Marley Spoon

#DealMonitor 12 Millionen Dollar für Würzburger KI-Startup – Alle Deals des Tages

12 Millionen Dollar für Würzburger KI-Startup – Alle Deals des Tages
Dienstag, 11. Juni 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (11. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Würzburger KI-Startup scoutbee sichert sich ein Investment in Höhe von 12 Millionen US-Dollar.

#Podcast Startup-Highlights #27 – Direct Health, Flixbus, Kreatize, Distribusion, Marley Spoon, Bitwala

Startup-Highlights #27 – Direct Health, Flixbus, Kreatize, Distribusion, Marley Spoon, Bitwala
Montag, 4. Februar 2019 ds-Team

Montag ist ds-Podcast-Tag! Wir sprechen über den Einstieg von Holtzbrinck Ventures bei Direct Health, die Bewertung von Flixbus, den Einstieg von Earlybird bei Kreatize, die pay2play-Runde bei Distribusion Technologies, den Stand der Dinge bei Marley Spoon und den Millionenirrsinn bei Bitwala.

#DealMonitor #EXKLUSIV – Honda investiert in Berliner Startup – Alle Deals des Tages

#EXKLUSIV – Honda investiert in Berliner Startup – Alle Deals des Tages
Donnerstag, 31. Januar 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (31. Januar), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden!

#DealMonitor 20 Millionen Euro für Züricher Startup – Alle Deals des Tages

20 Millionen Euro für Züricher Startup – Alle Deals des Tages
Mittwoch, 30. Januar 2019 Sümeyye Algan

Im aktuellen #DealMonitor (30. Januar), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Das Züricher Fintech Unternehmen Loanboox sichert sich eine Finanzierung in Höhe von 20 Millionen Euro.

#Podcast Startup-Highlights #18 – E-Scooter/GoFlash, Travelbird, HelloFresh, Marley Spoon, Home24, Von Floerke

Startup-Highlights #18 – E-Scooter/GoFlash, Travelbird, HelloFresh, Marley Spoon, Home24, Von Floerke
Montag, 19. November 2018 Alexander Hüsing

Im neuen ds-Podcast geht es um den E-Scooter-Boom (insbesondere GoFlash von Lukasz Gadwoski), die Übernahme von Travelbird durch Secret Escapes, die Zahlen von HelloFresh, den Niedergang von Marley Spoon, die Talfahrt von Home24 und Von Floerke.

#Börsencheck Home24 & Marley Spoon: Unterschiede wie Tag und Nacht

Home24 & Marley Spoon: Unterschiede wie Tag und Nacht
Montag, 11. Juni 2018 Alexander Hüsing

Home24 und Marley Spoon stehen vor einem IPO. Gerade der Home24-IPO muss sitzen, sonst ist das Börsenfenster für weitere Startups erst einmal wieder zu. Einen schwachen Marley Spoon-IPO dürfte die Szene dagegen ohne Probleme verschmerzen können.

#DealMonitor Der perfekte Überblick! Alle Deals der letzten 24 Stunden

Der perfekte Überblick! Alle Deals der letzten 24 Stunden
Mittwoch, 6. Juni 2018 ds-Team

+++ Coya sammelt 29,6 Millionen ein – unter anderem von Valar Ventures und eVentures. +++ Nokia Growth Partners und Co. investieren 20 Millionen in Caroobi +++ advocado bekommt 4,5 Millionen +++ Carl Finance sammelt Millionensumme ein.

#5um5 #Lesenswert Rocket Internet: 135 Firmen. Fast keine bringt Gewinn

Rocket Internet: 135 Firmen. Fast keine bringt Gewinn
Montag, 16. April 2018 ds-Team

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.

"Kapitalmarktoptionen" Kommt jetzt der Marley Spoon-IPO? Womöglich!

Kommt jetzt der Marley Spoon-IPO? Womöglich!
Donnerstag, 11. Januar 2018 ds-Team

+++ Der Kochboxenanbieter Marley Spoon konnte seinen Umsatz von 2016 auf 2017 – laut laut Presseaussendung – “mehr als verdoppeln, und erreichte mit der Versendung seiner zehnmillionsten Mahlzeit einen wichtigen Meilenstein”. #StartupTicker

Deal-Monitor Rocket setzt weiter auf HelloFresh-Rivalen

Rocket setzt weiter auf HelloFresh-Rivalen
Freitag, 5. Mai 2017 ds-Team

+++ Rocket Internet investierte bereits im März erneut in den Kochboxenanbieter Marley Spoon. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Marley Spoon einen Umsatz von 20 Millionen Euro, schrieb aber Verlust von 24 Millionen Euro. #StartupTicker

#5um5 404 Error – 5 richtig gelungene Fehlerseiten

404 Error – 5 richtig gelungene Fehlerseiten
Mittwoch, 27. Juli 2016 Alexander Hüsing

Fehler sind eigentlich nie schön. 404-Fehlerseiten sind die große Ausnahme. Leider stirbt diese schöne Tradition immer mehr aus. Hier einmal 5 richtig gelungene 404-Fehlerseiten. Die schönen Fehlerseiten stammen von Candis, Marley Spoon, massagio, Pets Deli und TankTaler.

#5um5 5 Start-ups, die von Ex-Lieferhelden gegründet wurden

5 Start-ups, die von Ex-Lieferhelden gegründet wurden
Mittwoch, 1. Juni 2016 Alexander Hüsing

Seit 2010 digitalisiert das Berliner Start-up Lieferheld bzw. Delivery Hero die Welt der Pizzavermittlung. Einige der Führungskräfte haben das Unternehmen längst wieder verlassen und selbst gegründet. Hier 5 Start-ups, die von Ex-Lieferhelden bzw. von ehemaligen Delivery Hero-Machern gegründet wurden.

Schmalhans ist hier (noch) Küchenmeister Marley Spoon: Nur 611.000 Euro Umsatz – in Deutschland

Marley Spoon: Nur 611.000 Euro Umsatz – in Deutschland
Donnerstag, 12. Mai 2016 Alexander Hüsing

Marley Spoon verkauft ähnlich wie HelloFresh frische Zutaten samt Rezept. Knapp 25 Millionen flossen bereits in das junge Start-up. Rocket Internet ist aktuell mit 28,6 % an Marley Spoon beteiligt. Der Internet-Investor bewertete seinen Anteil am Start-up zuletzt mit rund 15 Millionen Euro.

Geld für die Expansion Marley Spoon holt sich 15 Millionen Euro

Marley Spoon holt sich 15 Millionen Euro
Donnerstag, 10. März 2016 Alexander Hüsing

Marley Spoon holt sich für das weitere Wachstum 15 Millionen Euro. Mit dem frischen Kapital will das Marley Spoon-Team die Ostküste Australiens und die amerikanische Westküste in Angriff nehmen. Das noch junge Genuss-Start-up wurde von Fabian Siegel und Till Neatby gegründet.

Start-ups To Watch 25 deutsche Start-ups, die wirklich jeder kennen sollte

25 deutsche Start-ups, die wirklich jeder kennen sollte
Mittwoch, 8. Juli 2015 Alexander Hüsing

Adtelligence, Auctionata, Azeti, Babbel, Crate und Customer Alliance gehören zu den deutschen Start-ups, die wirklich jeder kennen sollte. Zumindest wenn es nach einer Umfrage des britischen Branchendienst sInformilo geht, der die aktivsten Investoren der europäischen Internet-Szene befragt hat.