Düsseldorf

Shop.co – ein millionenschweres Shopping-Tool hebt ab

Shop.co – ein millionenschweres Shopping-Tool hebt ab

Shop.co – ein millionenschweres Shopping-Tool hebt ab
Samstag, 4. Februar 2017
VonAlexander Hüsing

Gleich 6,25 Millionen Euro fließen in das deutsch-amerikanische Start-up Shop.co. “Das Produkt hat das Potenzial, zu einer der wenigen globalen ‘Must-have’-Dienstleistungen im E-Commerce zu werden, und die innovative Technologie ist ein echter Wettbewerbsvorteil”, sagt Investor Panya Putsathit.

helpcheck kämpft gegen “übermächtige Konzerne”

helpcheck kämpft gegen “übermächtige Konzerne”

helpcheck kämpft gegen “übermächtige Konzerne”
Donnerstag, 8. Dezember 2016
VonAlexander Hüsing

“Unser Ziel ist es, ein digitales Verbraucherportal rund um Anspruchsforderungen aller Art zu werden. Es gibt dutzende Marktsegmente, in denen es Konsumenten nicht leicht haben, ihr Recht gegen große Konzerne geltend zu machen”, sagt Peer Schulz, Mitgründer von helpcheck

Startups im Rheinland: Mittelstand trifft Piraten

Startups im Rheinland: Mittelstand trifft Piraten

Startups im Rheinland: Mittelstand trifft Piraten
Mittwoch, 9. November 2016
VonTeam

Zwischen Mittelstand und Arbeiterkultur bewegt sich die rheinländische Startupwelt, man möchte nicht das nächste Silicon Valley sein, so Manuel Koelmann, einer der Pirate-Summit-Gründer. Darum geht es den Kölnern und Düsseldorfern nicht. Viel eher stellt man sich den digitalen Herausforderungen.

Littlerock – wenn kleine Felsen groß raus kommen

Littlerock – wenn kleine Felsen groß raus kommen

Littlerock – wenn kleine Felsen groß raus kommen
Montag, 23. Mai 2016
VonAlexander Hüsing

Die noch junge Düsseldorfer Beteiligungsgesellschaft Littlerock investiert in Early-Stage-Start-ups. Mit einem “gelebten Smart Money-Ansatz” und einem “globalen Zugang zu Corporates, Co-Investoren und Multiplikatoren” will sich Littlerock im Markt etablieren.

trivago setzt einen Li-La-Laune-Tempel in den Medienhafen

trivago setzt einen Li-La-Laune-Tempel in den Medienhafen

trivago setzt einen Li-La-Laune-Tempel in den Medienhafen
Dienstag, 2. Februar 2016
VonAlexander Hüsing

trivago ist ein Ausnahme-Start-up! Nun baut sich das Über-Unternehmen einen Li-La-Laune-Tempel in den Düsseldorfer Medienhafen. Seinen neuen Bürokomplex kündigt das 2005 gegründete Unternehmen, das momentan rund 950 Mitarbeiter beschäftigt, an wie einen Luxustempel.

trivago – ein All-Inclusive-Wellnesshotel für Mitarbeiter

trivago – ein All-Inclusive-Wellnesshotel für Mitarbeiter

trivago – ein All-Inclusive-Wellnesshotel für Mitarbeiter
Donnerstag, 26. November 2015
VonAlexander Hüsing

In Düsseldorf steht das Li-La-Launeland der deutschen Start-up-Szene. trivago bietet seinen Mitarbeitern Urlaub ohne Ende, kostenlose Getränke, Müslis, Sandwiches, Fitnesskurse, Barbecues auf der Dachterrasse und gemeinsame Urlaubstrips.

“Wir wollen einfach ein starkes Rheinland haben”

“Wir wollen einfach ein starkes Rheinland haben”

“Wir wollen einfach ein starkes Rheinland haben”
Donnerstag, 21. Mai 2015
VonTeam

“Düsseldorf ist die zweitwichtigste Stadt für die Startup-Szene in NRW. Ab einem bestimmten Zeitpunkt dachte ich also ganz automatisch immer wieder an Düsseldorf, mit ihrer jetzt bereits guten und lebendigen Szene”, sagt Startplatz-Macher Lorenz Gräf zum geplanten Start in Düsseldorf.

Zwischen Möwen, Kuckucksuhren und Kletterfelsen

Zwischen Möwen, Kuckucksuhren und Kletterfelsen

Zwischen Möwen, Kuckucksuhren und Kletterfelsen
Mittwoch, 16. April 2014
VonTeam

Und wieder einmal stöbern wir durch ein schickes Start-up-Büro. Diesmal durften wir uns bei Hotelpreisvergleich trivago in Düsseldorf umsehen. Zu entdecken gibt es dabei unter anderem eine lustige Möwe, viele Kuckucksuhren und einen Kletterfelsen. Viel Vergnügen bei unserem Hausbesuch.