Ruhr-Interview

#Interview “Jeder kocht hier mehr oder weniger sein eigenes Süppchen”

“Jeder kocht hier mehr oder weniger sein eigenes Süppchen”
Montag, 10. Februar 2020 Christina Cassala

Im Ruhr-Interview mit deutsche-startups.de sprechen die MySugardaddy-Macher Thorsten Engelmann und Philip Cappelletti einmal ausführlich über die Startup-Szene im Ruhrgebiet. Ihr größter Wunsch für das Revier: “flächendeckend schnelles Internet – Glasfaser”.

#Interview “Viele Dinge, die ich nicht wusste, haben sich nur durch Zufall herausgestellt”

“Viele Dinge, die ich nicht wusste, haben sich nur durch Zufall herausgestellt”
Montag, 27. Januar 2020 Alexander Hüsing

“Speziell im Online-Handel muss man höllisch aufpassen, was man tut, denn sonst hat man direkt eine Abmahnung mit Unterlassung am Hals. Auch zur neuen Verpackungsverordnung hat man nirgendwo Informationen bekommen”, sagt Thomas Knappe, Gründer von Der Palmenmann.

#Interview “Durch unser chatbasiertes Bestellsystem lösen wir den Telefonanruf ab”

“Durch unser chatbasiertes Bestellsystem lösen wir den Telefonanruf ab”
Montag, 20. Januar 2020 Alexander Hüsing

“Mit Lupiter entwickeln wir eine Chat-basierte App, mit der professionelle Handwerker in der Baubranche einfacher und schneller bei ihren üblichen Lieferanten Material bestellen können”, erklärt Gründer Giuseppe Ruffo das Konzept hinter Lupiter.

#Interview “Man bekommt hier mehr Quadratmeter pro Euro”

“Man bekommt hier mehr Quadratmeter pro Euro”
Montag, 13. Januar 2020 Christina Cassala

“Das Ruhrgebiet ist das größte Ballungsgebiet Deutschlands. Die industrielle Infrastruktur ist nicht nur für Apps, sondern auch für „echte“ Produkte perfekt. Das Ruhrgebiet bietet Spitzenforschung und somit viele Talente”, sagt Georg Moser, Gründer von soccerwatch.tv.

#Interview “Eine ideale Mischung, um neue Strukturen entstehen zu lassen”

“Eine ideale Mischung, um neue Strukturen entstehen zu lassen”
Freitag, 20. Dezember 2019 Alexander Hüsing

“Die Wahrnehmung des Ruhrgebiets ein als Innovationsstandort. Selbst vielen hier ansässigen Unternehmen fehlt noch das Bewusstsein für die Möglichkeiten, die sich vor ihrer Haustür bieten, und sie gehen lieber in die großen Metropolen”, sagt Martin Becker, Mitgründer von Puppeteers.

#Interview “Unser Team reist jeden Morgen aus zehn verschiedenen Städten an”

“Unser Team reist jeden Morgen aus zehn verschiedenen Städten an”
Freitag, 13. Dezember 2019 Christina Cassala

Das junge Startup rent-a-guide, ein Online-Marktplatz für Urlaubsaktivitäten, ist in Bochum zu Hause. “Im Herzen des Ruhrgebiets mit seinen Millionen Einwohnern seinen Standort zu haben, vereinfacht es, Mitarbeiter zu finden”, sagt Gründer Florian Ziegler.

#Interview “Die Inspiration des Gründergeistes ist hier für jedermann sichtbar”

“Die Inspiration des Gründergeistes ist hier für jedermann sichtbar”
Freitag, 6. Dezember 2019 Sümeyye Algan

“Wir kommen aus dem Ruhrgebiet und wir bleiben auch hier”, sagt der hochgewachsene Ruhrpreneur Carsten Puschmann, Mitgründer von Q.One. “Für das Ruhrgebiet als Startup-Standort spricht der optimal erschlossene Wirtschaftsraum mit breitem Freizeit-, Sport- und Kulturangebot.”

#Interview “Der Fußball ist besser als in Berlin oder Köln”

“Der Fußball ist besser als in Berlin oder Köln”
Freitag, 15. November 2019 Christina Cassala

Seit etlichen Jahren digitalisiert Readbox die Buchbranche – und zwar von Dortmund aus. “Ich glaube, das Ruhrgebiet wird nach wie vor total unterschätzt. Hier schlummert ein riesiges Potenzial. Ein Riesen Ballungsraum mit allem, was das urbane Leben ausmacht: Kultur, Infrastruktur”, sagt Gründer Ralf Biesemeier.

#Interview “Man kann sich der Stadt und ihrer Liebe zum Ballsport nicht entziehen”

“Man kann sich der Stadt und ihrer Liebe zum Ballsport nicht entziehen”
Freitag, 1. November 2019 Christina Cassala

Wunder Fleet (früher als Fleetbird bekannt), eine White-Label-Lösung für Mobilitätsanbieter, ist einst von Berlin nach Dortmund gezogen. “Arbeitstechnisch gesehen ist es hier besonders einfach, mit bestehenden Unternehmen aus der Region in Kontakt zu kommen – was gerade B2B-Startups sicherlich hilft”, sagt Mitgründer Philip Müller.

#Interview “Insbesondere die Kapitalsuche gestaltet sich schwieriger”

“Insbesondere die Kapitalsuche gestaltet sich schwieriger”
Freitag, 25. Oktober 2019 Sümeyye Algan

Das junge Startup Pflegix versucht den Markt der Pflege zu digitalisieren – und zwar von Bochum aus. Was auch Nachteile hat! “Insbesondere die Kapitalsuche gestaltet sich schwieriger. Investoren fokussieren sich stark auf forschungsintensive Ausgründungen aus den Unis”, sagt Mitgründer Tim Kahrmann.

#Interview “Die Menschen im Pott brauchen dieses ganze hippe Auftreten nicht”

“Die Menschen im Pott brauchen dieses ganze hippe Auftreten nicht”
Freitag, 18. Oktober 2019 Christina Cassala

Bannerkönig produziert seir 2017 Banner, Fahnen und Folien nach Kundenwunsch – egal in welcher Größe und Form im Digitaldruck. Und zwar in Gelsenkirchen! “Eine richtige Szene gibt es hier nicht. Wir sind eigentlich alle ‘Alleinkämpfer'”, sagt Bannerkönig-Macher Selcuk Günes.

#Interview “Man muss sich nicht profilieren, aber man sollte sich auch nie zu klein machen”

“Man muss sich nicht profilieren, aber man sollte sich auch nie zu klein machen”
Freitag, 11. Oktober 2019 Alexander Hüsing

Urlaubsguru bietet Reiseschnäppchen aller Art! Aus einem Hobby wurde dabei in wenigen Jahren ein profitables Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitern. Im Ruhr-Interview mit deutsche-startups.de sprechen die Urlaubsguru-Macher nun einmal ausführlich über die Startup-Szene im Revier. 

#Interview “Ich wünsche mir mehr unternehmerische Unterstützung”

“Ich wünsche mir mehr unternehmerische Unterstützung”
Freitag, 20. September 2019 Sümeyye Algan

Pott au Chocolat, eine Dortmunder Schokoladen-Manufaktur, die in Handarbeit mehr als 140 unterschiedliche Pralinensorten, Macarons und cremiges Eis herstellt, wurde 2008 gegründet. Mittlerweile unterhält das Gründerpaar zwei Filialen in der RuhrMetropole und eine weitere in Frankfurt.

#Interview “Das Ruhrgebiet ist ein Ort der Macher, nicht der Denker”

“Das Ruhrgebiet ist ein Ort der Macher, nicht der Denker”
Freitag, 13. September 2019 Sümeyye Algan

Mit “Tausche Bildung für Wohnen” unterstützen Bildungspaten SchülerInnen. Studenten oder Bundesfreiwilligendienstleistende helfen bei den Hausaufgaben und der Freizeitgestaltung. Finanziert wird das Projekt über Stiftungen, Sponsoren und dem Bildungs- und Teilhabepaket des Bundes.

#Interview “Unsere Startup-Szene zeichnet sich durch Aufbruchstimmung aus”

“Unsere Startup-Szene zeichnet sich durch Aufbruchstimmung aus”
Freitag, 6. September 2019 Sümeyye Algan

Thorsten Taplik, geboren und aufgewachsen in Gelsenkirchen und Lenka Mildner, gebürtige Pragerin, die sich seit ihrem 13ten Lebensjahr zu den, wie sie sagt “Ruhrpott-Urgesteinen” zählt, gründeten 2018 das Reisemagazin Mit Kidz. Der Online Guide soll vor allem Eltern die Suche nach Ausflugszielen im Ruhrgebiet erleichtern.