Berlin

Cherry Ventures investiert in frisches Gemüse

Cherry Ventures investiert in frisches Gemüse

Cherry Ventures investiert in frisches Gemüse
Dienstag, 27. Juni 2017
VonTeam

+++ Der Berliner Kapitalgeber Cherry Ventures investiert gemeinsam mit Quadia, LocalGlobe, Atlantic Food Labs, Ideo, Demand Analytics und einigen Business Angels 4 Millionen Euro in Infarm – siehe TechCrunch. Das Start-up entwickelt eine innovative Technikeinheit im Bereich City Farming. #StartupTicker

130 Millionen Exit: Mittelständler kauft Contorion

130 Millionen Exit: Mittelständler kauft Contorion

130 Millionen Exit: Mittelständler kauft Contorion
Montag, 26. Juni 2017
VonTeam

+++ Der Münchner Werkzeugspezialist Hoffmann, der zuletzt einen Umsatz in Höhe von 1,1 Milliarden Euro erzielte, übernimmt den Berliner Werkzeugshop Contorion. Das Start-up beschäftigt derzeit 130 Mitarbeiter und erzielte im ersten Halbjahr 2017 einen Umsatz von rund 20 Millionen Euro. #StartupTicker

Featvre – kuratierte Empfehlungen für Dokufans

Featvre – kuratierte Empfehlungen für Dokufans

Featvre – kuratierte Empfehlungen für Dokufans
Freitag, 23. Juni 2017
VonChristina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Featvre. Das Start-up bietet eine Auswahl nationalen und internationalen Dokumentarfilmen, Reportagen und Non-Fiction-Beiträgen aus TV und Internet in den Bereichen „Politik“, „Kultur“, „Wissen“ und „Aktuell“. #StartupTicker

Hertha BSC-Investor investiert in Berliner Logistik-Startup

Hertha BSC-Investor investiert in Berliner Logistik-Startup

Hertha BSC-Investor investiert in Berliner Logistik-Startup
Montag, 19. Juni 2017
VonVeronika Hüsing

+++ Horst Julius Pudwill investiert gemeinsam mit den Altinvestoren 2 Millionen in Packator. Das Start-up, welches 2015 von Dejan Jocic und Michael Walser gegründet wurde, bietet einen Marktplatz für Kurierdienstleistungen an. #StartupTicker

Klimaschutz wird immer wichtiger! CarbonHero hilft!

Klimaschutz wird immer wichtiger! CarbonHero hilft!

Klimaschutz wird immer wichtiger! CarbonHero hilft!
Montag, 19. Juni 2017
VonChristina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: CarbonHero. Nach der Einbindung des CarbonHero SDKs wird die Abwicklung der Klimakompensation durch den Kauf von Klimazertifikaten automatisch für die Publisher durchgeführt. #StartupTicker

Limitierte und exklusive Kunstwerke – und zwar recht preiswert

Limitierte und exklusive Kunstwerke – und zwar recht preiswert

Limitierte und exklusive Kunstwerke – und zwar recht preiswert
Freitag, 16. Juni 2017
VonChristina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Collasta. Das Start-up verfolgt das Ziel, die Zusammenarbeit zwischen talentierten Künstlern zu fördern und die Begeisterung an ihrer täglichen Arbeit Laien und Kunstliebhabern zu vermitteln.

“Für Unternehmen ist es schwierig, ein Büro zu finden”

“Für Unternehmen ist es schwierig, ein Büro zu finden”

“Für Unternehmen ist es schwierig, ein Büro zu finden”
Freitag, 16. Juni 2017
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Moritz ten Eikelder von optionspace.

Hilfe beim Anlegen und Pflegen von Influencer-Kontakten

Hilfe beim Anlegen und Pflegen von Influencer-Kontakten

Hilfe beim Anlegen und Pflegen von Influencer-Kontakten
Donnerstag, 15. Juni 2017
VonChristina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Le Buzz. Das junge Berliner Start-up bietet eine Influencer Relations-Software an, die beim Anlegen, Pflegen und Erweitern von Influencer-Kontakten Zeitersparnis verspricht. Das Unternehmen versteht sich als Produktivitätstool.

Spielothekenfirma investiert in Mobilegames-Studio

Spielothekenfirma investiert in Mobilegames-Studio

Spielothekenfirma investiert in Mobilegames-Studio
Donnerstag, 15. Juni 2017
VonTeam

+++ Die Glücksspielfirma Gauselmann und einige Business Angels investieren 6 Millionen Dollar in das junge Mobilegames-Studio TreasureHunt. Insgesamt flossen bereits 8,4 Millionen Dollar in die Gamesschmiede, die von Kyle Smith, Ville Mikkola und Martin Kern gegründet wurde. #StartupTicker

Die Gameskrise zwingt auch GameDuell leicht in die Knie

Die Gameskrise zwingt auch GameDuell leicht in die Knie

Die Gameskrise zwingt auch GameDuell leicht in die Knie
Mittwoch, 14. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

GameDuell hat großartige Zeiten hinter sich – mit Jahresüberschüssen in Millionenhöhe. GameDuell hat aber hoffentlich auch weitere großartige Zeiten vor sich. Dazwischen liegt nun hoffentlich nur eine Durststrecke. 2015 musste das Unternehmen erstmals seit langem Verluste hinnehmen.

Ein Marktplatz, ein Netzwerk für lebenslanges Lernen

Ein Marktplatz, ein Netzwerk für lebenslanges Lernen

Ein Marktplatz, ein Netzwerk für lebenslanges Lernen
Dienstag, 13. Juni 2017
VonChristina Cassala

+++ Brandneu auf dem #StartupTicker: Trainlevel. Die Plattform sichert im geschützten Raum den Content von Trainings- und Coachinganbietern und ermöglicht Zugriff auf Inhalte, die Strukturierung von Sessions sowie Nähe zu Teilnehmern und deren Zielen.

Taxidienst CleverShuttle bekommt Millionensumme

Taxidienst CleverShuttle bekommt Millionensumme

Taxidienst CleverShuttle bekommt Millionensumme
Dienstag, 13. Juni 2017
VonTeam

+++ Die Deutsche Bahn, die Familie von Peter Unger, dem Gründer von Auto-Teile-Unger, und einige Business Angels investieren eine siebenstellige Summe in den jungen Taxidienst CleverShuttle – wie Gründerszene berichtet Das frische Kapital soll in die Entwicklung der Technologie “sowie zur Expansion in weitere Städte” fließen. #StartupTicker

Schon 4 Millionen Euro flossen in Candis

Schon 4 Millionen Euro flossen in Candis

Schon 4 Millionen Euro flossen in Candis
Sonntag, 11. Juni 2017
VonTeam

+++ Die Investitionsbank Berlin investiert 1,3 Millionen Euro in das recht junge Berliner FinTech-Unternehmen Candis, das Buchhaltungsprozesse für kleine und mittelständische Unternehmen automatisiert – berichtet WiWo Gründer. #StartupTicker

Ein hartes Wooga-Jahr: Umsatz fällt; 8,9 Millionen Verlust

Ein hartes Wooga-Jahr: Umsatz fällt; 8,9 Millionen Verlust

Ein hartes Wooga-Jahr: Umsatz fällt; 8,9 Millionen Verlust
Freitag, 9. Juni 2017
VonAlexander Hüsing

2015 war kein gutes Jahr für die Spielefirma Wooga. Der Umsatz des Grown-ups fiel von 47,6 Millionen auf 40,9 Millionen Euro. Der Jahresfehlbetrag lag im Jahre 2015 bei knapp 8,9 Millionen Euro. Im Vorjahr erzielte die Spielefirma noch einen Jahresüberschuss in Höhe von 9,3 Millionen Euro.

“Wir sind nicht die besten Arbeitnehmer”

“Wir sind nicht die besten Arbeitnehmer”

“Wir sind nicht die besten Arbeitnehmer”
Freitag, 9. Juni 2017
VonChristina Cassala

Jeden Freitag beantwortet ein Gründer oder eine Gründerin unseren standardisierten Fragebogen. Der Fragenkatalog lebt von der Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Fragen, die alle Gründerinnen und Gründer beantworten müssen – diesmal antwortet Enno Kuntze von massagio.