Februar 2019 ds-Team

Das Allerwichtigste für Unternehmensgründer ist es, diese eine Idee zu haben und zu verfolgen, für die sie brennen. Gleichzeitig sind Träume und etwas verrückte Visionen durchaus erlaubt, denn schließlich ist es möglich, dass die Firmengründung nicht funktioniert.

Aktuelle Stellenangebote

Alle