Ressort: Know How

Gastbeitrag von Caroline Klein Warum Startups von Anfang an in SEO investieren sollten

Warum Startups von Anfang an in SEO investieren sollten
Dienstag, 19. September 2017 ds-Team

Auch wenn bezahlte Online Werbung für Startups dazugehört, kann diese auf lange Sicht finanziell untragbar werden. Traffic, der aus organischen Suchen stammt, ist hingegen sehr viel günstiger oder sogar kostenlos. Ein Gastbeitrag von Caroline Klein.

Gastbeitrag Bernd O. Engelien Testen, schrauben, basteln – Design Thinking!

Testen, schrauben, basteln – Design Thinking!
Montag, 18. September 2017 ds-Team

Beim Design Thinking ist ein kreatives Umfeld das A und O. Den Eindruck gewinnt man jedenfalls, wenn man durch Start-up Unternehmen geht. Die DesignLabs sind oft voll mit bunten Klebezetteln, farbenfrohen Sitzsäcken, aufwändigen Kaffee-Lounges und manchmal auch mit einem Tischkicker ausgestattet.

Gründer-Lesecharts 10 Bücher, die jeden Gründer nach vorne bringen

10 Bücher, die jeden Gründer nach vorne bringen
Montag, 18. September 2017 Alexander Hüsing

Bücher bilden – egal ob in Printform oder digital. deutsche-startups.de stellt an dieser Stelle einmal einige Bücher vor, die etliche Gründer und alle, die es werden möchten, tatsächlich gekauft und hoffentlich auch gelesen haben. Hier unsere inoffiziellen Gründer-Lesecharts. Viel Spaß beim Lesen!

Gastbeitrag von Harald Lais Netzwerken auf dem Oktoberfest – so klappt es garantiert

Netzwerken auf dem Oktoberfest – so klappt es garantiert
Freitag, 15. September 2017 ds-Team

Auch im Bierzelt gilt, es lohnt sich, das vertraute Umfeld hin und wieder zu verlassen. Ein Spaziergang durch das Zelt, ein offener Blick und man lernt schnell neue Menschen kennen. Netzwerken ist ein Kontaktsport – werden Sie selbst aktiv, anstatt herumzustehen und zu warten bis Sie angesprochen werden.

#5um5 Gründeralltag! “Die meiste Zeit verbringe ich am Computer”

Gründeralltag! “Die meiste Zeit verbringe ich am Computer”
Donnerstag, 14. September 2017 Alexander Hüsing

Wie sieht Dein ganz normaler Start-up-Arbeitsalltag aus? Ich komme zwischen 8:30 und 9 Uhr ins Büro und bin somit oft einer der Ersten vor Ort. Damit gewinne ich in der Regel eine halbe Stunde, in der ich mich in Ruhe auf den Tag vorbereiten kann”, sagt Mark Ralea von Glossybox.

Gastbeitrag von Christoph Juhn Risiko bei Holdinggesellschaften: Die Betriebsaufspaltung

Risiko bei Holdinggesellschaften: Die Betriebsaufspaltung
Donnerstag, 14. September 2017 ds-Team

Zur Sicherung des steuerfreien Exits hält jeder Gründer eine eigene Holdinggesellschaft. In den meisten Fällen ist die Holdinggesellschaft am Wohnsitz des Gesellschafters registriert und der Geschäftsführer nutzt dort in seinem Home-Office ein Büro zur Verwaltung der Gesellschaft.

Gastbeitrag von Leah Marie Zeppos Finanzen smart managen – das sollten Gründer wissen

Finanzen smart managen – das sollten Gründer wissen
Mittwoch, 13. September 2017 ds-Team

Eine der häufigsten Fragen, die sich vielen Existenzgründern am Anfang stellt, ist die nach der Business-Kategorie: Freelancer oder Gewerbetreibender – danach richten sich letztlich deine Steuern. Wie aber findest du heraus, welche Art auf dein Business zutrifft und welche Kosten damit verbunden sind?

Hörbücher für Gründer Jetzt anhören: Zero to one

Jetzt anhören: Zero to one
Mittwoch, 13. September 2017 ds-Team

Wer keine Zeit findet, ein gutes Buch zu lesen, schafft es vielleicht, ein wirklich gutes Buch zu hören! In unserem großen Hörbuch-Special präsentieren wir Hörbücher, die Gründerinnen und Gründer sich unbedingt einmal anhören sollten. Wirklich! Es lohnt sich!

Gastbeitrag von Paul-Alexander Thies Startups und die Schufa – was Gründer wissen müssen

Startups und die Schufa – was Gründer wissen müssen
Dienstag, 12. September 2017 ds-Team

Plant ein Startup die Beantragung eines Kredits, ist es gut beraten, die Auskunft selbst zu beantragen. Das funktioniert online, direkt über die Schufa. Fordern Banken die Auskunft an, wird der Vorgang vermerkt und jeder weitere Kreditgeber sieht: Der Kunde wurde bei anderen bereits abgelehnt.

Gastbeitrag von Justyna Mekler InsurTech: Tiefes Branchenwissen entscheidet über Erfolg

InsurTech: Tiefes Branchenwissen entscheidet über Erfolg
Montag, 11. September 2017 ds-Team

Auf dem deutschen Markt bieten eine Vielzahl neuer digitaler Player wie Friday, One (WeFox), Ottonova oder Element interessante Angebote und setzen den Kunden in den Mittelpunkt. Ein Problem ist es, den Bedürfnissen und Konsumgewohnheiten einer neuen Generation von Kunden gerecht zu werden.

Gründer-Hörercharts 10 Hörbücher, die jeden Gründer nach vorne bringen

10 Hörbücher, die jeden Gründer nach vorne bringen
Montag, 11. September 2017 Alexander Hüsing

Viele startuprelevante Bücher gibt es inzwischen auch als Hörbücher. Und Hörbücher sind eine extrem gute Möglichkeit Bücher zu konsumieren, wenn man eigentlich keine Zeit hat, ein Buch zu lesen. Hier 10 Hörbücher, auf die Gründer im Lande so richtig abfahren.

#5um5 “Nur wenn man gerne zur Arbeit geht, kann man bestehen”

“Nur wenn man gerne zur Arbeit geht, kann man bestehen”
Freitag, 8. September 2017 Alexander Hüsing

Welche Eigenschaften braucht ein Gründer unbedingt? “Einen eisernen Willen, einen hellen Verstand und die Einstellung, Dinge anzupacken. Eine Teamplayer-Einstellung ist mit Sicherheit auch extrem hilfreich”, sagt Stefan Tietze von gebraucht.de.

Infografik 7 ziemlich große Mythen über Produktivität

7 ziemlich große Mythen über Produktivität
Donnerstag, 7. September 2017 ds-Team

Um das Homeoffice wird in vielen großen Firmen ein riesen Fass aufgemacht. Die langläufige Meinung: Wer im Homeoffice arbeitet, ist weniger produktiv. Eine sehenswerte Infografik räumt nun mit diesem und sechs weiteren Mythen rund um das Trendthema Produktivität auf.

#5um5 “Am Ende muss klar sein, wer welche Aufgaben übernimmt”

“Am Ende muss klar sein, wer welche Aufgaben übernimmt”
Mittwoch, 6. September 2017 Alexander Hüsing

Wie sorgt ihr dafür, dass Meetings bei Euch nicht zum reinen Zeitfresser werden? “In meiner Arbeit als Berater habe ich mal gelernt, dass Struktur, Vorbereitung und Fokus auf Aktionen hier helfen”, sagt Joachim Kaune von Fundflow.

Hörbücher für Gründer Jetzt anhören: Rock Your Idea

Jetzt anhören: Rock Your Idea
Mittwoch, 6. September 2017 ds-Team

Wer keine Zeit findet, ein gutes Buch zu lesen, schafft es vielleicht, ein wirklich gutes Buch zu hören! In unserem großen Hörbuch-Special präsentieren wir Hörbücher, die Gründerinnen und Gründer sich unbedingt einmal anhören sollten. Wirklich! Es lohnt sich!

Aktuelle Stellenangebote

Alle