#StartupsToWatch

everstox möchte überall die E-Commerce-Logistik steuern

Das Logistik-Startup everstox sollte jeder auf dem Schirm haben! Acton Capital, Capnamic Ventures, Global Founders Capital (GFC) und Flash Ventures investierten beriets rund 23 Millionen Euro in everstox, das 2019 gegründet wurde.
everstox möchte überall die E-Commerce-Logistik steuern
Mittwoch, 5. Januar 2022VonAlexander Hüsing

Zu den vielen Startups, die man unbedingt im Blick behalten sollte, gehört das junge Unternehmen everstox. Das Münchner Startup, das 2019 von Boris Bösch, Felix Haberland und Johannes Tress gegründet wurde, positioniert sich als Logistics-as-a-Service-Plattform (LaaS). Das Unternehmen “bietet über ein Netzwerk unabhängiger europäischer Logistikdienstleister skalierbares und datengesteuertes Warehousing und Fulfillment für E-Commerce, B2B und Retail” an.

“E-Commerce ist schnelllebig und dynamisch – die Nachfrage nach Produkten kann in kürzester Zeit skaliert werden. Der Skalierung von Logistikaktivitäten stehen jedoch Komplexität und operative Engpässe im Weg. Wir wollen das ändern und bieten erfolgreichen Händlern eine vollautomatisierte und flexible Lösung“, erklärt Gründer Bösch das Konzept hinter everstox. “Es gibt ein breites Angebot an professioneller physischer Infrastruktur in Europa. Aber was dabei fehlt, sind einfacher Zugang und smarte Technologie, die eine Steuerung sämtlicher Lager-, Fulfillment- und Versand-Aktivitäten mit einem Klick ermöglicht. Unsere LaaS-Lösung bietet darauf eine überzeugende Antwort“, ergänzt Mitstreiter Haberland.

Acton Capital und die Altinvestoren Capnamic Ventures, Global Founders Capital (GFC) und Flash Ventures, der Inkubator von Rocket Internet, investierten zuletzt 20 Millionen Euro in everstox. Flash Ventures, Capnamic Ventures und GFC investierten zuvor bereits 3 Millionen Euro in das Startup, das zum Start als Project District bekannt war. Mit dem frischen Kapital möchte das Unternehmen “sein Team innerhalb des nächsten Jahres von 50 auf 150 Mitarbeiter verdreifachen und das operative Netzwerk in Europa verdoppeln”. Zu den Kunden von everstox gehören bereits Unternehmen wie Razor Group, YFood und the nu company.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): everstox

Alexander Hüsing

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.