Alexander Hüsing, Autor bei deutsche-startups.de

Alexander Hüsing

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Gründeralltag Businessplan: “Wichtig, aber nicht in Stein gemeißelt”

Businessplan: “Wichtig, aber nicht in Stein gemeißelt”
Donnerstag, 25. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Jeder Gründer und VC weiß, dass ein Businessplan nicht in Erfüllung gehen wird. Dennoch ist er sehr wichtig. Dem Plan unterliegen Annahmen, wie der Markt auf das neue Angebot reagiert und wie man dadurch ein profitables und nachhaltiges Geschäft aufbauen kann”, sagt Cédric Köhler von Creathor Venture.

airportsconnected Wie kommt man vom Flughafen zum Hotel? So!

Wie kommt man vom Flughafen zum Hotel? So!
Mittwoch, 24. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Wir wissen, dass der Reisemarkt ein hart umkämpftes Feld ist. Gleichzeitig sehen wir Bedarf für unser Angebot, sowohl auf Endkunden-Seite als auch auf Seiten der Fluggesellschaften, da diese oft noch Potenzial hinsichtlich des Themas Mobility haben”, sagt Tobias Großer von airportsconnected.

Lars Kilchert im Interview “Der Fast Follower kommt, wenn das Geschäft läuft”

“Der Fast Follower kommt, wenn das Geschäft läuft”
Mittwoch, 24. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Als erster übergeordneter Ansprechpartner sowohl online als auch telefonisch im deutschen E-Care-Markt sind die vielen spezialisierten Player, die in den letzten Jahren entstanden sind und entstehen, für uns meist keine Konkurrenz”, sagt Lars Kilchert, Gründer von pflege.de.

Deal-Monitor Wachstumskurs: McMakler bekommt 16 Millionen Euro

Wachstumskurs: McMakler bekommt 16 Millionen Euro
Dienstag, 23. Mai 2017 Alexander Hüsing

+++ Die bisherigen Investoren, darunter Frog Capital, Piton Capital, Mutschler Ventures und Cavalry Ventures, investieren 16 Millionen Euro in den digitalen Maklerdienst McMakler. Erst im Sommer des vergangenen Jahres erhielt das junge Unternehmen 8,5 Millionen Euro. #StartupTicker

All-in-One Zwölfter – ein “Knotenpunkt für Bundesliga-Fans”

Zwölfter – ein “Knotenpunkt für Bundesliga-Fans”
Dienstag, 23. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Wir sind selbst Fußball-Fans und decken mit Zwölfter ein Bedürfnis ab, das wir selbst hatten: Den Wunsch, in den sozialen Netzwerken keine wichtige Info zu unserem Lieblingsverein mehr zu verpassen. Und das geht natürlich nur, wenn jemand die relevanten Postings filtert”, sagt Kim Kriegers von Zwölfter.

Deal-Monitor KI-getriebene Robotiklösung holt sich 2 Millionen Euro

KI-getriebene Robotiklösung holt sich 2 Millionen Euro
Dienstag, 23. Mai 2017 Alexander Hüsing

+++ Vito Ventures, coparion und die bestehenden Investoren investieren 2 Millionen Euro in micropsi industries. Das Unternehmen entwickelt Software-Lösungen für Industrieroboter. Insgesamt sammelte das Start-up in der Seed-Finanzierungsphase fast 3 Millionen Euro ein. #StartupTicker

#5um5 Auto1: In gerade einmal 5 Jahren zum Doppel-Einhorn

Auto1: In gerade einmal 5 Jahren zum Doppel-Einhorn
Montag, 22. Mai 2017 Alexander Hüsing

Bei der aktuellen Finanzierungsrunde lag die Bewertung von Auto1 bei 2,5 Milliarden Euro. Seit 2015 verdoppelte sich die Bewertung der jungen Firma somit. Im vergangenen Jahr, in dem das Unternehmen 330.000 Autos verkaufte, erwirtschaftete das Start-up einen Umsatz in Höhe von 1,5 Milliarden Euro.

So wurde aus resment frag Paul “Der Wandel hat uns mehr als einen Schritt vorangebracht”

“Der Wandel hat uns mehr als einen Schritt vorangebracht”
Montag, 22. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Die größte Herausforderung war der eigene Kopf. Wir haben viel Zeit und Mühe in ein Projekt gesteckt, bei dem wir selber gemerkt haben, dass es sehr schwer ist alles unter einen Hut zu bekommen”, sagt resment- und frag Paul-Macher Marc Stratmann.

Rayk Reitenbach im VC-Interview “Gründer sollten kein falsches Bild der Lage vermitteln”

“Gründer sollten kein falsches Bild der Lage vermitteln”
Montag, 22. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Das VC-Handwerkszeug lässt sich mit solidem Interesse an Zahlen, Recht und Management gut lernen. Ich habe während meines Studiums bereits als Praktikant das VC-Business kennen gelernt und fand es ausgesprochen spannend”, sagt Rayk Reitenbach von der IBB Beteiligungsgesellschaft.

Kunst an außergewöhnlichen Orten Artrium geht auch in “abrissbereite Bankgebäude”

Artrium geht auch in “abrissbereite Bankgebäude”
Freitag, 19. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Mit Artrium.me setzen wir im Kunstbereich ein Zeichen, denn wir verknüpfen die digitale mit der analogen Welt, um unserer jungen Kunst-Community eine Möglichkeit zu geben, sich auszutauschen und Kunstwerke hautnah erleben zu können”, sagt Artrium-Macher Ludwig Romberger.

Lesenswert Maschmeyer findet deutsche Gründer “unbeholfen”

Maschmeyer findet deutsche Gründer “unbeholfen”
Donnerstag, 18. Mai 2017 Alexander Hüsing

+++ Investor und Vox-Löwe Carsten Maschmeyer sieht deutliche Defizite bei deutschen Gründern. Hiesige Gründer seien zwar gründlich, träten vor Investoren aber oftmals unbeholfen auf und verspielten so wertvolle Möglichkeiten. #StartupTicker

Postando verschickt Postkarten “Die Freude beim Empfänger ist extrem groß”

“Die Freude beim Empfänger ist extrem groß”
Donnerstag, 18. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Wir glauben daran bei den zwei wichtigsten Faktoren sehr gut aufgestellt zu sein: Erstens dem Produkt und zweitens den Menschen hinter dem Produkt. Als Team aus Perfektionisten haben wir viel Zeit investiert, um die App so einfach wie möglich zu designen”, sagt Postando-Macher Johannes Duttenhöfer.