Alexander Hüsing, Autor bei deutsche-startups.de - Page 68 of 612

Alexander Hüsing

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Interview Seid “sorgfältig bei der Auswahl der ersten Mitarbeiter”

Seid “sorgfältig bei der Auswahl der ersten Mitarbeiter”
Dienstag, 13. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Ich würde jedem Gründer empfehlen, sehr sorgfältig bei der Auswahl der ersten Mitarbeiter zu sein. Frühe Mitarbeiter prägen die Kultur des Startups ungemein. Eine gute Kultur zahlt sich vor allem in den Zeiten aus, in denen nicht alles wie geplant läuft”, sagt Sven Bläse, Mitgründer von Honestly.

BasicButler Kieler machen den “Unterwäschekauf männerfreundlich”

Kieler machen den “Unterwäschekauf männerfreundlich”
Dienstag, 13. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Mit BasicButler schaffen wir eine Win-Situation für alle Beteiligten. Im Mittelpunkt steht der Kunde, dem wir es ermöglichen Zeit zu sparen, sich inspirieren zu lassen und den wir kompetent beraten”, sagt Max Wersig, Mitgründer von BasicButler.

Interview “In Mumbai haben wir ein Piano angenommen”

“In Mumbai haben wir ein Piano angenommen”
Montag, 12. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Kleine und größere Probleme lauern jeden Tag, das ist Normalzustand bei einem Startup und gerade mit der Arbeit von Partnern auf der ganzen Welt. Aber das macht es ja auch so spannend”, sagt Sven Hecker, Mit-Gründer von Clevver.

"Konzentration auf das reine Tippen" typpt: WhatsApp trifft Bierdeckel-Tippspiel

typpt: WhatsApp trifft Bierdeckel-Tippspiel
Montag, 12. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Wir möchten den sozialen Gedanken des Tipp-Spiels in die mobile Welt mit all ihren technologischen Möglichkeiten übertragen und vereinfachen. Wir möchten dahin, wo die User sich heute aufhalten und das anbieten, was sie in ihrem digitalen, mobilen Leben nutzen”, sagt typpt-Gründer Ingo-Marc Ferdini.

Enthüllt! upvest – ein “club for top 1% pre-sale ICOs” #EXKLUSIV

upvest – ein “club for top 1% pre-sale ICOs” #EXKLUSIV
Freitag, 9. Februar 2018 Alexander Hüsing

upvest positioniert sich als “private investment club for top 1% pre-sale ICOs”. Geführt wird das junge Unternehmen von Martin Kassing, zuletzt FinLeap. Geldgeber wie Holtzbrinck Ventures, Speedinvest, Purple Orange Ventures und 10x unterstützen upvest bereits. #StartupTicker

StudyHelp “Das Gründen in Paderborn birgt viele Vorteile”

“Das Gründen in Paderborn birgt viele Vorteile”
Freitag, 9. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Unser Fokus lag zunächst rein auf Crashkursen für Studierende. Nach kurzer Zeit erkannten wir jedoch die Skalierbarkeit von Intensivkursen im Schul- bzw. Abiturbereich. Nach einer Neujustierung macht das Abiturgeschäft heute einen Großteil unseres Erfolges aus”, sagt

15 Fragen an Inga Bergen “Es ist ein tolles Gefühl, wenn man erfolgreich ist”

“Es ist ein tolles Gefühl, wenn man erfolgreich ist”
Freitag, 9. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Feedback einholen und sich schnell in den Markt zu trauen ist aus meiner Sicht extrem entscheidend für den Erfolg. Außerdem hilft es, sich ein solides Netzwerk aufzubauen, in dem man sich gegenseitig unterstützen kann”, sagt Inga Bergen von Magnosco.

Silexica Selbstfahrende Autos sind hier keine Vision, sondern Alltag

Selbstfahrende Autos sind hier keine Vision, sondern Alltag
Donnerstag, 8. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Selbstfahrende Autos in Serie zu entwickeln ist technologisch eine kaum zu fassende Herausforderung. Durch engen Austausch mit Key-Playern haben wir im letzten Jahr gelernt, dass wir mit unseren Software-Lösungen einen essentiellen Baustein liefern”, sagt Johannes Emigholz.

Crowdinvesting Wenn die Crowd 15 Millionen in den Digital-Sand setzt

Wenn die Crowd 15 Millionen in den Digital-Sand setzt
Donnerstag, 8. Februar 2018 Alexander Hüsing

In den vergangenen Jahren floss via Crowdinvesting reichlich Geld in diverse Startups. Einige dieser jungfirmen gingen späterleider baden. Dabei wurde nur bei Crowdfinanzierungen, die sich auf Startups mit digitalen Geschäftsmodellen beziehen, knapp 15 Millionen Euro verbrannt.

#5um5 “Es hilft, wenn man liebt, was man tut”

“Es hilft, wenn man liebt, was man tut”
Mittwoch, 7. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Bei Tinkerbots soll jeder so viel Freiraum wie möglich bekommen, sich und seine Fähigkeiten zu entfalten. Ein Klima der Kontrolle ist nicht das, was uns voranbringt. Natürlich gehen auch mal Sachen schief, aber bisher haben wir das immer gut lösen können”, sagt Adrienne Fischer von Tinkerbots.

TaxTech-Übersicht Startups, die bei der Steuererklärung helfen

Startups, die bei der Steuererklärung helfen
Mittwoch, 7. Februar 2018 Alexander Hüsing

Etliche Startups haben erkannt, das Steuererklärungen nerven und versprechen Hilfe: Die Steuererklärung soll endlich ganz einfach werden. Wir stöbern einmal durch das boomende TaxTech-Segment. Vorher nur kurz eine Zahl: Die Zahl elektronischer Steuererklärungen ist zuletzt auf 21 Millionen gestiegen.

Deutsche Handelsbank Einfach mal Fremdkapital statt Venture Capital aufnehmen

Einfach mal Fremdkapital statt Venture Capital aufnehmen
Mittwoch, 7. Februar 2018 Alexander Hüsing

Die Deutsche Handelsbank, die ihre Wurzeln in der SOFORT Bank hat, investiert zuletzt vor allem in E-Commerce Unternehmen. Insgesamt flossen dabei über 100 Millionen Euro Kredite in Startups und Grownups wie Lesara, reBuy und Mister Spex.

Fundamental Capital “Wir verdienen, wenn der Kunde Gewinne erwirtschaftet”

“Wir verdienen, wenn der Kunde Gewinne erwirtschaftet”
Dienstag, 6. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Fundamental Capital kombiniert jahrzehntelange Finanzmarkterfahrung mit einem einzigartigen Investmentansatz und zukunftsweisenden Technologien aus verschiedenen Bereichen in einem Markt, der Wachstumsraten von über 100 Prozent pro Jahr hat”, sagt Mitgründer Oliver Matyschik.

Fluffy Fairy Games Idle Miner Tycoon: Ein millionenschwerer Games-Hit

Idle Miner Tycoon: Ein millionenschwerer Games-Hit
Dienstag, 6. Februar 2018 Alexander Hüsing

Fluffy Fairy Games ist das Games-Startup der Stunde. Über 10 Millionen Mal wurde Idle Miner Tycoon bis Ende September des vergangenen Jahres bereits heruntergeladen. Alles ohne Marketingausgaben, nur durch Mundpropaganda.

Interview “Als wir anfingen zu wachsen, wurde es chaotisch”

“Als wir anfingen zu wachsen, wurde es chaotisch”
Dienstag, 6. Februar 2018 Alexander Hüsing

“Als wir anfingen zu wachsen, wurde es chaotischer, als wir es erwartet hatten. Auf einmal gab es so viel zu tun, und es war sehr schwer, alles zu organisieren”, sagt Alexandru Dadalau, Gründer von Meshparts. Das Stuttgarter Startup ging bereits 2013 an den Start.