Ressort: Know How

Startup Challenges Business Model Canvas: 27 praktische Fallbeispiele

Business Model Canvas: 27 praktische Fallbeispiele
Dienstag, 22. März 2016 Elke Fleing

Hier ist reichlich Gelegenheit, sich die Geschäftsmodelle diverser Companies in Business Model Canvasses anzusehen. Das BMC ist so grundlegend, dass man es gar nicht oft genug praktisch angewandt studieren kann. 27 Praxisbeispiele und 3 Tutorials harren Eurer Aufmerksamkeit.

Know How LinkedIn: So gelingt der Einstieg garantiert

LinkedIn: So gelingt der Einstieg garantiert
Montag, 21. März 2016 Alexander Hüsing

LinkedIn wird auch in der DACH-Region immer beliebter. Unternehmer und Unternehmen sollten deswegen bei LinkedIn aktiv sein. Hier Tipps und Tricks, die für ein perfektes LinkedIn-Profil nötig sind, sowie zahlreiche Infos zur Handhabung von LinkedIn. So gelingt der Einstieg garantiert!

Infografik Social Media-Zeiten: Morgens Twitter, abends Facebook

Social Media-Zeiten: Morgens Twitter, abends Facebook
Freitag, 18. März 2016 ds-Team

Wer in Sachen Social Media unterwegs ist, sollte diese Infografik unbedingt kennen. Ob ein Beitrag bei Facebook, LinkedIn, Google+, Xing, Pinterest oder Twitter ankommt, hängt von vielen Faktoren ab – etwa der Uhrzeit. Die Social Media-Uhr sagt: Morgens Twitter, abends Facebook.

Keep on running 5 Fitness-Apps, die jeden (wieder) fit machen

5 Fitness-Apps, die jeden (wieder) fit machen
Mittwoch, 16. März 2016 Christina Cassala

Die guten Vorsätze sind futsch? Von allem weniger, aber bitte mehr Sport. Die gute Nachricht: Es ist nie zu spät, dem Schweinehund entgegenzutreten und endlich die Sportschuhe anzuziehen. Mit wenigen Mitteln lassen sich so meist schnell die ersten Erfolge erzielen. Wir stellen fünf Apps vor, die dazu bewegen, die eigene Fitness und Gesundheit zu verbessern.

Gelungene Präsentation 6 verhängnisvolle Fehler, die Start-ups vermeiden sollten

6 verhängnisvolle Fehler, die Start-ups vermeiden sollten
Dienstag, 15. März 2016 ds-Team

Fehler machen ist wichtig! Aber es gibt auch Fehler, die sollte man grundsätzlich vermeiden – erst recht, wenn man ein Start-up aufbaut. “What Startup Founders Must Avoid to Keep Their Companies Alive”, heißt es in der gelungenen Präsentation, die den Titel “6 Fatal Startup Mistakes” trägt.

Startup Challenges Business Model Canvas – die Mutter aller Canvases

Business Model Canvas – die Mutter aller Canvases
Dienstag, 15. März 2016 Elke Fleing

Bei dem Wort ‘Canvas’ denkt heute jeder aus dem Startup-Ökosystem an den Business Model Canvas von Alex Osterwalder & Co. Eine Inflation von nachkommenden Tools orientiert sich an ihm und trägt ‘Canvas’ im Namen – was aber zeichnet den Business Model Canvas aus? Ist er wirklich so großartig?

Know How Meetings: Wichtige Tipps für bessere Besprechungen

Meetings: Wichtige Tipps für bessere Besprechungen
Montag, 14. März 2016 Alexander Hüsing

Zu den häufigsten Fehlern in Meetings zählt unter anderem eine schlechte Vorbereitung. Mit einigen simplen Tipps und Tricks, lassen sich Meetings aber in gelungene Austauschrunden verwanden – hier einige Präsentationen, die dabei helfen.

Gelungene Präsentation Verdammt, hört bloß auf nach Venture Capital zu suchen!

Verdammt, hört bloß auf nach Venture Capital zu suchen!
Donnerstag, 10. März 2016 ds-Team

Geld ist nicht alles. Auch viel Geld löst oft keine Probleme. Zudem ist viel Geld nicht immer die beste Lösung, um sein Unternehmen an die Spitze zu bringen. Wir empfehlen dazu die gelungene Präsentation: “You Should Stop Looking for Venture Capital”.

Gelungene Präsentation So überlebt man das erste Jahr als Gründer

So überlebt man das erste Jahr als Gründer
Dienstag, 8. März 2016 ds-Team

Aller Anfang ist schwer! Gerade das erste Jahr als Gründer! Die bunte Start-up-Welt ist halt doch anders, als es sich viele vorstellen. Und der Arbeitsalltag sowieso. Deswegen unbedingt die gelungene Präsentation “How to Survive Your First Year as a Founder” ansehen.

Startup Challenges Prototyping: Fake it ’til you make it

Prototyping: Fake it ’til you make it
Dienstag, 8. März 2016 Elke Fleing

Durch die Maßnahmen der vorigen Beiträge hat Euer Produkt-Idee Kunden-Problem-Fit erreicht. Nun gilt es, Prototypen zu bauen und mit ihnen einen Problem-Lösungs-Fit zu validieren. Dann habt ihr eure Kunden, ihr Problem und eure Lösung dafür validiert und Euer Produkt ist fit für den Markt.

Infografik Start-ups sollten Instagram nutzen – warum steht hier

Start-ups sollten Instagram nutzen – warum steht hier
Montag, 7. März 2016 ds-Team

Alle reden über Instagram. Wer Instagram noch nicht nutzt, sollte dies schnell machen. Der erfolgreiche Fotodienst bietet aufgrund seiner Interaktionsrate für Marken einen nahezu perfekten Zugang zu jungen Zielgruppen. Die wichtigsten Fakten rund um Instagram gibt es nun in einer Infografik.

Know How für Entrepreneure 20 Präsentationen, die sich Gründer ansehen sollten

20 Präsentationen, die sich Gründer ansehen sollten
Montag, 7. März 2016 Alexander Hüsing

Immer wieder stellen wir Präsentationen vor, die wir im Social Web oder bei Slideshare selbst entdecken. 20 Präsentationen, speziell für Gründer, stellen wir nun einmal gebündelt vor. Neben einigen Highlights, die wir bereits präsentiert haben, gibt es dabei auch einige neue Präsentationen zu entdecken.

Gelungene Präsentation 10 Rollen, in die jeder Gründer täglich schlüpfen muss

10 Rollen, in die jeder Gründer täglich schlüpfen muss
Donnerstag, 3. März 2016 ds-Team

“The Ten Everyday Roles of a Startup Entrepreneur” heißt eine gelungene Präsentation, die sich Gründerinnen und Gründer einmal ansehen sollten. Gerade in der Anfangszeit müssen Firmengründer viele Aufgaben übernehmen und dabei in verdammt viele Rollen schlüpfen.

Startup Challenges Customer Development: Und was soll ich die Kunden fragen?!

Customer Development: Und was soll ich die Kunden fragen?!
Dienstag, 1. März 2016 Elke Fleing

Das coolste, schönste und ‘nützlichste’ Produkt taugt nichts. Gar nichts – wenn niemand es haben bzw. nutzen will. Mit Versuchen, Produkte zu verkaufen, für die es keinen Bedarf gibt, werden Milliarden versenkt. Wie aber entwickelt man Produkte, die reißenden Absatz finden?

Anleitung und Leitfaden Sketchnotes: So hält man seine Gedanken grafisch fest

Sketchnotes: So hält man seine Gedanken grafisch fest
Dienstag, 1. März 2016 Alexander Hüsing

Sketchnotes sind eine grandiose Art, um Struktur in seine Aufzeichnungen zu bekommen. Im Gegensatz zu üblichen Notizen sind Sketchnotes meist nicht linear strukturiert. Und keine Angst: Man muss kein Zeichentalent sein, um Notizen als Sketchnotes festhalten zu können.

Aktuelle Stellenangebote

Alle