#DealMonitor Contentful bekommt 80 Millionen – Baufi24 kauft LoanLink

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) investiert in das Münchner E-Health-Startup Loewi.
Contentful bekommt 80 Millionen – Baufi24 kauft LoanLink

Im aktuellen #DealMonitor für den 17. Juni werfen wir wieder einen Blick auf die wichtigsten, spannendsten und interessantesten Investments und Exits des Tages. Alle Deals der Vortage gibt es im großen und übersichtlichen #DealMonitor-Archiv.

INVESTMENTS

Contentful
+++ Sapphire Ventures, General Catalyst, Salesforce Ventures sowie weitere neue und bestehende Investoren investieren 80 Millionen US-Dollar in Contentful. Das Berliner Startup, das 2013 von Sascha Konietzke und Paolo Negri gegründet wurde, positioniert sich als sogenanntes “Headless CMS”. Über das Startup können Content-Builder. also Entwickler, Designer und Content Creator, Inhalte erstellen und für alle Kanäle und Geräte verbreiten. Insgesamt flossen nun schon rund 158 Millonen Dollar in Contentful. Zuletzt beschäftigte das Unternehmen in Berlin und San Francisco rund 400 Mitarbeiter. Die Bewertung von Contentful soll nahe der Unicorn-Marke liegen, also bei knapp 1 Milliarde Dollar. Mehr über das Investment gibt es im ds-Podcast.

Interview #9 – Sascha Konietzke (Contentful)

FarmInsect
+++ Mehrere Business Angels investieren eine sechsstellige Summe in FarmInsect. Das AgriTech-Startup aus München arbeitet an einer Lösung für Landwirte, um Insektenlarven aus Ernteresten herzustellen. “Die Verwendung von Ernteresten sowie regionalen Resten der Lebensmittelproduktion ist dabei ein zentraler Bestandteil. Bei der Verwendung von regionalen Reststoffen als Futtermittel ist insbesondere die lückenlose Rückverfolgung eine große Herausforderung. Das Startup hat dazu eine IT-Plattform entwickelt, welche dem Landwirt diesen Prozess abnimmt”, teilt das Unternehmen mit.

Visionme
+++ Die Beteiligungsgesellschaft HannoverVentures investiert eine sechsstellige Summe in Visionme. Das PropTech aus Hannover kümmert sich um die 3D-Visualisierung von Immobilien – insbesondere im Bereich Mobile, Web und Virtual Reality. Visionme wurde 2017 von Dennis Dohmeier, Florian Wenk und Hinrich Hobbensiefken gegründet. Das Team ist  derzeit in der VentureVilla in Hannover ansässig.

Loewi 
+++ Jetzt offiziell! Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) investiert – wie bereits berichtet – in das Münchner E-Health-Startup Loewi. Das junge Unternehmen, eine Ausgründung der Technischen Universität München, “unterstützt Athleten ihre Gesundheit zu optimieren und ihr volles Potenzial mittels datengetriebener Personalisierung auszuschöpfen”. Loewi wurde 2018 von Johnnes Scherr, Philipp Merk, Calvin Devereux und Adrian Kapsalis gegründet.

Tillhub
+++ Jetzt offiziell! Der Wirecard-Herausforderer Heidelpay investiert – wie bereits berichtet – in den Berliner Kassensystem-Anbieter Tillhub, das 2015 gegründet wurde. “Über den Umfang der Beteiligung wurde Stillschweigen vereinbart”, teilt das Unternehmen mit.  Für heidelpay ist es nach acht Akquisitionen in den vergangenen drei Jahren die erste Beteiligung seit dem Einstieg des neuen mehrheitlichen Anteilseigners KKR. Elavon, ein Anbieter elektronischer Bezahlsysteme, Müller Medien und main incubator investierten zuletzt “knapp” 4 Millionen in Tillhub.

EXITS

LoanLink
+++ Die Baufi24 Baufinanzierung übernimmt das 2017 gegründete Berliner Startup LoanLink, das mit FinLink, das im Juli 2019 an den Start, einen Anbieter für CRM-Software im Segment Immobilienfinanzierung betreibt. “Die Gesellschaft wird als Tochtergesellschaft in die Baufi24 Gruppe eingegliedert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart”, teilt das Unternehmen mit. LoanLink flog in der Szene bisher bisher extrem unter dem Radar. Am Startup, das von Ba?ar Can?perk und Gernot Schusser geführt wird, war unter anderem Gerald Schönbucher beteiligt.

Achtung! Wir freuen uns über Tipps, Infos und Hinweise, was wir in unserem #DealMonitor alles so aufgreifen sollten. Schreibt uns eure Vorschläge entweder ganz klassisch per E-Mail oder nutzt unsere “Stille Post“, unseren Briefkasten für Insider-Infos.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock