Ressort: Know How

Gastbeitrag von Meike Haagmans Tourismus: Alter Wein in neuen Schläuchen

Tourismus: Alter Wein in neuen Schläuchen
Montag, 13. März 2017 ds-Team

Die touristische Kernleistung hat sich seit Jahrzehnten kaum verändert, egal ob man seine Reise über ein Smartphone, einen Buttler-Service, einen Beachinspektor oder eine trendige Plattform bucht. Doch was die Branche wirklich braucht: Schafft ein neues Reiseerlebnis, sagt Meike Haagmans im Gastbeitrag.

#5um5 “Meetups, egal wie groß, die sind immer pure Energie”

“Meetups, egal wie groß, die sind immer pure Energie”
Freitag, 10. März 2017 Alexander Hüsing

Welche Veranstaltung sollte man als Gründer unbedingt besuchen? “Gründer sollten nicht nur Veranstaltungen besuchen, die die eigene Branche betreffen, sondern auch mal über den Tellerrand schauen”, sagt Gary Lin, Gründer von Glispa.

Gastbeitrag von Markus Schicker 5 Tipps, wie man eine sichere App erkennt

5 Tipps, wie man eine sichere App erkennt
Donnerstag, 9. März 2017 ds-Team

Sicherheit geht vor! Gerade im App-Zeitalter. Und wer weiß, wie, wo und wonach er suchen muss, kann in nur wenigen Minuten überprüfen, wie ernst es ein Unternehmen mit der Sicherheit und dem Datenschutz meint. Ein Gastbeitrag von Markus Schicker.

Gastbeitrag von Cristin Liekfeldt So findet ihr eine echt starke Startup-Idee

So findet ihr eine echt starke Startup-Idee
Dienstag, 7. März 2017 ds-Team

Ich sitze mit Katharina und Pascal auf diesem Dach in Oberschöneweide , weil ich wissen möchte, wie man auf richtig starke Startup-Ideen kommt. Die drei-Flaschen-Rotwein-Methode habe ich schon ausprobiert, dabei sind allerdings Ideen entstanden, die ich als „eher schräg“ etikettieren würde.

Sammlung Künstliche Intelligenz – die deutsche Szene im Überblick

Künstliche Intelligenz – die deutsche Szene im Überblick
Dienstag, 7. März 2017 Alexander Hüsing

Die deutsche Szene rund um das Trendthema Künstliche Intelligenz wächst – und zwar gewaltig. Hier über 75 junge und ältere Start-ups aus dem deutschsprachigen Raum, die jeder kennen sollte und muss, der sich für Artificial Intelligence interessiert.

Gastbeitrag von Paul-Alexander Thies Steuerirrtümer von Gründern: Drei Lösungen für Startups

Steuerirrtümer von Gründern: Drei Lösungen für Startups
Montag, 6. März 2017 ds-Team

In Sachen Umsatzsteuer spielen Startups die Rolle des Treuhänders, indem sie von ihren Kunden die Steuern kassieren, um sie an das Finanzamt weiterzugeben. Korrekte Angaben bei den Voranmeldungen erleichtern die hausinterne Buchhaltung und die Arbeit der Finanzbeamten.

#5um5 “Ein Pitch sollte sich in ein Gespräch entwickeln”

“Ein Pitch sollte sich in ein Gespräch entwickeln”
Freitag, 3. März 2017 Alexander Hüsing

Was braucht man für den perfekten Elevator Pitch? “Neben den üblichen Elementen, die man überall nachlesen kann, können gerade junge Gründer meiner Meinung nach sehr viel selbstbewusster auftreten”, sagt Björn Goß von der Bonuskarten-App stocard.

Gründeralltag Wie sieht das ideale Gründerteam aus? Vielleicht so!

Wie sieht das ideale Gründerteam aus? Vielleicht so!
Donnerstag, 2. März 2017 Alexander Hüsing

Wie sieht das ideale Gründerteam aus? “Ein gutes Gründerteam sollte komplementär hinsichtlich der notwendigen Skills – IT, Produkt, Marketing – aufgestellt sein und einen klaren Fokus auf Exzellenz in der Umsetzung haben”, meint Matthias Orlopp von Check24 Ventures.

#5um5 “Nur Meetings abhalten, die tatsächlich notwendig sind”

“Nur Meetings abhalten, die tatsächlich notwendig sind”
Mittwoch, 1. März 2017 Alexander Hüsing

Wie sorgt ihr dafür, dass Meetings bei Euch nicht zum reinen Zeitfresser werden? “Wir achten stark darauf, dass wir nur Meetings abhalten, die tatsächlich notwendig sind und dass wir klare Ziele für die Treffen haben”, sagt Marco Cerqui von Bring.

#5um5 5 Instagrammer, die Start-up-Nerds sich ansehen sollten

5 Instagrammer, die Start-up-Nerds sich ansehen sollten
Mittwoch, 22. Februar 2017 ds-Team

Das Start-up-Leben ist schon hart genug. Da muss einfach auch mal Zeit für etwas abwegiges sein. Etwa Instragram-Accounts, die den inneren Nerd in jedem Startupper befriedigen. Hier also 5 Instagrammer, die Start-up-Nerds sich unbedingt ansehen sollten.

Gründeralltag Wie spricht man einen Investor an? 5 VCs antworten

Wie spricht man einen Investor an? 5 VCs antworten
Mittwoch, 22. Februar 2017 Alexander Hüsing

“Investoren erhalten über das Jahr hinweg unzählige Anfragen von Gründern. Um den Dealflow sinnvoll zu priorisieren, werden Unternehmen, die der VC über „warme“ Intros aus dem Netzwerk erhält, in aller Regel weit oben auf die Liste gesetzt. Das ist einfach so”, sagt Anton Waitz von Project A Ventures.

#5um5 5 Mind-Mapping-Tools, die jeder kennen sollte

5 Mind-Mapping-Tools, die jeder kennen sollte
Dienstag, 21. Februar 2017 Alexander Hüsing

Für Mind Maps wird auf einem Blatt Papier – unbedingt im Querformat, um die kreativen Regionen des Gehirns anzuregen – oder mittels einer Software das Thema der Mind Map mittig aufgeschrieben. Drumherum kommen die untergeordneten Punkte. Hier 5 Mind-Mapping-Tools, die jeder kennen sollte.

Aktuelle Stellenangebote

Alle