Ruhr-Interview

#Interview “Die Inspiration des Gründergeistes ist hier für jedermann sichtbar”

“Die Inspiration des Gründergeistes ist hier für jedermann sichtbar”
Freitag, 6. Dezember 2019 Sümeyye Algan

“Wir kommen aus dem Ruhrgebiet und wir bleiben auch hier”, sagt der hochgewachsene Ruhrpreneur Carsten Puschmann, Mitgründer von Q.One. “Für das Ruhrgebiet als Startup-Standort spricht der optimal erschlossene Wirtschaftsraum mit breitem Freizeit-, Sport- und Kulturangebot.”

#Interview “Der Fußball ist besser als in Berlin oder Köln”

“Der Fußball ist besser als in Berlin oder Köln”
Freitag, 15. November 2019 Christina Cassala

Seit etlichen Jahren digitalisiert Readbox die Buchbranche – und zwar von Dortmund aus. “Ich glaube, das Ruhrgebiet wird nach wie vor total unterschätzt. Hier schlummert ein riesiges Potenzial. Ein Riesen Ballungsraum mit allem, was das urbane Leben ausmacht: Kultur, Infrastruktur”, sagt Gründer Ralf Biesemeier.

#Interview “Man kann sich der Stadt und ihrer Liebe zum Ballsport nicht entziehen”

“Man kann sich der Stadt und ihrer Liebe zum Ballsport nicht entziehen”
Freitag, 1. November 2019 Christina Cassala

Wunder Fleet (früher als Fleetbird bekannt), eine White-Label-Lösung für Mobilitätsanbieter, ist einst von Berlin nach Dortmund gezogen. “Arbeitstechnisch gesehen ist es hier besonders einfach, mit bestehenden Unternehmen aus der Region in Kontakt zu kommen – was gerade B2B-Startups sicherlich hilft”, sagt Mitgründer Philip Müller.

#Interview “Insbesondere die Kapitalsuche gestaltet sich schwieriger”

“Insbesondere die Kapitalsuche gestaltet sich schwieriger”
Freitag, 25. Oktober 2019 Sümeyye Algan

Das junge Startup Pflegix versucht den Markt der Pflege zu digitalisieren – und zwar von Bochum aus. Was auch Nachteile hat! “Insbesondere die Kapitalsuche gestaltet sich schwieriger. Investoren fokussieren sich stark auf forschungsintensive Ausgründungen aus den Unis”, sagt Mitgründer Tim Kahrmann.

#Interview “Die Menschen im Pott brauchen dieses ganze hippe Auftreten nicht”

“Die Menschen im Pott brauchen dieses ganze hippe Auftreten nicht”
Freitag, 18. Oktober 2019 Christina Cassala

Bannerkönig produziert seir 2017 Banner, Fahnen und Folien nach Kundenwunsch – egal in welcher Größe und Form im Digitaldruck. Und zwar in Gelsenkirchen! “Eine richtige Szene gibt es hier nicht. Wir sind eigentlich alle ‘Alleinkämpfer'”, sagt Bannerkönig-Macher Selcuk Günes.

#Interview “Man muss sich nicht profilieren, aber man sollte sich auch nie zu klein machen”

“Man muss sich nicht profilieren, aber man sollte sich auch nie zu klein machen”
Freitag, 11. Oktober 2019 Alexander Hüsing

Urlaubsguru bietet Reiseschnäppchen aller Art! Aus einem Hobby wurde dabei in wenigen Jahren ein profitables Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitern. Im Ruhr-Interview mit deutsche-startups.de sprechen die Urlaubsguru-Macher nun einmal ausführlich über die Startup-Szene im Revier. 

#Interview “Ich wünsche mir mehr unternehmerische Unterstützung”

“Ich wünsche mir mehr unternehmerische Unterstützung”
Freitag, 20. September 2019 Sümeyye Algan

Pott au Chocolat, eine Dortmunder Schokoladen-Manufaktur, die in Handarbeit mehr als 140 unterschiedliche Pralinensorten, Macarons und cremiges Eis herstellt, wurde 2008 gegründet. Mittlerweile unterhält das Gründerpaar zwei Filialen in der RuhrMetropole und eine weitere in Frankfurt.

#Interview “Das Ruhrgebiet ist ein Ort der Macher, nicht der Denker”

“Das Ruhrgebiet ist ein Ort der Macher, nicht der Denker”
Freitag, 13. September 2019 Sümeyye Algan

Mit “Tausche Bildung für Wohnen” unterstützen Bildungspaten SchülerInnen. Studenten oder Bundesfreiwilligendienstleistende helfen bei den Hausaufgaben und der Freizeitgestaltung. Finanziert wird das Projekt über Stiftungen, Sponsoren und dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes.

#Interview “Unsere Startup-Szene zeichnet sich durch Aufbruchstimmung aus”

“Unsere Startup-Szene zeichnet sich durch Aufbruchstimmung aus”
Freitag, 6. September 2019 Sümeyye Algan

Thorsten Taplik, geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen und Lenka Mildner, gebürtige Pragerin, die sich seit ihrem 13ten Lebensjahr zu den, wie sie sagt “Ruhrpott-Urgesteinen” zählt, gründeten 2018 das Reisemagazin Mit Kidz. Der Online Guide soll vor allem Eltern die Suche nach Ausflugszielen im Ruhrgebiet erleichtern.

#Interview “Außenstehende bekommen den Wandel gar nicht mit”

“Außenstehende bekommen den Wandel gar nicht mit”
Freitag, 9. August 2019 Alexander Hüsing

“Wir bemerken immer wieder, wie das Ruhrgebiet von Berlinern, Hamburger oder Münchnern ganz klar unterschätzt wird. Irgendwie bekommen Außenstehende diesen Wandel von der Kohlehauptstadt zum digitalen Ballungszentrum gar nicht mit”, sagt Genia Lewitzki, Gründer von WG Held.

#Interview “Wenn es nach mir geht, würde ich aus den Städten Stadtteile machen”

“Wenn es nach mir geht,  würde ich aus den Städten Stadtteile machen”
Freitag, 2. August 2019 Alexander Hüsing

“Alles bodenständige Leute, die trotzdem richtig coole Sachen machen. Gerade in den letzten Jahren hat sich die Szene enorm professionalisiert; es gibt mit Ruhrgründer ein schönes Blog mit einem Slack-Channel, wo ich die Akteure direkt erreichen kann”, sagt 9elements-Gründer Sebastian Deutsch.

#Interview “Das Mindset, was Gründungsförderung anbelangt, ist suboptimal”

“Das Mindset, was Gründungsförderung anbelangt, ist suboptimal”
Freitag, 26. Juli 2019 Alexander Hüsing

“Das Mindset des Mittelstandes und der Konzerne aber auch vieler Menschen, was Gründungsförderung anbelangt, ist im gesamten Ruhrgebiet suboptimal. Damit verschwenden wir Potenzial”, sagt Stefan Gerth, der zusammen mit Holger Manzke Die Bewerbungsschreiber betreibt.

#Interview “Die erfolgreichen Startups müssen sichtbarer werden”

“Die erfolgreichen Startups müssen sichtbarer werden”
Freitag, 19. Juli 2019 Alexander Hüsing

“Es gibt in der Region einen unglaublichen spannenden Mix an Startups aus unterschiedlichsten Bereichen. Das macht den Austausch spannend und ermöglicht Einblicke in ganz neue Themen”, sagt Jens Peter Schütte, Mitgründer von GastroHero aus Holzwickede.

#Interview “Es fehlen mehr mutige Gründer, die das Potential, das im Ruhrgebiet vorhanden ist, ausnutzen”

“Es fehlen mehr mutige Gründer, die das Potential, das im Ruhrgebiet vorhanden ist, ausnutzen”
Freitag, 12. Juli 2019 Alexander Hüsing

“Die Bochumer Startup-Szene ist klein, aber dafür sehr gut vernetzt. Wir sind mit Masterplan in der Innenstadt in guter Gesellschaft, viele technologisch geprägte Gründungen sind in der Nachbarschaft”, sagt Stefan Peukert, Mitgründer der E-Learning-Plattform Masterplan.

#Interview “Der Ruhrpott ist ehrlich und herzlich”

“Der Ruhrpott ist ehrlich und herzlich”
Freitag, 5. Juli 2019 Alexander Hüsing

“Hier bekommt man als Startup viel mehr Aufmerksamkeit von Endkunden, Politik und Presse. Wir waren mit Pottsalat in kurzer Zeit in allen Lokalzeitungen, im Radio und sogar in der ‘Bild'”, sagt Pottsalat-Mitgründer Ben Küstner über die Startup-Szene im Ruhrgebiet.