Gründeralltag

“Morgens gehe ich als Erstes im Schlafanzug in den Stall”

“Morgens gehe ich als Erstes im Schlafanzug in den Stall”

“Morgens gehe ich als Erstes im Schlafanzug in den Stall”
Freitag, 27. Mai 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ich habe zwei tägliche Reminder in meinem Kalender. Einer davon lautet ‘Imagine the Woman you want to be and start showing up as her’, der andere ‘Was wir heute denken und tun, bestimmt unsere Zukunft'”.

“Gründet, wenn Ihr überzeugt seid, dass Ihr echte Veränderung schaffen könnt”

“Gründet, wenn Ihr überzeugt seid, dass Ihr echte Veränderung schaffen könnt”

“Gründet, wenn Ihr überzeugt seid, dass Ihr echte Veränderung schaffen könnt”
Freitag, 20. Mai 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Meine ‘Morning Routine’ besteht meist aus zu langem Schlafen, dadurch viel zu kurzem und sehr hektischem Fertigmachen und dem gerade rechtzeitigen Start in den ersten Call”, sagt Oliver Noske, Gründer von pektogram.

“Auf das höchste Hoch folgt ganz oft das tiefste Tief”

“Auf das höchste Hoch folgt ganz oft das tiefste Tief”

“Auf das höchste Hoch folgt ganz oft das tiefste Tief”
Freitag, 13. Mai 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ich habe in den letzten drei Jahren so viele Fehler gemacht wie nie zuvor. Vieles ist für mich einfach neu. Aber gleichzeitig sind es die Fehler, die uns besser und schneller machen”, ist sich Hannes Tronsberg, Gründer von future demand, sicher.

“Meine Missgeschicke sind ohne größere Folgen geblieben”

“Meine Missgeschicke sind ohne größere Folgen geblieben”

“Meine Missgeschicke sind ohne größere Folgen geblieben”
Freitag, 6. Mai 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Mein Learning für das Recruiting: Lieber länger auf den richtigen Mitarbeiter warten, als sich vorschnell mit der erstbesten Lösung zufrieden zugeben”, resümiert Luwam Tecle-Debesay, Gründerin von Die Backhelden.

“Hört auf euer Bauchgefühl und macht es einfach!”

“Hört auf euer Bauchgefühl und macht es einfach!”

“Hört auf euer Bauchgefühl und macht es einfach!”
Freitag, 29. April 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Tatsächlich war ich durch meine letzten beruflichen Stationen schon ganz gut auf das Gründer-Leben vorbereitet, sodass es quasi keine Situation gab, die mich bisher komplett überrascht hat”, ist sich Katia Pott, Gründerin von Blue Farm, sicher.

“Mitarbeiter:innen geben viel Energie, können sie dir aber auch nehmen”

“Mitarbeiter:innen geben viel Energie, können sie dir aber auch nehmen”

“Mitarbeiter:innen geben viel Energie, können sie dir aber auch nehmen”
Freitag, 22. April 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Scheitern gehört dazu. Steh wieder auf, richte die Krone, lerne daraus und weiter geht’s. Wenn du anfängst zu zweifeln, verbreitet sich das wie ein Lauffeuer”, sagt Sven Zuschlag, Gründer von smapOne.

“Um gute Entscheidungen zu treffen, muss man in vielen Themen tief drin sein”

“Um gute Entscheidungen zu treffen, muss man in vielen Themen tief drin sein”

“Um gute Entscheidungen zu treffen, muss man in vielen Themen tief drin sein”
Montag, 18. April 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Unser Team ist sehr vielfältig, alle bringen auch unterschiedliche Leidenschaften mit und darin steckt ganz viel Potential, was salted jeden Tag ein Stück voran bringt”, sagt Florian Karber, Gründer von salted.

15 Gründer:innen über die größten Hürden auf dem Weg zur Gründung

15 Gründer:innen über die größten Hürden auf dem Weg zur Gründung

15 Gründer:innen über die größten Hürden auf dem Weg zur Gründung
Freitag, 15. April 2022
VonTeam

Was waren die größten Hürden, die Du auf dem Weg zur Gründung überwinden musstet? “Als Perfektionist musste ich lernen, manche Aufgaben abzugeben”, sagt Alexander Feiglstorfer, Gründer von Storyblok. “Die Zahl der Zweifler war deutlich größer als die der Befürworter”, ergänzt Stefan Arnold, Gründer von Decorami

“Der Moment in dem innerlich Ruhe einkehrt, ist unheimlich wertvoll”

“Der Moment in dem innerlich Ruhe einkehrt, ist unheimlich wertvoll”

“Der Moment in dem innerlich Ruhe einkehrt, ist unheimlich wertvoll”
Mittwoch, 13. April 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Der Tag beginnt üblicherweise mit einem Spaziergang durch die Natur in Begleitung meines Hundes. Dies hilft mir meine Gedanken zu sortieren und Energie zu tanken”, sagt Anton Luskan, Gründer von Kennzeichen.Express.

“Am Ende ist das eigene Bauchgefühl meistens absolut richtig”

“Am Ende ist das eigene Bauchgefühl meistens absolut richtig”

“Am Ende ist das eigene Bauchgefühl meistens absolut richtig”
Montag, 11. April 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Nachdem die Kids in der Schule beziehungsweise im Kindergarten sind mit einer Tasse Kaffee am Schreibtisch. Dann werden erstmal Slack, E-Mails und die Shops gecheckt”, beschreibt Marlena Hien, Gründerin von Bears with Benefits, ihrem Start in den Tag.

“Man muss auch kleine Erfolge zelebrieren”

“Man muss auch kleine Erfolge zelebrieren”

“Man muss auch kleine Erfolge zelebrieren”
Freitag, 1. April 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ein produktiver Morgen fängt für mich gesund an – mit Tee, Pilates und Porridge. Danach verschaffe ich mir einen Überblick, was an diesem Tag ansteht”, sagt Torsten Bendlin, Gründer von Valuedesk.

“Wer nicht kommuniziert, existiert nicht”

“Wer nicht kommuniziert, existiert nicht”

“Wer nicht kommuniziert, existiert nicht”
Freitag, 25. März 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Wenn ich nicht im ‘Flow’ starte, wird meistens der Rest des Tages auch schwierig. Daher habe ich eine Morgenroutine entwickelt, die für mich sehr gut funktioniert”, sagt Valerie Krämer, Gründerin von Remi.

“Die passenden Mitarbeiter teilen die Vision und Werte des Startups”

“Die passenden Mitarbeiter teilen die Vision und Werte des Startups”

“Die passenden Mitarbeiter teilen die Vision und Werte des Startups”
Freitag, 18. März 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Mein Tag beginnt in der Regel um 6 Uhr morgens. Ich probiere in der ersten Stunde des Tages das Smartphone komplett zu ignorieren”, sagt Enrico Bachmann, Gründer von Hundeo.

“Sprecht über eure Idee! Setzt euch mit dem Feedback auseinander”

“Sprecht über eure Idee! Setzt euch mit dem Feedback auseinander”

“Sprecht über eure Idee! Setzt euch mit dem Feedback auseinander”
Donnerstag, 3. März 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt?” “Ich starte mit Fokus in den Tag. Jeden Tag zwischen 9 und 10 Uhr habe ich dafür einen Blocker im Kalender – No Meetings -, um die Zeit für mich frei nutzen zu können. Das ist mir super wichtig”, sagt Moritz Mann, Gründer von Protofy.

“Ich war nie der Typ, der unbedingt etwas gründen wollte”

“Ich war nie der Typ, der unbedingt etwas gründen wollte”

“Ich war nie der Typ, der unbedingt etwas gründen wollte”
Freitag, 25. Februar 2022
VonTeam

Gründeralltag – gibt es das überhaupt? “Ich starte mit einer großen Tasse selbstgemachtem Ingwer-Kurkuma-Zitronen-Tee in den Tag. Beim Schlürfen setze ich meinen Fokus für den Tag”, sagt Daniel Rösch, Gründer von BOTfriends.