Tools

1,2,3 deins! Sales-Tools als Unternehmen richtig einsetzen

1,2,3 deins! Sales-Tools als Unternehmen richtig einsetzen

1,2,3 deins! Sales-Tools als Unternehmen richtig einsetzen
Freitag, 14. Juli 2017
Vonds-Team

Im Sales-Bereich gibt es mittlerweile zahlreiche Tools, die einem Unternehmen das Handwerk erleichtern sollen. Doch welches Tool macht eigentlich wofür Sinn und wie behält man die Übersicht bei der wachsenden Auswahl an Sales-Werkzeugen?

“Ohne Photoshop wäre ich aufgeschmissen”

“Ohne Photoshop wäre ich aufgeschmissen”

“Ohne Photoshop wäre ich aufgeschmissen”
Freitag, 30. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

Welche Tools, welche Apps, welche Software erleichtert Dir den Arbeitsalltag? “In erster Linie nutze ich unsere eigenen intern entwickelten Tools, um alle Kennzahlen bei Glispa auf dem Schirm zu haben”, sagt Gary Lin, Gründer von Glispa.

“Ohne mein iPhone könnte ich nicht leben”

“Ohne mein iPhone könnte ich nicht leben”

“Ohne mein iPhone könnte ich nicht leben”
Donnerstag, 29. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

Welche Tools, welche Apps, welche Software erleichtert Dir den Arbeitsalltag? “Also generell bin ich ein Windows-User. Mit der ganzen Mac-Welt konnte ich mich im Business-Umfeld nur wenig anfreunden”, sagt Thomas Jajeh, Mitgründer von twago.

“Mein Notizbuch ist immer noch unschlagbar”

“Mein Notizbuch ist immer noch unschlagbar”

“Mein Notizbuch ist immer noch unschlagbar”
Montag, 12. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

Welche Tools, welche Apps, welche Software erleichtert Dir den Arbeitsalltag? “Google Keep für meine täglichen Ideen und To-dos, Calendly für Terminabstimmung und natürlich das RatherNice-Plugin für Chrome, das mich bei jedem neuen Tab mit einem Kompliment begrüßt”, sagt Henrik-Jan van der Pol von Perdoo.

“Mit Trello können wir unsere To-Dos effizient koordinieren”

“Mit Trello können wir unsere To-Dos effizient koordinieren”

“Mit Trello können wir unsere To-Dos effizient koordinieren”
Freitag, 9. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

Welche Tools, welche Apps, welche Software erleichtert Dir den Arbeitsalltag? “Wir arbeiten mit den unterschiedlichsten Tools. Zuallererst ist da Dropbox zu nennen, mit diesem Tool können wir von überall her auf alle Daten zugreifen”, sagt Claudia Seehusen von Ogaenics.

Ohne Tools würde es viele Startups nicht geben

Ohne Tools würde es viele Startups nicht geben

Ohne Tools würde es viele Startups nicht geben
Donnerstag, 18. Mai 2017
Vonds-Team

+++ Ein Unternehmen zu gründen wird immer einfacher. 90 % aller befragten Start-ups gaben in einer Umfrage an, dass die Unternehmensgründung durch neue Technologien und Tools wesentlich vereinfacht wurde; für 80 % war die Gründung dadurch kostensparender. #StartupTicker

11 spannende Dienste, die Gründer nutzen sollten

11 spannende Dienste, die Gründer nutzen sollten

11 spannende Dienste, die Gründer nutzen sollten
Dienstag, 25. April 2017
VonAlexander Hüsing

Hier 11 megaspannende Dienste, Plattformen und Tools, die Gründerinnen und Gründer kennen bzw. auch nutzen sollten. Darunter etwa Pitchbot, ein Chatbot rund um Präsentationen vor Investoren. Oder Logodust, eine Plattform rund um kostenlose Logos für Startups.

Investorenguide – Gelbe Seiten für die Investorensuche

Investorenguide – Gelbe Seiten für die Investorensuche

Investorenguide – Gelbe Seiten für die Investorensuche
Dienstag, 18. April 2017
VonAlexander Hüsing

Mit Investorenguide.de gibt es nun einen persönlichen Assistenten, um den passenden Investor für sein Unternehmen zu finden. Die Datenbank der Plattform lässt sich mittels mehrerer Filter schnell und einfach durchsuchen. Alleine schon die Filtermöglichkeit nach Brachen ist extrem wertvoll.

“Wenn es um Tools geht, glaube ich: ‘Weniger ist mehr'”

“Wenn es um Tools geht, glaube ich: ‘Weniger ist mehr'”

“Wenn es um Tools geht, glaube ich: ‘Weniger ist mehr'”
Dienstag, 11. April 2017
VonAlexander Hüsing

Welche Tools, welche Apps, welche Software erleichtert Dir den Arbeitsalltag? “Meine wichtigsten Hilfsmittel sind das Projektmanagement-Tool plan.io und die Mails, die ich zur Erinnerung an mich selbst schreibe”, sagt Robert Litwak von kautionsfrei.de.

Businessplan erstellen: 5 Tools, die Gründer kennen sollten

Businessplan erstellen: 5 Tools, die Gründer kennen sollten

Businessplan erstellen: 5 Tools, die Gründer kennen sollten
Mittwoch, 5. April 2017
VonAlexander Hüsing

Wer als Gründer durchstarten möchte, muss zunächst einmal einen Businessplan erstellen. Zumindest hilft ein Businessplan, die eigene Idee sichtbar zu machen, das eigene Konzept auf Herz und Nieren zu prüfen. Denn oft scheitern Gründungen, weil die eigene Idee einfach nicht zu Ende gedacht war.

Makers Search – ein Google für Gründer

Makers Search – ein Google für Gründer

Makers Search – ein Google für Gründer
Mittwoch, 29. März 2017
VonAlexander Hüsing

Makers Search kuratiert lesenswerte Quellen, die sich mit klassischen Gründerthemen beschäftigen. Die Plattform ist damit eine Art Suchmaschine für Gründer. Wer etwa nach Bootstrapping sucht, bekommt über 70 Einträge angezeigt. Darunter einige sehr persönliche und lesenswerte Artikel rund um das Thema.

Die 14 besten Kundenbewertungs-Plattformen

Die 14 besten Kundenbewertungs-Plattformen

Die 14 besten Kundenbewertungs-Plattformen
Dienstag, 7. Februar 2017
VonElke Fleing

Kundenbewertungen sind eines der wichtigsten Instrumente, um Vertrauen zu einem Unternehmen zu generieren. Es gibt sehr viele verschiedene Bewertungs-Plattformen. Worauf bei solchen Anbietern zu achten ist und wer welche Features bietet, zeigt dieser detaillierte Vergleich.

Die 5 bekanntesten Automationstools

Die 5 bekanntesten Automationstools

Die 5 bekanntesten Automationstools
Dienstag, 31. Januar 2017
VonElke Fleing

Automations-Tools sind ‘virtuelle Assistenten ohne menschliche Bedürfnisse’. Sie arbeiten komplexe Workflows ab, bedienen unser Smart Home, ‘recherchieren’, erledigen Social Media-Jobs, nehmen uns lästige Dateneingabe-Aufgaben ab und vieles mehr. 5 der besten stellen wir vor.

33 bärenstarke Tools – die meisten sind kostenlos

33 bärenstarke Tools – die meisten sind kostenlos

33 bärenstarke Tools – die meisten sind kostenlos
Dienstag, 3. Januar 2017
Vonds-Team

Bücher bilden – egal ob in Printform oder digital. deutsche-startups.de stellt in der winterlichen Reihe Lesestoff für Gründer Bücher vor, die uns zuletzt begeistert haben und die Gründer und alle, die es werden möchten, deswegen unbedingt lesen sollten! Viel Spaß beim Stöbern und viel Spaß beim Lesen.

“Die üblichen Tools, die fast jedes Startup benutzt”

“Die üblichen Tools, die fast jedes Startup benutzt”

“Die üblichen Tools, die fast jedes Startup benutzt”
Dienstag, 13. Dezember 2016
VonAlexander Hüsing

“Wir arbeiten bei Homeday fast ausschließlich mit Cloud Apps, wie Google Docs, Asana und Slack – den üblichen Tools, die fast jedes Startup benutzt. Ich selbst nutze noch einige Gmail-Apps/Integrationen”, sagt Steffen Wicker, Mitgründer von Homeday.