Gründeralltag

“Gerade als Frau muss man auch mal das Ruder in die Hand nehmen”

“Gerade als Frau muss man auch mal das Ruder in die Hand nehmen”

“Gerade als Frau muss man auch mal das Ruder in die Hand nehmen”
Mittwoch, 5. Mai 2021
Vonds-Team

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Aktuell ist es fast nicht möglich nach der Arbeit abzuschalten. Home Office und Gründen sind schon ein sehr kompaktes Ding”, sagt Rosalie Schmid, Gründerin von Less Waste Club.

“Am wichtigsten ist es, darauf zu achten, dass man nicht in Endlostagen versinkt”

“Am wichtigsten ist es, darauf zu achten, dass man nicht in Endlostagen versinkt”

“Am wichtigsten ist es, darauf zu achten, dass man nicht in Endlostagen versinkt”
Freitag, 16. April 2021
Vonds-Team

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Viele Dinge brauchen Struktur, Wiederholung, Regelmäßigkeit. Man kann wirklich sehr viel mehr erreichen, wenn man sich etwas zur Gewohnheit macht und nach einem immer wiederkehrenden Muster erledigt”, sagt Christian Rebernik von Tomorrow’s Education.

“Mein Team ist für mich meine zweite Familie”

“Mein Team ist für mich meine zweite Familie”

“Mein Team ist für mich meine zweite Familie”
Freitag, 9. April 2021
Vonds-Team

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ich starte in den Tag gerne mit einem ausgiebigen Frühstück – die perfekte Grundlage, um die erste Flut an E-Mails zu beantworten”, sagt Cornelia Weinzierl, Gründerin von melon.

“Wir sind zu spät mit dem Kunden in den Austausch gegangen”

“Wir sind zu spät mit dem Kunden in den Austausch gegangen”

“Wir sind zu spät mit dem Kunden in den Austausch gegangen”
Freitag, 26. März 2021
Vonds-Team

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “In der sehr schnelllebigen Startup-Welt versuchen wir möglichst viel Struktur in den Alltag zu integrieren, sofern das möglich ist”, sagt Philipp Dressler, Gründer von Cathago.

“Wir wollten richtig Fahrt aufnehmen und erhielten keine einzige Bestellung”

“Wir wollten richtig Fahrt aufnehmen und erhielten keine einzige Bestellung”

“Wir wollten richtig Fahrt aufnehmen und erhielten keine einzige Bestellung”
Freitag, 19. März 2021
Vonds-Team

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Mittlerweile weiß ich was es bedeutet ein Startup zu gründen, nachdem Clouberry nicht mein erstes Startup ist. Die Devise lautet allerdings: Man lernt nie aus!”, sagt Chalwa Heigl, Gründerin von Clouberry.

“Ich habe die Bandbreite an Themen, die man als Gründer:in abdecken muss, unterschätzt”

“Ich habe die Bandbreite an Themen, die man als Gründer:in abdecken muss, unterschätzt”

“Ich habe die Bandbreite an Themen, die man als Gründer:in abdecken muss, unterschätzt”
Freitag, 12. März 2021
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ein perfekter Tag startet bei mir mit Grüntee und 30 Minuten Yoga, ehe meine beiden Kinder aufwachen. Danach frühstücken wir gemeinsam und ich bringe sie in die Kita und Schule”, sagt Melanie Beatrice Flore von flowflake.

“Sobald ich am Schreibtisch sitze, geben Slack und Asana den Takt an”

“Sobald ich am Schreibtisch sitze, geben Slack und Asana den Takt an”

“Sobald ich am Schreibtisch sitze, geben Slack und Asana den Takt an”
Freitag, 5. März 2021
Vonds-Team

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ich starte jeden Tag auf dieselbe Art: Kaffeetrinken im Wohnzimmer mit der Familie, für meinen zweijährigen Sohn gibt es einen Babyccino – heiße aufgeschäumte Milch”, sagt Maria Spilka, Mit-Gründerin von Mädchenflohmarkt.

“Ich habe einmal nicht auf mein Bauchgefühl gehört – und viel Geld verloren”

“Ich habe einmal nicht auf mein Bauchgefühl gehört – und viel Geld verloren”

“Ich habe einmal nicht auf mein Bauchgefühl gehört – und viel Geld verloren”
Freitag, 19. Februar 2021
Vonds-Team

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Abhängig davon wie eng mein Morgen getaktet ist, habe ich Zeit für einen Workout oder gehe nach dem Frühstück direkt ins Office”, sagt Anna-Sophia Kouparanis, Gründerin von Algea Care.

“Mein Kind hat mich zum Frühaufsteher gemacht, was in der Musikindustrie schwierig ist”

“Mein Kind hat mich zum Frühaufsteher gemacht, was in der Musikindustrie schwierig ist”

“Mein Kind hat mich zum Frühaufsteher gemacht, was in der Musikindustrie schwierig ist”
Freitag, 5. Februar 2021
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Lange Zeit war unser üblicher Beginn um elf Uhr, insbesondere da ich später am Tag effektiver bin. Mittlerweile habe ich mich aber umgewöhnt”, sagt Jorin Zschiesche, Gründer von recordJet.

Was Gründer gerne vor der Gründung gewusst hätten

Was Gründer gerne vor der Gründung gewusst hätten

Was Gründer gerne vor der Gründung gewusst hätten
Freitag, 1. Januar 2021
Vonds-Team

Was über das Gründer-Dasein hättest du gerne vor der Gründung gewusst? “Dass man 24/7 die Arbeit im Kopf hat und nie abschaltet. Selbst wenn man in den Urlaub fährt, hört die Arbeit nicht auf, weil man weiter plant und überlegt”, sagt Tessa Zaune-Figlar von Vegdog.

So starten Gründer in ihren ganz normalen Startup-Arbeitsalltag

So starten Gründer in ihren ganz normalen Startup-Arbeitsalltag

So starten Gründer in ihren ganz normalen Startup-Arbeitsalltag
Donnerstag, 31. Dezember 2020
Vonds-Team

Wie startest Du in einen normalen Startup-Arbeitsalltag? “Seit einem Jahr verfolge ich die Miracle Morning Routine von Hal Elrod”, sagt Valerie Henssen von Vegdog. “Ich bin früher eher unstrukturiert in den Tag gestartet”, sagt Johannes Laub von CrowdDesk.

15 Gründer über ihr bisher wildestes Startup-Erlebnis

15 Gründer über ihr bisher wildestes Startup-Erlebnis

15 Gründer über ihr bisher wildestes Startup-Erlebnis
Freitag, 25. Dezember 2020
Vonds-Team

Was war Dein bisher wildestes Startup-Erlebnis? “Karaoke war von Anfang an Teil unserer Malt-Kultur, daraus sind mehr wilde Abende entstanden als ich hier aufzählen könnte. Darunter hat auch mal das ein oder andere Meeting am Morgen gelitten”, sagt Vincent Huguet von Malt.

Richtig gute Startup-Tipps von ganz normalen Gründern

Richtig gute Startup-Tipps von ganz normalen Gründern

Richtig gute Startup-Tipps von ganz normalen Gründern
Donnerstag, 24. Dezember 2020
Vonds-Team

Welchen Tipp hast Du für andere Gründer? “Immer Vollgas geben, keine halbherzigen Sachen anfangen – etwa zu langes Moonlighting, also die Arbeit an dem eigenen Start-up neben der Festanstellung”, sagt Alexander Mahr, Gründer von Stryber.

So sorgen Gründer für gute Stimmung in ihrem Team

So sorgen Gründer für gute Stimmung in ihrem Team

So sorgen Gründer für gute Stimmung in ihrem Team
Freitag, 18. Dezember 2020
Vonds-Team

Wie sorgt ihr bei eurem Team für gute Stimmung? “Das fängt schon mit der Auswahl der richtigen Leute an! Wir achten auf einen Mix an diversen Typen, setzen ihnen klare Ziele und geben damit einen Rahmen vor”, sagt Adrian Locher, Gründer von Merantix.

“Nichts geht so schnell, wie man es selber gerne hätte”

“Nichts geht so schnell, wie man es selber gerne hätte”

“Nichts geht so schnell, wie man es selber gerne hätte”
Freitag, 4. Dezember 2020
VonAlexander Hüsing

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? Thomas Kley, Mitgründer des Oldenburger Startups Löwenanteil, startet äußerst “klassisch” in seinen Startup-Tag: “Kaffee, Macbook auf, Zahlen vom Vortag prüfen, dann Mails und Slack checken”.